Feng Shui: Die Wandlungsphase Holz

Johannes Trüstedt - Autor bei ViGeno

Die Wandlungsphase Holz im Feng Shui

von Johannes Trüstedt

Die Erde steht, nicht nur im alten China, für die Mutter allen Lebens. Aus ihr werden vornehmlich die Pflanzen geboren, die Nahrung und Baumaterial, Kleidung und Schutz, Sauerstoff und Klimaregulation sind. So ist es verständlich, dass der aus der Erde hervor brechende Spross ein Urbild darstellt. Es kommt in vielen chinesischen Zeichen auf unterschiedliche Weise vor.

Dieser Spross, der durch die Erdscholle bricht, kann sich schließlich zu mächtigen Pflanzen entwickeln, zu meterhohem Bambus oder stattlichen und starken Bäumen. Dies Wachsen, Gedeihen, zum Vorschein kommen ist der Charakter der Wandlungsphase Holz. Es ist das Aufstrebende und als Form zeigt sich diese Energie als Säule.

Aber es ist auch die Lebenskraft an sich gemeint, denn gerade die großen Bäume sind vor etlichen Generationen entstanden und werden auch unser eigenes Leben meist überdauern. Das chinesische Zeichen 生shēng, welches Leben und lebendig heißt, bedeutet auch gebären, bekommen und wachsen. Es ist vom ursprünglichen Bild eine Pflanze, die über das Keimstadium hinaus ist und kraftvoll wächst und seinen Platz behauptet.

木 mù ist der Name für diese Wandlungsphase und bedeutet Baum (das ist bildlich immer noch leicht zu erkennen) und Holz, aber auch gefühllos und dumm. In dieser letzten Bedeutung mögen zwei Aspekte eine Rolle spielen:

Zum einen, dass wir Bäume (oder Pflanzen im Allgemeinen) nicht schreien hören, wenn man sie verletzt und in unserer normalen Wahrnehmung scheinen sie nicht zu reagieren. Wenn wir dagegen an Mimosen denken, die bei Berührung die Blätter zusammenfalten, sehen wir ganz offensichtlich eine Reaktion. Als fänden wir dies übertrieben – weil doch Pflanzen gefühllos sind – ist die die Mimose Sinnbild für überempfindliche Menschen. Hier zeigt sich m.E. sehr deutlich, wie wir in unserer Sicht der Welt gefangen sind, von dem, was für uns wahrnehmbar ist.

Zum andern nimmt das Leben „keine Rücksicht“, es verwirklicht sich. Junge Bambussprossen zeigen dies sehr deutlich, sie wachsen durch alles hindurch, was auch zu einer Foltermethode in Asien führte.
Dieser kraftvollen Energie des Lebens entspricht auch die Himmelsrichtung Osten, wo die Sonne aufgeht und der Tag beginnt und steht für den Frühling.

Die Farbe der Wandlungsphase Holz ist dementsprechend grün und das analoge Sinnesorgan das Auge. Unter den lebenswichtigen Organen sind es Leber und Galle und die emotionale Polarität sind Liebe und Wut, Glücklichsein und Unglücklichsein.

Das Holz wird im Zyklus der fünf Wandlungsphasen vom Wasser genährt und ist selbst Nahrung für das Feuer. Es ist also direkt verbunden mit den für unser Leben wichtigsten Energien.
 

Herzlichst Johannes Trüstedt

 


Anzeige

Lotus Vita Trinkflaschen

The Lost Secret

4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

lotus vitaTrinkflaschen

Anzeige

Lebenskraft Messe 2020

Anzeige

The Lost Secret

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige