Wie Reiki zu Power Light wurde

Anzeige
Karma Singh - Autor bei ViGeno

Wie Reiki zu Power Light wurde.

von Karma Singh -

Reiki - ein Begriff, der mittlerweile auch unter den sogenannten „Heiler-Laien" schon sehr bekannt ist.

Es handelt sich hierbei um eine Technik, Anderen Lebensenergie zu geben. Wir finden dies in unterschiedlichen Sprachen eines jeden Landes, die bekanntesten sind Rei (Leben) Ki - (Energie) aus Japan, Prana (Sanskrit), Chi (China), Vivacity (Engl.) und Lebensenergie (Deutsch)

Reiki kommt ursprünglich aus Japan. Sie wurde zu den damaligen Zeiten (absolutes Feudalsystem, kein freier Wille der Menschen gewünscht), in denen sie freigegeben wurde, nur mit Symbolen weitergegeben, die die Energie selbst lenken konnten. Das bedeutet die Menschen, die damals in Reiki eingeweiht wurden, konnten nicht vollständig ihren freien Willen einsetzen und somit auch nicht bestraft werden für die passive Weitergabe dieser Energie. Damals wurde aus den höheren Lichtwelten so gearbeitet, um zu ermöglichen, dass es in diesen damals so dunklen Zeiten wenigstens ein paar Reiki-Überbringer und irdische Erhalter gab und somit immer eine kleine Kerze der lichten und liebevollen Seite brennen konnte. Die Symbole sind/werden noch heute in die Aura implantiert, ohne dass, auch beim I. Grad Reiki, die meisten davon etwas wissen!

Nun haben wir heutzutage bekanntermaßen ja eine ganz andere Zeit. Diese jetzige Zeit ist auf die Anwendung des freien Willens der Menschen ausgerichtet.

Karma Singh, der Überbringer von Ashtars Licht und Power Light sagt hierzu Folgendes:

„1992 hat mein Meister Babaji mich beauftragt, eine Heiltechnik aus Japan (Sukyo Mahikari no Wasa) von den quasi-religiösen Strukturen, in der sie damals noch gefangen war, zu befreien. Hieraus entstand Ashtars Licht. Wer die zweite Stufe davon gemeistert hat, kann sehr viele Energien beherrschen und anwenden. Diese zweite Stufe zu meistern ist mit sehr viel persönlichem und spirituellem Aufwand verbunden. Eine Energie, die hierbei frei wurde, ist als Reiki wohlbekannt. Da sie direkt aus der Quelle kommt und nicht über Symbole vermittelt wird, fließt sie mit einer Power, von der die selbsternannten Reiki Großmeister nur träumen können.

Es ist die Ursprungs Lebens Energie, die aus der höchsten Quelle direkt fließt. Es ist genau dieselbe Energie, die wir als Reiki kennen und schätzen gelernt haben mit nur einem Unterschied: Alle Symbole sind entfernt und daher gibt es auch keine zweite, dritte usw. Stufe, um Symbole auszutauschen. Die Energie fließt also vollkommen ursprünglich und rein ohne weitere Fremdeinflüsse. Mir wurde gezeigt, wie ich den menschlichen Lichtkanal darauf vorbereite, diese Energie zu empfangen und weiterzugeben. Durch jahrelange Erfahrungen und schon mehrere 100 Eingeweihte, hat sich dieses System als hundert Prozent liebevoll, sicher und zuverlässig bewiesen und freut sich auf noch mehr Möglichkeiten der Verbreitung."

Wer diese Energie nutzen möchte, sollte die Power Light Seminare bei Karma und seinem Heiler Team besuchen. Es ist auch möglich selbst Lehrer zu werden und eigene Seminare zu geben.

In den Seminaren von Power Light wirst Du in die vollständige Verbindung mit der Quelle gebracht. Ohne Symbole, Stufen, Hierarchien oder Geldmacherei.

Jeder, der schon auf die herkömmliche Reiki Energie eingeweiht ist, bekommt die Symbole entfernt, da sie sonst wie eine Bremse funktionieren würden. Ob Du schon Reiki kannst oder nicht - jeder, der sich angesprochen und inspiriert fühlt, ist dazu befähigt an diesem Seminar teilzunehmen und danach alles zu haben, was es braucht, um mit Power Light die Gesundheit der Erde und ihrer Lebewesen einschließlich der eigenen zu erhalten.

Am 06./7. April 2013 findet ein Power Light Seminar in Rosenheim (Bayern) statt, hier wird noch eine Power Light Lehrerin ihre Ausbildung beenden und ihr werden alle Schlüssel für ihre Lehrerschaft in die Hand gegeben. Ein besonderes Ereignis und eine Segnung für alle, die dort anwesend sein werden.

Solltest du ein Power Light Seminar in Deiner Stadt haben wollen, beachte bitte Folgendes:

1) Es wird ein Gruppenraum benötigt, groß genug für Teilnehmer, um in mindestens sechs Paaren auf
   dem Boden zu arbeiten.
   Der Boden soll möglichst weich sein, nie mit Straßenschuhe betreten und im Raum soll weder
   geraucht noch Fleisch gegessen worden sein.

2) Ein separater Einweihungsraum mindestens 16 m2 mit den gleichen Sauberkeitsregeln.

Die maximale Gruppengröße, wenn nur ein Lehrer dabei ist, beträgt 12 Teilnehmer. Wenn größere Gruppen zusammenkommen so muss für jeden Lehrer ein Einweihungsraum Raum verfügbar sein und der Gruppenraum muss entsprechend größer sein.

 


Anzeigen

19. Kongress - Geistiges Heilen - DGH e.V.

 4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

 

Mehr zum Autor dieses Artikels

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

i+like Bioresonanz Produkte

Anzeige

19. Kongress - Geistiges Heilen - DGH e.V.

Anzeige

Autor werden bei ViGeno

Spirituelle Veranstaltungen 2021

ViGeno Veranstaltungskalender

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

RLB Lotusblüte TV

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.