TCM - Traditionellen Chinesischen Medizin

Mankau Verlag - Autor bei ViGeno

Heilmeditationen aus der Traditionellen Chinesischen Medizin.

 

vom Mankau Verlag

 

Audio-CD-Box von Li Wu zur inneren Sammlung, Stärkung und Heilung.
Auf vier Meditations-CDs führt der TCM-Experte und Heilpraktiker Dr. Li Wu in das jahrtausendealte Heilwissen aus dem Reich der Mitte ein. Im Zentrum der Meditationsübungen und Heilmassagen steht die Anregung der Lebensenergie Qi.

Yin und Yang ins Gleichgewicht bringen
Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) besteht aus einem vielschichtigen System von Diagnose- und Behandlungsverfahren, das sich über 3.500 Jahre hinweg entwickelt hat. Ihre wichtigste Grundlage ist die Einheit von Körper, Geist und Seele, die wiederum Teil des von Energie erfüllten Universums ist.

Die TCM deutet daher alle Phänomene, die in der Welt vorkommen, also alle Lebewesen, den Menschen und die ihn umgebende Natur, als Gegensätze zwischen den Polen Yin und Yang. 

Jeder Beschwerde und jeder Krankheit liegt eine Störung des Gleichgewichts von Yin und Yang zugrunde. Deshalb geht es bei der Behandlung immer darum, das aus dem Lot geratene Gleichgewicht wiederherzustellen, dadurch die Selbstheilungskräfte des Körpers zu wecken und den Fluss der Lebensenergie Qi anzuregen bzw. zu harmonisieren. Mithilfe der jeweils etwa halb- bis einstündigen Meditationen werden Energieblockaden gelöst, um sich innerlich zu befreien.

Herz- und Liebesmeditation
Die Herzmeditation ist eine spirituelle Technik, die in früherer Zeit geheim gehalten und von den alten chinesischen Qi-Gong-Meistern nur durch mündliche Überlieferung weitergegeben wurde. Sie stärkt die Kraft, seelisch, geistig oder spirituell miteinander zu verschmelzen und zugleich dem Objekt der Liebe die Freiheit zu geben, es nicht zu vereinnahmen oder in Besitz zu nehmen.

„Nach einer gewissen Übungszeit werden Sie erleben, wie sich Energie in Ihr Herz ergießt und von hier aus in alle Körperteile lenken lässt“, beschreibt Li Wu die Wirkung.

So kann diese auch jederzeit für eine Heilbehandlung eingesetzt werden. Eine wesentliche Ergänzung dazu stellt die Bittentherapie dar. Dabei entsteht eine Kraft, die auf  mehrere Meridiane und Akupunkturpunkte wirkt.  

Die Liebesmeditation ist traditionell Teil der Herzmeditation. Ausgehend vom kontrollierten Atem, eng angelehnt an die Basisübungen des Qi Gong, geht es hier um die innere Sammlung, bei der Körper, Geist und Seele eine deutliche Stärkung erfahren.

Außerdem werden bestimmte Informationen an tiefer gelegene Organe abgegeben und die Durchblutung sowie der Energiekreislauf gefördert, um das gestörte Gleichgewicht zwischen Yin und Yang wiederherzustellen. So findet der Meditierende zurück zu seiner inneren Mitte, um wieder selbstbewusst und aktiv über sich und sein Leben zu entscheiden.

Fünf-Elemente-Meditation und Heilmassagen
Die fünf Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser sind Ausdruck des Denkens in Kreisläufen. Sie erfassen alle Phänomene und Abläufe der äußeren Natur und im Menschen. Die entsprechenden fünf Übungen folgen dem Zyklus von „Ich bin – Ich werde – Ich entfalte mich – Ich gehöre dazu – Ich lasse los.“

Bewegung, Atem und Bewusstheit dieser fünf Phasen bringen den Meditierenden innerlich in Übereinstimmung mit den alten, auf taoistischen Traditionen beruhenden Lebensgesetzen. 

Die Heilmassagen beziehen sich auf die so genannte Tuina-Therapie, mit der die Abwehrkräfte gestärkt, Schmerzen gelindert und Blockaden gelöst werden. Wie die Akupunktur stützt sich die Tuina-Heilmassage auf die Lehre von den Meridianen.

Gezielte Berührungen von den Füßen bis zum Kopf wirken dabei entspannend und beruhigend. Schon mit wenigen Massagegriffen an speziellen Körperpunkten lässt sich eine schnelle Linderung von Alltagsbeschwerden wie Kopfschmerzen, Schulter-Arm-Probleme, Rücken- oder Ischiasschmerzen erzielen.

Die Meridiane werden harmonisiert, die Selbstheilungskräfte angeregt und das Herz gestärkt, Muskelverspannungen lösen sich auf, der Abbau von Körperschlacken wird gefördert – immer mit dem Ziel, Körper, Geist und Seele zur Ruhe kommen zu lassen und das Gleichgewicht von Yin und Yang wiederherzustellen.

Audio-Tipp
Nutzen Sie das jahrtausendealte, wertvolle Heilwissen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) zur Anregung der Lebensenergie Qi. Die „TCM-Box“ von Prof. TCM (Univ. Yunnan) Li Wu enthält vier Meditations-CDs für die innere Sammlung, Stärkung und Heilung – die Herzmeditation, die Liebesmeditation, Fünf-Elemente-Meditationen und Heilmassagen. Die Meditationen sind auch als Downloads im mp3-Format verfügbar.

Li Wu: TCM-Box. Bewährte Heilmeditationen aus dem Reich der Mitte. CD-Box mit 4 Audio-CDs, 16-s. Booklet; Gesamtlaufzeit: ca. 211 Min., Mankau Verlag 2014, UVP 29,95 €, ISBN 978-3-86374-187-7

Herzlichst Ihr Mankau Verlag 

 


Lotus Vita Trinkflaschen

EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Ratgeber rund um Gesundheit, Heilung & Lebenshilfe

Bücher und Kartensets, DVDs und Audio-CDs - Authentische Autoren und Referenten - Internetforum mit unseren Autoren und Lesern - Buchdruck auf FSC- und Recyclingpapier

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Lotus VitaTrinkwasser Filter

Anzeige

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige