Manifestieren 7 Schritte - erfolgreich

Martin Strübin - Autor bei ViGeno

Erfolgreich Manifestieren in 7 Schritten - ICH bin

 

von Martin Strübin -

 

Erfolgreich Manifestieren in 7 Schritten
Ein Großteil der Menschen nimmt sich jedes Neujahr gute Vorsätze vor oder setzt sich neue Ziele, weil das Neue Jahr ein passender Zeitpunkt dafür zu sein scheint. Doch leider weit gefehlt… gerade wegen seiner Künstlichkeit und mangelnden Verbindung zum Natürlichen und zu unserem Leben bleiben viele Neujahrsvorsätze unerfüllt oder halten nicht lange.

Denn ein solcher Akt sollte optimalerweise zu einem Zeitpunkt vollzogen werden, der wirklich eine Verbindung zu unserem Leben hat, wie unsere Geburtstage oder die Einspielung unserer Geburtswelle und Geburtskins (alle 260 Tage). Aber sicherlich nicht der 1. Januar, der für uns keine ausreichende energetische Ladung trägt und somit unsere Vorsätze und Entscheidungen auch nicht psycho-energetisch unterstützen kann.

Und als kollektive Jahresfeier eignet sich übrigens der 25. und 26. Juli hervorragend, denn der Beginn des globalen 13-Mondekalenders wird getragen von der energetischen und astrophysikalischen Verbindung zwischen unserer Erde, der Sonne und dem Sternsystem Sirius, was wiederum eine spirituelle Beziehung zum galaktischen Zentrum aktiviert, und unsere Navigation und Synchronisierung mit dem göttlichen Entwicklungsplan für die Menschheit unterstützt.

Nichts desto trotz ist es natürlich im Hier&Jetzt jederzeit möglich, wirksame Entscheidungen zu treffen und neue Ziele in unserem Leben kraftvoll umzusetzen und erfolgreich zu verwirklichen. Aber dafür solltest Du spezifische Gesetzmäßigkeiten der Manifestation befolgen, die wir Dir nachfolgend gerne verraten, falls Du Dir für 20:19 ebenfalls lebensverbessernde Vorsätze und Ziele vorgenommen hast, die Du auch gerne verwirklicht haben möchtest:

1.    Sollte Deine Entscheidung aus der Einheit von Geist, Seele und Körper vollzogen werden. D.h. sowohl Dein Kopf als auch Dein Herz und auch Dein Bauch/Unterbewusstsein sollten kohärent im Einklang sein und gemeinsam diese Entscheidung unterstützen und tragen. Also je mehr alle drei Lebensquellen von Licht, Liebe und Leben in Dir im Einklang und auf einem Nenner sind, umso stärker und erfolgreicher wirkt deren Manifestationskraft.

2.    Dafür ist es hilfreich, erst einmal Deine Seelenwünsche, für die nun die Zeit reif ist, manifestiert zu werden, in Deinem Herzen in positivster Form wahrzunehmen und mit Deiner ganzen Liebe und Herzensfeuer aufzuladen.

3.    Danach spüre in Deinen Bauch bzw. kontaktiere über Dein Inneres Kind Deine unbewussten Überzeugungen und Glaubensmuster, und überprüfe, ob Du in diesem Bereich ein kraftvolles JA oder ein schwaches NEIN als Resonanz fühlst. Dies kannst Du ggf. auch kinesiologisch über den Muskeltest überprüfen. Falls Du als Antwort eine deutliche Schwäche empfindest, ist es wichtig, dass Du die zugrundeliegenden negativen Muster erkennst und sie entsprechend transformierst, auf welche Weise und mit welcher ‚Technik‘ auch immer.

4.    Malst Du Dir in Gedanken den Weg zum Ziel so detailliert wie möglich aus, und lade diese Vision weiterhin und regelmäßig mit all Deiner Liebe, Freude und Vertrauen auf.

5.    Lass dich auf dem Weg der Umsetzung nicht von den Hindernissen, Herausforderungen und ‚Steinen‘ abhalten oder entmutigen. ‚Der Weg ist das Ziel‘ und Du wirst auf dem Weg zum Ziel immer wieder mit Deinen negativen oder begrenzenden Mustern konfrontiert werden. Alles, was Dir im Außen begegnet, sind hauptsächlich Deine eigenen Schöpfungen aufgrund Deiner individuellen unbewussten Überzeugungen, oder stammen aus dem kollektiven Unbewussten, von dem Du ja auch ein Teil bist. Nutze freudig das Auftauchen von Steinen, denn Du baust auch durch die Transformation der erschaffenden negativen Ursachen in Deinem Innern an Deinem Weg zum Ziel.

6.    Sei Dir klar bewusst, dass Deine Schöpferkraft Deiner Aufmerksamkeit folgt. Worauf Du das Fadenkreuz Deiner Aufmerksamkeit richtest, dahin fließt auch automatisch Deine Schöpferkraft hin. Wenn Du dich ständig – bewusst oder unbewusst – mit intensiven Emotionen auf all die möglichen Gefahren, Probleme oder Hindernisse konzentrierst, ob echt oder auch nur eingebildet, musst Du Dich nicht wundern, wenn Du im Außen auch ständig mit diesen konfrontiert wirst. '

Hier gilt es, auf eine konsequente Gedanken- und Gefühlshygiene zu achten und hartnäckig auf Deine Ziele fokussiert zu bleiben, auch wenn der Weg nicht optimal verläuft und immer wieder überraschende Herausforderungen auftauchen. Ebenso ist es auch während der Umsetzung immer wieder gut, auf spontane Ideen, Geistesblitze oder Inspirationen zu achten – ggf. in Deiner Meditation -, die Dir genau die passenden kreativen Impulse liefern oder die nächsten Schritte eingeben, die Deinen Verwirklichungsweg erleichtern oder beschleunigen.

7.    Es ist zudem ein großer Segen für Dich, wenn Du Dir jederzeit in aller Konsequent bewusst bist, dass ein allmächtiger, allliebender und allweiser Aspekt in Dir existiert: die göttliche ICH-BIN-Gegenwart. Diese Flamme des göttlichen Bewusstseins ist Dein wirklicher Ursprung und Deine wahre Lebensquelle. Sie war der erste Ausdruck Deines Seins, als Du individualisiert aus der göttlichen Monade getreten bist.

Aus dieser dreifältigen ICH-BIN-Flamme hast Du als nächstes Deine individuelle Seele erschaffen, woraufhin Du einen Licht-Liebes-Lebens-Strahl Deines ICH-BINs durch die Dimensionen geschickt hast, bis es sich als göttlicher Funken in Deinem menschlichen Körper verankert hat.

Diese ICH-BIN-Gegenwart ermöglicht Dir überhaupt, dass Du weißt, denkst, fühlst und sagst, dass Du bist! Zudem verwenden wir alle in unserem Alltag das gleiche göttliche ICH-BIN-Bewusstsein, denn es gibt nur ein ICH-BIN, das ungeteilte göttliche Sein, welches als Ursprung und Kern in jedem Lebewesen existiert, ob Atom, Mensch oder Galaxie. Wie spannend ist es doch, dass wir tatsächlich alle zutiefst miteinander verbunden und eins sind, wie die Myriaden Blüten eines kosmischen Weltenbaumes.

Tauche so oft Du kannst in Deine ICH-BIN-Gegenwart ein und fühle, dass Du in diesem Aspekt tatsächlich Gott/Göttin bist und über die Allliebe, Allweisheit und Allmacht gebieten kannst. Erhebe Dich immer wieder aus Deinem Ego-Ich in Dein göttliches ICH-BIN, und verkünde Deine Schöpfungsgebote mit den Worten „ICH-BIN …“, ob nur in Gedanken oder laut ausgesprochen. Es ist wie bei einem Muskel; je mehr Du ihn trainierst, umso stärker und kräftiger wird er. Du wirst Dich wundern, welche zauberhafte Wirkung dies auf Dich und Dein Leben haben wird!

Hier ein paar ICH-BIN Kernsätze, mit denen Du schon mal Deine ersten Erfahrungen machen kannst:
ICH BIN die Auferstehung und das Leben!
ICH BIN das volle Schaffen der Gottheit!
ICH BIN die Fähigkeit, alles zu tun, was ich wünsche!

ICH BIN die vollkommene Intelligenz, die jede Zelle meines Körpers und Gemütes erfüllt!
ICH BIN der Reichtum Gottes, der jetzt in mein Leben strömt zu meiner vollen Verfügung!
ICH BIN die reiche Fülle Gottes, die jetzt und fortdauernd zu meiner Verwendung sichtbar wird!

ICH BIN die erfüllte Tätigkeit und tragende Kraft jeder aufbauenden Sache, die ich wünsche!
ICH BIN die muntere, strahlende Energie und Freude, die jetzt meinen Körper und mein Gemüt flutet und alles abweist, was ihr nicht gleich ist!

ICH BIN die mächtige Elektronen-Energie, die jetzt jede Zelle meines Körpers und meines Gemütes durchströmt, erfüllt und erneuert!
ICH BIN die göttliche Kraft und Macht in meinen Handlungen und in meiner Welt!
ICH BIN die vollkommene intelligente Tätigkeit in meinem Körper!

ICH BIN die mächtige verzehrende violette Flamme, die nun alle vergangenen und heutigen Irrtümer, Ihre Ursachen und Wirkungen, und alles unerwünschte Erschaffene, für das mein äußeres Selbst verantwortliche ist, aufzehrt!
usw.

Sei Dir einfach bewusst, dass Du jedes Mal, wenn Du die Worte ICH BIN gebrauchst, Deinen göttlichen Kern mit all seinen Qualitäten in eine dynamische Manifestation versetzt. Und je bewusster Du es tust und fühlst, umso stärker ist die Wirkung. Achte jedoch darauf, dabei negative Qualitäten wie ‚Ich bin dumm, dick, unfähig‘ u.Ä. zu vermeiden, denn Du erschaffst sie dadurch genauso wie die positiven Zustände.

Wenn Du Dich eingehender mit dem Thema der ICH-BIN-Gegenwart beschäftigen möchtest, was wir Dir wärmstens ans Herz legen, empfehlen wir Dir entweder als direkte Erfahrung unsere Channeling-Ausbilung (www.ausbildung-channeling.de), oder als literarischer Einstieg drei hervorragende Bücher darüber. Diese wurden im Auftrag des Aufgestiegenen Meisters St. Germain von dem Amerikaner Guy Ballard mit dem Pseudonym Godfé Ray King in den 1930er Jahren veröffentlicht. Darin beschreibt er seine physischen Begegnungen mit St. Germain und der Weißen Bruderschaft, sowie die zahlreichen spirituellen Weisheiten und seine unglaublich wundersamen Erlebnisse.

Hier kannst Du mehr darüber erfahren:
Band 1: Enthüllte Geheimnisse
Band 2: Die Magische Gegenwart
Band 3: Die 33-Reden über ICH-BIN

Über den Autor:
Martin Strübin, intern. Seminarleiter, Therapeut und Bewusstseinsforscher beschreitet seit über 25 Jahren den spirituellen Weg. Seine zahlreichen Fachartikel und Vorträge u.a. über den Mayakalender oder die Monoatomischen Elemente begeistern Hunderttausende Menschen weltweit.  Mehr über seine - mit seiner Frau Christine gemeinsame - spirituelle Berufung im Blaubeerwald-Institut erfährst Du auf www.blaubeerwald.de.

Herzlichst
Martin Strübin

Hier mehr interessante Artikel rund um das Thema "Schöpferkraft & Realität" von Martin Strübin.

 


Anzeige

Seelen Yoga

4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

Christian Bischoff - Unaufhaltbar

aqasha Shop

Mehr zum Autor dieses Artikels

Begründer des Blaubeerwald-Instituts - Spiritueller Lehrer & ganzheitlicher Forscher

Medialer und hellfühlender Therapeut & Coach - Seit 1990 in Kontakt mit den Aufgestiegenen Meistern - Experte für Mayakalender, Aura & Chakren, Delfine und Monoatomische Elemente - lebt als Seelen-Mensch im zauberhaften Blaubeerwald

Anzeige

aqasha Shop

Anzeige

Lebenskraft Messe Schweiz

Anzeige

Manna - Monoatomisches Gold

Spirituelle Veranstaltungen 2019

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Seelen Yoga

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Christian Bischoff - Unaufhaltbar

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Anzeige

Christian Bischoff - Erfolgsbox

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

bewusster leben, Reiki Magazin,
und Mind Power Events.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige