Freier Wille - ist das dein freier Wille

Heike Pranama Wagner - Autorin bei ViGeno

Es gibt (k)einen freien Willen Teil 2

 

von Heike Pranama Wagner -

 

Freier Wille – widerlegt?
Freier Wille – eine Illusion?
Freier Wille – werden wir fremdgesteuert?
Freier Wille – was können wir wirklich entscheiden?
Freier Wille oder Bestimmung?

Wie ist dir Teil 1 bekommen?
Hat er gut gemundet oder hat sich dein Verstand die Zähne ausgebissen?
Hast du dir Zeit genommen zu erspüren, ob es dein freier Wille, welches Essen du magst oder wann du Hunger bekommst, was du gar nicht essen magst, was dir Freude macht und in wen du dich verliebst und wer sich in dich?
Was hast du herausgefunden?
Ist es dein freier Wille oder passiert das einfach?

Na gut...forschen wir einfach mal weiter....

Freier Wille – im Bett liegen bleiben?
„Na dann brauch ich ja nix mehr zu tun und bleib im Bett...“
Klar, kannst du, so lange du kannst. Wie lange würdest du es wohl schaffen liegen zu bleiben, wenn z.B. deine Blase sich meldet oder du Hunger und Durst bekommst? Und wie ist es mit dem Umdrehimpuls,..wie lange kannst du dem standhalten?

Tja, so sieht es aus, freier Wille ist nicht mal auf den Körper anwendbar, wir unterliegen seinen Bedürfnissen. Es lässt sich vieles scheinbar verzögern, aber irgendwann tust  du, was getan werden will. Das ist dein freier Wille.

Ist es dein freier Wille, wann du einschläfst?
Kannst du einschlafen „tun“?
Hast du irgendeinen Einfluss darauf, wann du einschläfst?
Ist es nicht so, dass der Schlaf zu dir kommt?
Sind Schlafstörungen dein freier Wille?
Wenn du den Schlaf loslässt und es nicht mehr mit deinem Willen versuchst, dann kommt er zu dir.... ist es mit dem Erwachen auch so?

Freier Wille – Pläne machen?
Das Leben passiert und wir machen Pläne. Sind die dein freier Wille?
Es spricht gar nichts gegen Pläne, wenn man sie nicht in Stein meißelt und daran festhält, denn das Leben hat immer Überraschungen im Gepäck. Ist das dein freier Wille?
Du kannst alles noch so gut planen, Fakt ist, dass du keine wirkliche Macht über bestimmte Faktoren hast und du letztlich, wenn du mal ganz genau hinschaust, in Wahrheit kaum etwas wählen und planen kannst. Ist das dein freier Wille?
Wie weit reicht dein freier Wille?
Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.
Also mach Pläne, auf jeden Fall!
Aber übergib sie dann einfach Gott.
„Lieber Gott das sind meine Pläne, das ist meine freier Wille, mach damit was du willst.“
Und dann kannst du ja mal schauen:
Bist du vom Leben getrennt oder stimmen deine und Gottes Pläne überein?
Stimmt dein freier Wille mit dem, was das Leben dir liefert überein?

Freier Wille - die Illusion der Unabhängigkeit...
Kannst du wirklich unabhängig existieren?
Du kannst dich noch so weit zurückziehen, du kannst dein eigener Chef werden, du kannst auf eine einsame Insel ziehen, aber das Menschenspiel erreicht dich auch hier.
Du kannst ohne Wasser, Nahrung, Sonne usw. nicht leben, freier Wille hin oder her.

Du kannst nicht ohne „Umgebung“ leben, du tauchst immer zusammen mit etwas auf  oder hast du schon mal erlebt, dass du in deinem normalen menschlichen Wachzustand, völlig ohne Umgebung erschienen bist, selbst wenn es dein freier Wille ist?
Gibt es dich als Mensch ohne Welt?
Das EINE ist im VIELEN und das VIELE ist vom EINEN abhängig...ohne das EINE kann es das VIELE nicht geben.

Das was da mit dir zusammen im Kontext auftaucht BIST du – der gesamte Moment, du hast du viel zu klein gemacht, du bist der gesamte Moment der gerade jetzt IST.
Das ist das Leben, das bist du !
Wie frei ist dein freier Wille, wenn du der gesamte Moment bist?

Freier Wille – sei frei zu tun, was du kannst
Hey, lass uns Party machen, wir sind freier Wille - frei zu tun, was auch immer möglich ist in unserem Drehbuch.
Und wir können einiges tun.

Wir können unser Kamel anbinden und die Fahrräder anschließen, damit sie nicht abhanden kommen. Gott hat nur unsere Hände zum Handeln und wir machen es ihm sehr viel leichter, wenn wir unser Auto abschließen, anstatt die Verantwortung abzugeben und zu glauben, das wir ja eh keine Macht darüber haben, ob es geklaut wird oder nicht. Neee, so läuft das nicht.

Das Endresultat steht fest, doch wir kennen es nicht und können auf menschlicher Ebene somit nur tun, was wir tun können, das Notwendige, das Naheliegende, die Verantwortung für unser Leben übernehmen, Entscheidungen treffen, Wege gehen, immer in dem Wissen, dass das Ziel unserer Reise bereits feststeht und dieses Ziel immer Liebe ist. Dein freier Wille ist am Ende immer Liebe.

Freier Wille – völlig unfrei oder gibt’s Ausnahmen?
Es gibt immer mindestens 2 Wahlmöglichkeiten auf der Speisekarte des Lebens im Restaurant “freier Wille“:

Freier Wille - Angst oder Liebe.
Leiden oder Licht.
Dein freier Wille: Nein oder ja.
Teufel oder Gott.
Ego oder Herz.

Freier Wille - Widerstand oder JA zum Leben.
Egoismus (selbstbezogen) oder Altruismus (selbstlos).

Dein freier Wille: Zweifel oder Wahrheit.
Das Negative sehen oder das Positive sehen.
Freier Wille - die niedrige Schwingung oder die hohe.
Blockade/Kampf oder Demut/Hingabe.

Oder wie auch immer du es benennen und zuordnen würdest.
Klar gibt’s auch oft Optionen, die dazwischen liegen.
Die Frage ist letztlich immer:
Was ist der Weg der Liebe, der Wahrheit, der Weg Gottes oder von mir aus Jesus, Engel xy oder was auch immer.
Und das kannst du fühlen.
Probiers gleich jetzt aus:
Spüre, ist dieser Artikel Angst oder Liebe?

Dein freier Wille: Wo ist deine Aufmerksamkeit?
Dies hat nichts mit positivem Denken und Licht-und-Liebe-Kacke zu tun...es geht nicht darum die andere Seite zu verleugnen, sondern um bewusstes Anerkennen von dem was IST und dein „freier Wille“  deine Sichtweise, die höhere Schwingung oder die niedrigere wahrzunehmen.

Wenn du nämlich voll auf  Licht-und-Liebe-Kacke beharrst und Schatten-und-Angst-Themen völlig verdrängst, unterdrückst, verleugnest, dann erreichst du das Gegenteil. Warum? Weil dein Fokus total auf den Kampf gegen das vermeintlich Dunkle und Böse ist und du deine Aufmerksamkeit  (= Energie) genau darauf richtest durch deine Vermeidung.

Fakt ist:
Du kannst immer nur aus den Optionen auswählen, die du kennst. Du handelst aufgrund der vorgegebenen Wahlmöglichkeiten. Ist das dein freier Wille?
Du hast die Wahl, wenn dir Alternativen erscheinen, sonst nicht.
Du kannst alles tun, was du tun kannst, um ein bestimmtes Ergebnis zu erzielen.
Doch die Früchte deines Tuns, das Endergebnis, hast du letztlich nicht in der Hand.
Du kannst also immer nur aus den Speisen wählen, die auf der Karte stehen, denn was anders gibt’s nicht, der Schöpfer-Koch macht keine Extrawürste für dich, zumal vermutlich eh schon feststeht, welche Wahl du triffst Wink
Ist das freier Wille?

Kein freier Wille – keine Schuld?
Es kann keine Schuld geben, wenn da kein freier Wille ist.
Wenn du keinen Einfluss hast auf das, was geschieht, nichts je entschieden hast, wie sollst du dann schuldig sein?

Was nicht heißt, dass du nicht ins Gefängnis kommen kannst, wenn du die Regeln des Menschenspiels nicht befolgst, es gilt also trotzdem die Verantwortung zu tragen für das, was in deinem Bewusstseinsfeld geschieht.

Du kannst aber auch nichts falsch machen, denn du „machst“ ja gar nicht, es kann ja nichts geschehen, was nicht geschieht.
Alles was geschieht, muss so geschehen, damit die „Zukunft“, die schon feststeht, so eintreten kann, wie sie im Drehbuch steht.

Das ist doch irgendwie entspannend oder?
Ist es dein freier Wille mir zu glauben?

Bitte glaube mir nichts, was hier geschrieben steht, es sei denn du kannst nicht anders Wink
Überprüfe bitte immer alles für dich selbst, denn Erfahrungen kann dir niemand geben, die kannst du dir nicht anlesen, du kannst sie nur selbst machen.

Und wenn du einfach nur den Kopf schüttelst und diesen Text als Blödsinn abtust, hey auch das darf sein, du kannst nur glauben, was du glaubst, bist du was anders glaubst, das ist dein freier Wille Wink

Dein freier Wille: Widerstand oder JA zum Leben

Achtung, das ist eins meiner ersten Videos, also drück bitte ein Auge zu, das ist perfekt unperfekt  Wink und es ist mein freier Wille, es dir trotzdem zu zeigen. Ab min 4:45 kannst du dir zwei Geschichten zum Thema „freier Wille“ anhören.

Freier Wille – JA!
JA es gibt einen freien Willen.
Es gibt EINEN freien Willen – genauso wie es EIN Bewusstsein gibt, das uns alle belebt.
Also haben alle mit Bewusstsein erfüllten-gefüllten Wesen EINEN freien Willen.
Es kann nur EINEN geben Wink

Freier Wille - ist das DEIN Thema?
Triggert es dich?
Willst du mehr erfahren?
Geht dein Ego auf die Barrikaden?
Dann ist der Fernkurs Moksha für dich perfekt geeignet.
Gern schenke ich dir die Gratislektion.
Hier geht’s zum Kurs.

Die Texte stammen zum Teil dem kostenFREIen E-Book „Das Leuchten des Selbst

In diesem Sinne vollkommen vorherbestimmte freiwillige Grüße, deine Heike Pranama

Hier mehr Interessantes rund um das Thema "Erwachensprozess" von Heike Pranama Wagner.

 


Anzeige

Astralreisen

4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Expertin für lebendige Spiritualität im Alltag

Autorin - Künstlerin - Medium - Rückführung - Heilarbeit - Spirituelle, mediale & psychologische Begleitung im Erwachensprozess

Spirituelle Veranstaltungen 2019

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Kongress DGH - Dachverband Geistiges Heilen

Anzeige

aqasha Shop

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige