Fit und agil bleiben mit dem Thera-Band

Mankau Verlag - Autor bei ViGeno

Fit und agil bleiben mit dem Thera-Band.

 

vom Mankau Verlag -
 

 

Einsteiger und Profis aller Altersklassen profitieren von den praktischen Übungen mit dem elastischen Latexband

Nora Reims neuer Kompakt-Ratgeber „Thera-Band“ stellt einfache Übungen im Alltag sowie anspruchsvolle Trainingsprogramme vor. So erhalten Berufstätige und Sportler, aber auch Senioren wertvolle Tipps, um ihre Bewegungsfähigkeit zu verbessern und zu erhalten.

Das kleinste Fitnessstudio der Welt

Als „Pflichtlektüre für jeden Tennisspieler unabhängig von Alter und Spielstärke“, empfiehlt der frühere Davis-Cup-Sieger Marc-Kevin Goellner das Thera-Band, das er während seiner langjährigen Profi-Karriere täglich zum Aufwärmen, aber auch jenseits des Tennisplatzes gern nutzte. In seinem Vorwort zu Nora Reims Kompakt-Ratgeber lobt er außerdem die genauen Anleitungen in Wort und Bild, die zahlreiche Ideen für Übungen mit dem handlichen Elastikband vermitteln.

Aber nicht nur Profis profitieren vom Thera-Band. Ob jung oder alt, ob Einsteiger oder Sportler – in vielen Fällen mangelt es an Bewegungsfähigkeit. Dabei werden zum effektiven Training nur Körper und Kopf benötigt sowie idealerweise die farbigen Lastexbänder. „Sie passen in jede Handtasche und lassen sich überallhin mitnehmen. Einmal ausgepackt, werden die bunten Bänder zum Training kinderleicht entweder um die Hände gewickelt oder mit den Füßen fixiert“, schreibt die studierte Sport-Journalistin.

Vom Einsteiger bis zum Profi

Wer seinen Körper nicht regelmäßig kräftigt, riskiert einen Verlust an Muskelmasse. Muskelschwund betrifft bereits Menschen ab dem 30. Lebensjahr – Tendenz steigend! Von eingängigen Übungen für Einsteiger über anspruchsvollere Varianten für Fortgeschrittene bis hin zum Workout für Profis bietet Nora Reims dritter Kompakt-Ratgeber zahlreiche Anleitungen, die unter Mitwirkung der jungen Tennisspielerin Jasmin Siegler, des Fitnesstrainers Christian Weich sowie der Sportfotografen Ralf Graner und Fiona Noever bildhaft in Szene gesetzt wurden.

Insbesondere „Büromenschen“ finden hervorragende Übungen für zwischendurch, etwa um nach langem Sitzen die eingefallene Brustmuskulatur zu öffnen. Für einen stabilen Rumpf, also die Körpermitte, empfiehlt sich dagegen das Seitwärtsneigen mit dem Thera-Band. Und gegen den sogenannten Smartphone-Nacken – die einseitige Kopfposition zu Lasten der Halswirbelsäule, vergleichbar mit einer Schildkröte – sind Partner-Übungen mit dem Latexband am besten geeignet. Ist kein Partner zur Hand, wird das Thera-Band einfach um ein Tischbein, eine Türklinke, einen Autospiegel oder einen Bettpfosten gewickelt.

Sturzprophylaxe für Senioren

Die größte Gefahr, die älteren Menschen droht, sind Stürze. Sie können sich nicht so schnell abfangen wie junge und verletzten sich daher oft an Armen und Beinen. Unkontrolliertes Fallen ist eine der häufigsten Ursachen, warum Senioren in Altenheimen landen und im schlimmsten Fall durch das Personal gepflegt werden müssen.

Um gefährliche Stürze im Alltag zu vermeiden, empfiehlt sich ein sogenanntes lebensnahes Training. Dabei geht es darum, alltägliche Bewegungen bewusst für den „Ernstfall“ zu üben, etwa das morgendliche Aufstehen aus dem Bett. Eine weitere lebensnahe Übung ist das Anziehen. „Wie oft haben Sie Probleme damit, sich einen Pullover oder ein T-Shirt über den Kopf zu ziehen? Mit kräftigen Armen wird Ihnen das An- und Auskleiden künftig weniger Mühe bereiten“, weiß Reim, die das Buch ihrer Großmutter gewidmet hat. Denn die 88 Jahre alte Dame hat die Autorin nicht nur mit ihrer unermüdlichen Kraft unterstützt, sondern auch zum Kapitel „Sturzprophylaxe für Senioren“ inspiriert.

Buchtipp

Mit einem Thera-Band haben Sie ein effektives, pflegeleichtes und preiswertes Trainingsgerät an der Hand, das in jede Jackentasche passt und von Sportlern, Trainern wie Therapeuten gleichermaßen geschätzt wird.

Einfache Übungen mobilisieren, dehnen und kräftigen Ihre Muskulatur, straffen Arme, Beine und Po und halten Sie rundum fit! Auch ältere Menschen lernen im Handumdrehen, sich mit dem praktischen Latexband „Zug um Zug“ beweglich zu halten und Beschwerden oder Stürzen vorzubeugen.

 

Der reich bebilderte Kompakt-Ratgeber zeigt die besten Übungen mit dem Thera-Band:

•    Tipps zu Material, Farbe und Anwendung
•    Trainingsmethoden zur Mobilisierung, Dehnung (Stretching), Kräftigung und Koordination
•    Übungsprogramme für Einsteiger und Fortgeschrittene jeden Alters

Nora Reim: Thera-Band. Kompakt-Ratgeber: Wie Sie Ihren Körper kräftigen und beweglich halten. Mankau Verlag 2017, Klappenbroschur 11,5 x 16,5 cm, farbig, 95 S., ISBN 978-3-86374-426-7, 7,99 Euro (D) / 8,20 Euro (A)

Herzlichst Ihr Mankau Verlag 

Weitere Artikel rund um das Thema "Gesundheit und Heilung" finden Sie HIER ...

 


Anzeige

Mein bestes Jahr

seiWunderbar

Raunächte Set - Mindset & Meditation

Mehr zum Autor dieses Artikels

Ratgeber rund um Gesundheit, Heilung & Lebenshilfe

Bücher und Kartensets, DVDs und Audio-CDs - Authentische Autoren und Referenten - Internetforum mit unseren Autoren und Lesern - Buchdruck auf FSC- und Recyclingpapier

Advemtskalender Gewinnspiel

Adventskalender Gewinnspiel 2017

  

Gewinnen Sie vom 01.12. - 24.12.2017 täglich einen der attraktiven Tagespreise!

 

» JETZT mitmachen

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Manna - Monoatomisches Gold

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Spirituelle Veranstaltungen 2018

Anzeige

Raunächte Set - Mindset & Meditation

ViGeno - Für Dich gefunden

Anzeige

Ich kündige - MIt 12 Erfolgsgeheimnissen zur finanziellen Freiheit.

Anzeige

Metatron Engel Event 2015

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Einfache Hundeerziehung - Schritt für Schritt

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

bewusster leben, Reiki Magazin,
und Mind Power Events.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

Autor werden bei ViGeno