Die Chakrablüten Essenzen

Lage & Roy Verlag - Autor bei ViGeno

Die Chakrablüten Essenzen

 

vom Lage & Roy Verlag -

 

Die Charablüten Essenzen
Blütenessenzen sind wässrige Auszüge aus frischen Blüten. Sie sprechen aufgrund ihrer Feinstofflichkeit vor allem die innere Befindlichkeit des Menschen an, geben aber auch positive Impulse bei körperlichen Beschwerden. Durch die Einnahme der passenden Essenz können die Selbstheilungskräfte geweckt und destruktive Verhaltensmuster überwunden werden.

Die Bachblüten haben meine Praxis von Anfang an geprägt. Bald gelangte ich aber zu der Überzeugung, es müssten für die Probleme des heutigen Menschen neue Blütenessenzen entdeckt werden. Östlich von Forchheim in Bayern, an einem früheren Kraftort der Kelten, fand ich die ersten vier für die Blütenessenzen geeigneten Pflanzen. Ich erforschte die Wirkung der Blütenauszüge einige Jahre lang.

Ein Aufenthalt in New Mexico und Kalifornien ermöglichte es später, weitere Blütenessenzen zu entdecken.

An sonnigen Tagen entstehen wirksame Mittel
Die Essenzen werden, wie die Bachblüten auch, nur an energiereich erscheinenden Tagen nach der sogenannten Sonnenmethode hergestellt. Hierbei liegen die Blüten in einer Kristallschale mit Wasser, werden von der Sonne beschienen und dann in die Anwendungsfläschchen abgefüllt.

Auf den Namen „Chakrablüten" kam ich, nachdem mein Mann Ravi Roy, indischer Homöopath, herausgefunden hat, daß die Essenzen auf die Energiezentren des Körpers wirken.

Die Einnahme der Blütenauszüge führe daher „unmittelbar zu einer Bewusstseinserweiterung". Schließlich gelten die Chakren auch als „Tore des Bewusstseins". Der Mensch erkenne durch die Anwendung leichter seine krankhaften Muster und Verhaltensweisen und könne sie schneller umwandeln.

Auch wer wenig Zugang und Vertrauen in die eigenen Selbstheilungskräfte habe, nehme das wahr. „Anwender haben den Eindruck, als ob ein Schalter umgelegt würde". Die Wirkung setze in den meisten Fällen sehr schnell ein. „Wenn bei akuten Zuständen nach fünf bis zehn Minuten keine Wirkung verspürt wird, ist es nicht die passende Essenz."

Inzwischen sind es 36 Chakrablüten Essenzen, die von verschiedenen Orten, Ländern und Kontinenten stammen, „da die ganze Welt miteinander vernetzt ist".

Alle Essenzen werden jahrelang geprüft und die erspürten Wirkungen verglichen, bevor sie in den Handel gelangen. In meinem Buch „Die Welt der Chakrablüten Essenzen" sind die Einsatzbereiche dieser feinstofflichen Helfer beschrieben.

„Das Herz ist die Quelle für wirkliche Heilung"
Als erste Blüte entdeckte ich bei der Wanderung auf den Berg „Walberla" die Blüte vom Moorsteinbrech.

„Wir nannten sie Goldiger Stern, weil sie das Herz wieder goldig macht." Diese „Herzchakra Essenz" ist die zentrale Essenz, denn solange das Herz nicht geheilt ist, kann keine wirkliche Heilung stattfinden.

Beispiele für die Wirkung von Chakrablüten Essenzen:
Emotionale Verletzungen heilen
„Mama, gib mir wieder die 'Gespenster weg'-Tropfen“, bittet der kleine Matthias seine Mutter jetzt manchmal vor dem Schlafengehen, seitdem sie ihn von seinen monatelangen Alpträumen befreit haben.

Fast jede Nacht war er weinend aufgewacht und nur schwer zu beruhigen, bis seine Mutter von der Herzchakra Essenz hörte. Diese Essenz aus der Moorsteinbrech-Blüte öffnet das Herzchakra, heilt alte Wunden und emotionale Verletzungen.

Sie hat schon vielen Familien dabei geholfen, den Frieden in den eigenen vier Wänden wieder herzustellen. Auch bei Streit unter Ehepartnern wurden tiefe Verletzungen aufgelöst, denn die Essenz hilft dabei, von Herzen zu vergeben und zu verzeihen. Sie öffnet das Herz für einen neuen Anfang.

Generell schützt die Herzchakra Essenz das Herz so, daß der Mensch vor eventuellen emotionalen Verletzungen die Angst verliert. Wird die Essenz vor dem Schlafengehen genommen, verhilft sie zu einem guten Schlaf und angenehmen Träumen. Die Erlebnisse und Eindrücke des vergangenen Tages können besser verarbeitet werden. Gerade bei Alpträumen und Schlafstörungen durch Ängste und Sorgen hat sie sich als sehr hilfreich erwiesen.

Leichteres Lernen und Konzentrieren
Für Schulkinder und alle Lernenden gibt es gleich drei hilfreiche Essenzen. Die Solarplexus Essenz beruhigt die Nerven vor allem bei Lampenfieber, vor Prüfungen und ganz allgemein bei Erwartungsangst. Der Wirkungsbereich erstreckt sich jedoch nicht nur auf Schulprüfungen, sondern auf jegliche Prüfungssituation im Leben.

Das Juwel der Essenzen (aus der Glycinienblüte hergestellt) verbindet beide Gehirnhälften miteinander. Ein Ungleichgewicht zwischen den beiden Gehirnhälften kann sowohl zu Konzentrations- und Aufmerksamkeitsstörungen führen als auch zu Stirnkopfschmerzen.

Diese Essenz ist besonders wertvoll für Kinder, die so unruhig sind, daß Ritalin verschrieben wird. Diese Kinder sind in der Regel nicht richtig geerdet und haben auch wenig Kontakt „nach oben". Die Essenz verleiht ihnen Standhaftigkeit, bringt die Energie im Gehirn wieder zum Fließen und löst Blockaden auf (wie sie z. B. auch nach Impfungen entstanden sein können), die sich als Lese-Rechtschreib-Schwäche oder Schwierigkeiten beim Rechnen äußern. Auch bei Gleichgewichtsstörungen, die vom Gehirn ausgehen, bei Höhen- und Flugangst hilft das Juwel der Essenzen.

Die dritte Blütenessenz für Schulkinder ist die Essenz des blauen Strahls (aus der Blüte des Blauroten Steinsamens). Sie hilft, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und ist besonders hilfreich für Kinder, die dazu neigen, sich zu verzetteln. Sofern diese drei bei Lernstörungen angezeigten Essenzen nicht die gewünschte Wirkung erzielen, kann eine emotionale Blockade im Vordergrund stehen, z. B. Kummer über den Verlust eines geliebten Menschen oder Liebeskummer. Dann sollte erst die Herzchakra Essenz gegeben werden.

Orientierung für Jugendliche - und bei Angst vor der Arbeitslosigkeit
Bei Jugendlichen in der Pubertät, die manchmal dazu neigen, orientierungslos zu werden und ihre Lernmotivation verlieren, ist die Essenz Pfad des Herzens anwendbar. Diese Blütenessenz aus der gelben Rose verbindet das Herz mit dem Scheitelchakra und zeigt dem Jugendlichen, wo sein Weg langgeht.

Auch bei Menschen, die Angst vor Arbeitslosigkeit haben, verbindet die gelbe Rose das Herz mit dem Scheitelchakra, und zeigt den Weg, den das Herz gehen möchte. Infolgedessen befreit es von schweren Depressionen, löst lähmende Ängste auf – auch kollektiv verursachte Ängste. Die Essenz schließt wieder an die höhere Führung an, läßt wieder Vertrauen in sich und die Umstände zu.

Nach Kopf- und Gelenkverletzungen wieder klar und beweglich werden
Bei allen schweren Verletzungen im Kopf und im Bereich der Gelenke (Verrenkungen und Verstauchungen) kommt die Princess Flower Essenz zum Einsatz. Sie lindert schnell den akuten Schmerz und aktiviert die Selbstheilungskräfte. In chronischen Fällen heilt dieser Blütenauszug von der Prinzessinnenblume die Neigung zu immer wiederkehrenden Verstauchungen bzw. Umknicken des Fußes wegen Bänderschwäche.

Das Mittel paßt auch bei Migräne, die sich langsam nach Kopfverletzungen, Gehirnerschütterung oder nach einer Gehirnentzündung entwickelt. Im geistigen Bereich läßt diese Essenz wieder vernünftige Gedanken zu und verhindert, sich selbst zu zermartern. Die Zeit, die man sonst mit quälenden Gedanken verplempert, kann wieder kreativ genutzt werden.

Bekanntlich kann besonders nach schlimmen Stürzen auf den Kopf eine Neigung entstehen, sich in wirren Gedanken zu verheddern. Durch die Essenz leben diese Menschen wieder mehr im "Hier und Jetzt" und sind auch weniger egozentrisch. Das Folgemittel nach der Princess Flower Essenz bei einer schweren Kopfverletzung das Licht des Herzens. Es wirkt auf den Hinterkopf, vor allem auf den ersten Halswirbel, den Atlas. Von dort gehen oftmals Kopfschmerzen und Depressionen aus. Ferner hat die Essenz aus der weißen Seerose einen wohltuenden Einfluss auf die Augen bei Nachtblindheit und Überanstrengung der Augen. Unterstützend kann das Licht des Herzens bei Nahrungsmittelallergien und allergischem Asthma eingesetzt werden.

Das Immunsystem wieder aufbauen
Um das durch Stress geschädigte Abwehrsystem wieder aufzubauen, ist der Kelch des Lebens aus der Blüte des Ackerhornkrauts angebracht. Psychische Überforderungen in der Schule oder am Arbeitsplatz können zu einer Überbeanspruchung des Immunsystems führen. Dies äußert sich durch immer wieder auftretende Infekte der Atemwege, der Blase und des Darmes. Bei einem schwachen Nervensystem wird ergänzend die Solarplexus Essenz eingesetzt.

Buchtipp:
Die Chakrablüten Essenzen sind eine wunderbare Möglichkeit sich selbst einfach und doch tiefgreifend zu helfen. Carola Lage-Roy hat drei Bücher über sie geschrieben.

Empfehlenswert ist es, mit dem Grundlagenweg „Die Welt der Chakrablüten Essenzen" zu beginnen, in dem die hier vorgestellten Essenzen detailliert beschrieben werden.

Die erfolgreichen Forschungen und umfangreichen Erfahrungen der letzten sieben Jahre sind in die dritte Auflage eingefügt. Speziell die Anwendung der Essenzen als Salbe und Spray hat in den letzten Jahren zu erstaunlichen Heilerfolgen geführt. Besonders die Moorfee Salbe sorgte für Überraschungen.

Ursprünglich für Insektenstiche entwickelt, stellte sich schnell heraus, daß sie, auf die Impfeinstichstellen aufgetragen, Impftoxine im Körper aufspüren und den Organismus zur Entgiftung anregen kann, auch wenn die Impfung bereits Jahre zurück liegt. In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie sich mit Hilfe der Moorfee Salbe auf Impfgifte testen können.

Ebenfalls eingefügt wurden die genaue Anwendung und Dosierung der Essenzen auf der Umschlaginnenseite. Eine Chakrakarte mit der Zuordnung der Essenzen ist auf der ersten Seite zu finden. Neu ist auch die Beschreibung einer Heilsitzung gleich am Anfang des Buches. Und das umfangreiche Symptomenregister wurde noch wesentlich erweitert.

Das einzigartige und hochwertige Grundlagenwerk ist sehr übersichtlich gegliedert. Es enthält viele Fallbeschreibungen sowie die Anwendung der Salben und Sprays.

Lesen Sie aus der Einführung:
„Zu einem bestimmten Zeitpunkt kommt jeder Mensch an eine Wegkreuzung, wo er sich auf die für ihn geplante Laufbahn begeben darf. Tut er das, dann stürzt er sich in das Abenteuer des Lebens, ohne die geringste Vorahnung von dem zu haben, was ihn erwartet. Eigentlich hat er die Entscheidung zu dieser endlosen Reise voller Überraschungen schon vor langer Zeit gefällt, sonst würde er nicht ahnungslos voll kindlicher Freude in die Achterbahn einsteigen.

In dieser Weise begann das Abenteuer, das mich vor mehr als 20 Jahren in die Welt der Chakrablüten Essenzen führte. Für mich sind sie ein göttliches Geschenk ..."

Carola Lage-Roy: „Die Welt der Chakrablüten Essenzen“, Lage & Roy Verlag, 3., überarbeitete und erweiterte Auflage Juni 2015, gebundene Ausgabe mit Lesebändchen, 384 Seiten, 32 € (D), 33 € (A), ISBN 978-3-929108-30-9
Hergestellt im klimaneutralen Druckverfahren mit Biofarben

Herzlichst
Lage & Roy Verlag

Hier mehr interessantes Artikel rund um das Thema "Charkablüten Essenzen" vom Lage & Roy Verlag.

 


EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

Lotus Vita Trinkflaschen

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Chakrablüten Essenzen - Homöopathie

Heil- und Chakrenlehre - 20 Homöopatische Ratgeber - Homöpathische Fachliteratur - Belletristik - SURYA Zeitschrift

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Lotus VitaTrinkwasser Filter

Anzeige

Online Gong Training

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Change It - Erlebe Deine Veränderung

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige