Borreliose - Ursache - Bewusstsein

Anzeige
Karma Singh - Autor bei ViGeno

Borreliose - Ursachen - Bewusstsein.

von Karma Singh -

Borreliose.
Wenn sie schon etwas von Borreliose gehört haben, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass Ihnen nur die pharmazeutische Erklärung zugetragen wurde. Diese behauptet, dass man diese Krankheit als Folge eines Zeckenbisses erleben darf. Was nicht erwähnt wird ist, dass - genau wie bei allen anderen "Infektionskrankheiten" - kaum einer der einen "infizierten Biss" bekommt, davon auch krank wird.

Tatsächlich bleiben 96% bis 99% aller Menschen, die in Kontakt mit sogenannten "Krankheitserregern" kommen, davon völlig unbeeinflusst und mühelos gesund. Sie können dazu alle Details in dem Buch "Das Grippemärchen" lesen. Dieses ist als Download auf ww.dasgrippemaerchen.de erhältlich.

Es ist wie bei allen Krankheiten erforderlich zu ergründen, was die echte Ursache darstellt und wie genau diese zu lösen ist.  Um das zu tun, müssen wir zunächst festhalten, was alle Borreliose-Kranken ursächlich gemeinsam haben.

Bitte machen Sie sich bewusst, dass dies nicht die Bakterien – die sog. Borrelien - sein können, weil fast alle die mit diesem Bakterium infiziert werden, niemals daran erkranken. Irgendetwas schwächt das Immunsystem in einer Art, die es für diese bestimmte Bakterienart angreifbar macht. Irgendeine Gewohnheit oder irgendein Verhaltensmuster schwächt den menschlichen Körper in genau der Art, die es ermöglicht, dass Borreliose im Körper randalieren kann. Was ist dies? Was ist das Einzige das alle Borreliose-Kranken gemeinsam haben?

Wenn wir den davon betroffenen Menschen sorgfältig studieren, so beobachten wir, dass alle unter sehr starken eingeredeten Schuldgefühlen leiden. Dies wiederum erzeugt einen Zustand chronischer Sorgen welche die Nebennieren anregt Stresshormone auszuschütten. (Sorgen sind nichts anderes als der irrsinnige Versuch zukünftige Rechtfertigungen für vergangene Angst zu finden.) Dieses Muster produziert den chemischen, hormonellen und informationellen Störungskomplex, welcher für die schnelle Verbreitung von Borrelien im lebendigen menschlichen Körper geeignet ist.

Also, das Problem, das wir zu beseitigen haben, sind nicht die Bakterien, sondern das Schuldmuster, welches die natürliche Immunität lähmt. Man könnte an dieser Stelle auch behaupten, dass alle Vorgehensweisen, die darauf abzielen, Schuldgefühle zu löschen, Immunität gegen die Borreliose-Erkrankung spenden. Eine solche Behauptung wäre aber im Rahmen deutscher oder europäischer Gesetze illegal und ich mache sie also nicht.

Herzlichst
Karma Singh

 


Anzeigen

19. Kongress - Geistiges Heilen - DGH e.V.

 4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

 

Mehr zum Autor dieses Artikels

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

i+like Bioresonanz Produkte

Anzeige

19. Kongress - Geistiges Heilen - DGH e.V.

Anzeige

Autor werden bei ViGeno

Spirituelle Veranstaltungen 2021

ViGeno Veranstaltungskalender

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

RLB Lotusblüte TV

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.