Trennungsbewusstsein - Selbstliebe - Paradies

Anzeige
Ines Nandi - Autorin bei ViGeno

Vom Trennungsbewusstsein zur Selbstliebe - ein Weg - NeuLand - unser eigenes Inneres Paradies.

 

von Ines Nandi -

 

Lieber Menschenengel, nachstehend kannst du einen – leicht modifizierten – Auszug aus meinem Buch „Vom Trennungsbewusstsein zur Selbstliebe – ein Weg“. Hier ist es eine ganz besondere Vision von unserem eigenen Inneren Paradies. (Dieser Text ist nicht gechannelt, sondern stammt von mir selbst, so wie der größte Teil des Manuskripts.)

Der Zugang zu unserem Neuen Inneren Paradies, das ich in Anlehnung an die Vision von Jwala und Karl Gamper „NeuLand“ nenne, scheint uns zunächst durch ein großes, verschlossenes Tor versperrt zu sein.

Das habe ich bei mir selbst und auch bei einer Freundin wahrgenommen. Jedoch... täusche dich nicht: Der Schlüssel zu diesem Tor ist in deinem eigenen Besitz – immer! Warum? DU allein bist der Herrscher/die Herrscherin in deinem Inneren Königreich! Und wenn dieses Tor zunächst verschlossen ist, so nur darum, weil DU SELBST dir bisher den Zugang zu NeuLand verwehrt hast!

Vielleicht allerdings steht das Tor bei DIR schon längst offen – nämlich dann, wenn du dich schon seit einer Weile liebevoll um deine inneren Kinder und anderen Seelenanteile gekümmert und sie heim zu deiner SEELE geleitet hast.

Ich schlage dir vor, dass du gleich JETZT – oder zu einem günstigen späteren Zeitpunkt – einmal nachschaust, wie es bei dir selbst, in deinem innersten Herzensraum, aussieht. Denn genau dort ist der Zugang zu NeuLand zu finden...

Solltest du nun erkennen und vielleicht auch sehen, dass dein Eingangstor schon weit geöffnet ist, dann kannst du durchaus mit deinem Bewusstsein in dein Neues Land eintreten und dich dort umschauen. Du kannst auch unter dem Torbogen stehen bleiben und mit den Wesen kommunizieren, die du wahrnimmst. Ich komme gleich noch auf die Bewohner von NeuLand zurück.

Findest du aber, dass dein Tor noch verschlossen ist, dann brauchst du nur – sobald du dich dazu bereit fühlst – den großen Goldenen Schlüssel aus dem Versteck hervorzuzaubern, in dem du ihn vor dir selbst verborgen hast. Wie machst du das? Du brauchst es nur zu denken, oder laut auszusprechen: „Ich bin JETZT bereit, das Tor zu NeuLand zu öffnen.“

Auf der Stelle wirst du den Schlüssel in deiner Hand halten und kannst aufschließen! Und dann? TRAU DICH! Vielleicht magst du das Tor zunächst einmal nur einen Spalt breit öffnen und vorsichtig hindurch „spickeln“? Ich verstehe sehr gut, dass du sehr aufgeregt bist und auch etwas Angst hast vor deinem eigenen Mut!

Was wirst du sehen? Das kann ich nicht so genau vorhersagen – es hängt so sehr mit Dir Selbst und deinen bisherigen Erfahrungen zusammen! Möglicherweise nimmst du ein blendendes LICHT wahr. Es ist das Göttliche Licht, das Licht deiner eigenen SEELE. Bei meiner Freundin und mir allerdings war es anders: Wir sahen beide zunächst einmal... überhaupt nichts!

Bei mir war es ein dichter Nebel, der alles verhüllte, was da vielleicht war, oder auch nicht war, bei meiner Freundin war es Dunkelheit, einfach NICHTS! Wir wussten aber beide: Diese Dunkelheit, dieses Nichts, zeigte den Göttlichen „Zustand“ vor der Schöpfung! Alsbald begannen aus diesem Nichts die Quantenteilchen und -wellen in mannigfachen Farben aufzublitzen und wieder zu verschwinden, und erneut aufzublitzen, und erneut zu verschwinden... Die Schöpfung war schon in Gang gekommen, einfach dadurch, dass die Schöpfergöttin das Nichts wahrgenommen hatte!

Weiter als bis zum Aufblitzen der Quanten kam ich neulich nicht mit meiner Freundin; ich bin sehr gespannt, ob sie beim nächsten Telefonat von weiteren Erlebnissen berichten wird... Wie es aber bei mir selbst weiterging, das erzähle ich gerne: Als ich das nächste Mal wieder in NeuLand vorbeischaute, hatte sich der undurchdringliche Nebel gelichtet, und ich konnte eine Landschaft erkennen: eine unendlich weite Ebene, bedeckt mit einer wundervollen Blumenwiese, und ganz, ganz fern am Horizont hohe Berge. NeuLand ist grenzenlos, (...), und hinter den Bergen liegt vielleicht ein Meer – es gibt noch SO viel zu erforschen...

Inzwischen ist MEIN NeuLand schon bevölkert, nämlich von meinen eigenen Inneren Kindern und anderen Seelenanteilen – aus der gegenwärtigen Inkarnation, und auch aus zahlreichen vergangenen Verkörperungen meiner Seele. Und da ich immer wieder sowohl als Mann, als auch als Frau gekommen bin, tummeln sich dort unzählige männliche und weibliche Wesen, die sich alle untereinander lieben...

Denn bevor ein Seelenanteil nicht zur Selbstliebe gefunden hat, wagt er es nicht, das Tor zu NeuLand zu durchschreiten... In diesem Augenblick, wo ich an meinem Laptop sitze und dies schreibe, feiern sie gerade alle miteinander eine riesengroße Party. Gibt es einen Grund, warum sie feiern? Nein, nicht wirklich! Nicht nach der Logik meines Verstandes, der jetzt neben mir steht und als Kommentar nur „ts-ts-ts“ sagen kann... Der einzige Grund aber, warum die Bewohnerinnen und Bewohner von NeuLand feiern, ist die FREUDE in ihren Herzen, und die ist in diesem Neuen Paradies ALL-gegenwärtig!

Warum diese FREUDE? Lieber Verstand, da kommst du nicht mehr mit; geh doch einfach einmal in Urlaub und erhole dich vom vielen Denken! Die Freude kommt daher, dass meine SEELE hier ALL-gegenwärtig ist, und das bedeutet, dass GOTT immer und unmittelbar spürbar ist!

Hier ist eine unendlich liebevolle MUTTER, hier ist ein unendlich liebevoller VATER ständig präsent! Aus dem Nichts entsteht JETZT ein Abenteuerspielplatz für die Kinder und die Jugendlichen, mit Kletterbäumen und Baumhäusern und mit Pferden und Einhörnern zum Reiten und mit Drachen, die anstelle von Feuer die schönsten Blüten speien...

Wie bitte? Einhörner und Drachen? Aber selbstverständlich! In NeuLand ist ALLES auf der Stelle real, was ICH wähle mir auszudenken! Und selbstverständlich klettern und reiten hier nicht nur die Jungen, sondern auch die Asbach-Uralten! Denn selbstverständlich ist hier im Neuen Land niemand mehr gebrechlich oder krank oder ängstlich...

Lieber Menschenengel, dies als eine kleine Momentaufnahme von MEINEM NeuLand. Wie sieht es denn bei DIR aus? Liegt vielleicht ein Piratenschiff bei dir im Hafen? Bei MIR schon, das weiß ich – es ist ein schnittiger Segler, der gleich auf eine Kaperfahrt der besonderen Art gehen wird. Natürlich wird dabei garantiert niemand beraubt oder gar getötet!

Dieser Piratensegler hat auch keinen Totenkopf mit zwei gekreuzten Knochen in seiner Flagge, oh nein! Seine Fahne ist geschmückt mit einer Sonne und einem Regenbogen. Und wohin geht die Fahrt? Sie geht in die höheren Dimensionen hinein, denn NeuLand ist nicht nur in alle Himmelsrichtungen hinein grenzenlos und offen, sondern auch nach Oben! Und wie sieht es mit dem Unten aus? Mit der alten „Unterwelt“? Das kann ich momentan noch nicht sehen...

Mein Piratensegler jedenfalls wird nun alle meine Erfahrungs-Schätze einsammeln, die ich jemals erworben und verborgen habe! Tja... dann muss er doch irgendwie quasi zwangsläufig auch in die Unterwelten hinein? Oder hätte ich dort keinerlei Erfahrungen gemacht? Doch, das habe ich auf jeden Fall! Na, lassen wir es offen, was mein Schiff noch alles an Abenteuern bestehen wird! Fest steht jedenfalls, dass die Besatzung aus den mutigsten und entschlossensten Männern und Frauen besteht, die jemals auf Kaperfahrt ausgezogen sind! Ja, ja, ja, auch Frauen. Bei mir gibt es nämlich unbedingt eine Frauenquote von ganz genau 50 %!

Nun, mein lieber Menschenengel, hast Lust auf DEIN NeuLand bekommen? Und ahnst du, dass solche „lächerlichen Fantasien“ (wie mein Verstand behauptet) ungeahnte Auswirkungen auf dein „äußeres“ Leben haben werden? Ich jedenfalls schlage dir vor, dass du deine weinenden Inneren Kinder und andere schmerzerfüllten Seelenanteile in Zukunft immer häufiger liebevoll wahrnimmst und sie nach NeuLand, in das Land deiner eigenen SEELE, geleitest!

Ja, übrigens, bis vor Kurzem hatte ich mir unter „Integration abgespaltener Seelenanteile“ etwas ganz anderes vorgestellt, nämlich dass diese von der Seele sozusagen „einverleibt“ würden und damit im großen Ganzen „verschwänden“!

Ganz offenbar ist das Gegenteil der Fall: Die Seelenanteile bleiben als eigenständige Energien mit einem individuellen Eigenleben in NeuLand erhalten!!! Was für eine Entdeckung! Und was für eine gute Nachricht für alle unsere Anteile, die noch solche Angst vor dieser „Integration“ haben – Todesangst sozusagen...

Ob die inneren Kinder in NeuLand auf ewig „klein“ bleiben? Wenn es nach Pippi Langstrumpf ginge, sicherlich! Aber das ist in Wahrheit ihre eigene Wahl, so wie ich es momentan sehe. Erwachsen sein in NeuLand ist ja etwas ganz anderes als in der alten, äußeren Welt des „3D“-Bewusstseins!

Vielleicht möchten in meinem NeuLand so nach und nach ALLE Kinder in einem neuen Sinne erwachsen, nämlich WEISE werden? Aber vielleicht behalten sie dabei dennoch ihre kindliche Gestalt, wenn es ihnen gefällt? Oder – sie wandeln ihre Gestalt nach Belieben in alt, mittelalt, jung... In NeuLand ist ALLES möglich! Und, lieber Menschenengel, nicht nur im INNEREN NeuLand! Es ist immer und überall schon immer ALLES möglich gewesen, was wir für möglich ANGESEHEN haben. Diese unumstößliche Tatsache hatten wir ja nur ein wenig vergessen, als wir uns ins Trennungsbewusstsein begaben...

Herzlichst
deine
Ines Nandi

 


Anzeigen

i+like - Biorezonanz Produkte

EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

 4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

 

Mehr zum Autor dieses Artikels

Meisterin der Christus-Marien-Energie - Spirituelle Lebensberaterin

Heilerin und Erdhüterin - Medium für Natur, Naturwesen und Geistige Welt - Autorin

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

i+like Bioresonanz Produkte

Spirituelle Veranstaltungen 2021

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

RLB Lotusblüte TV

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.