Erwachensprozess - spirituelle Krise meistern

Anzeige
Heike Pranama Wagner - Autorin bei ViGeno

Willkommen in der spirituellen Waschanlage – spirituelle Krise meistern.

 

von Heike Pranama Wagner -

 

Das Feuer der Läuterung ist nur schmerzhaft für den Anteil in dir,
der das Feuer bekämpft und versucht am Vergangenen,
das aus destruktiven Gedanken und Gefühlen besteht, festzuhalten.

Kennst du diesen Anteil in dir, der diesen Kampf gegen die spirituelle Krise führt? Es ist der gleiche, dem du es nie rechtmachen kannst und der immer was auszusetzen hat. Nennen wirs mal Widerstandsmonster. Das Widerstandsmonster setzt die Mission "Leben vermiesen" perfekt um. Alles ist SCHEISSE – die spirituelle Krise sowieso.

Es läuft beruflich, spirituell & finanziell nicht gut und es wäre viel besser,
ja es wäre gar die Lösung aller Probleme, wenn das endlich nach den Vorstellungen dieses inneren Anteils laufen würde.

Dann läuft es beruflich super, wenn da bloß nicht die wenige Freizeit wäre, so kannst du deine Wochenend-Spiritualität ja gar nicht leben und so richtig toll ist der Job ja auch nicht, irgendwie bin ich da falsch.  Ach mal so richtig Freizeit haben, das wär auch toll. Und dann biste den Job los, hast Zeit ohne Ende, vielleicht trotzdem genügend Geld,...wenn da nicht die unglaublich leere Leere wäre, die kann einem ja so richtig das Leben vermiesen. Willkommen in der spirituellen Krise.

Ach wenn da doch nur nicht die Einsamkeit wäre, es würde alles viel besser sein, wenn da endlich ein perfekt passender Partner wäre, dann wäre ich endlich glücklich und  mein Leben hätte wieder  Sinn, das ist die  spirituelle Krise, die sich als Partnersuche zeigt.
Kennst du?

Das ist  alles schon eine Art spirituelle Krise, wenngleich ich es eher „Vor-Krise“ nennen würde, denn die krasseste spirituelle Krise erfolgt häufig nach einer Erwachenserfahrung. Diese Sinnkrise, die man irgendwann im Laufe der Zeit hat, wenn man im außen genug  Erfüllung gesucht, aber nicht gefunden hat, ist quasi die Vorstufe der richtigen spirituellen Krise. Irgendwann kommt dann häufig eine Erwachenserfahrung, eine Gott- oder Selbsterkenntnis, die den Weg nach innen ebnet und alles, wirklich alles auf den Prüfstand stellt. Ein spiritueller Schleudergang und schon steckst du mitten in der spirituellen Waschanlage und  und übrig bleibst am Ende DU, was auch immer dann dieses „Du“ ist. Manche nennen dies auch „die dunkle Nacht der Seele“.

Zu dunklen Nacht der Seele habe ich hier bereits etwas geschrieben:

Eine spirituelle Krise kann vorkommen, wenn man sich mit Spiritualität befasst, aber auch, wenn man sich damit nicht befasst und auf einer Parkbank sitzt, an der Bushaltestelle steht oder ein Buch liest und plötzlich eine Einheitserfahrung, eine Nichts- oder Alleserfahrung hat. Plötzlich stellst du dein komplettes Dasein in Frage, was meist sehr schmerzhaft ist. Jeder Schmerz bringt uns uns selbst näher, näher an Gott, schenkt uns tiefere Erkenntnis und bringt uns, wenn wir denn da endlich durch sind, auf eine neue höhere Schwingungebene. Doch zunächst einmal ist es eine fette spirituelle Krise.

Du kannst natürlich andere Erfahrungen haben, als ich, diese sind vielschichtig und immer einzigartig, denn es wäre echt sehr unlogisch von Gott, 2x die exakt gleiche Erfahrung machen zu wollen, ein bisschen anders ist es immer oder auch völlig anders. Ich konnte an mir selbst und durch die Begleitung vieler Menschen beobachten, dass nach der trostlosesten Wüste, die satteste grünste Wiese auftaucht, die man sich nur vorstellen kann. Die spirituelle Krise hat also ein Ende.

Du hast sicher auch schon von Menschen gehört, die einen schweren Unfall hatten, drogensüchtig waren, einen schweren Verlust erlitten haben und ihr Leben danach völlig umgekrempelt haben. Nun, es muss ja nicht immer ganz so dramatisch sein...dazu können wir auch kleine spirituelle Krisen nutzen...

Spirituelle Krise - Schock...der schnellste Weg zu Gott
Ein Schock ist etwas, was plötzlich passiert, ein einschneidendes Ereignis, dass einem zumeist den Boden unter den Füßen wegzieht. Das kann man nicht forcieren, wer würde das schon wollen. Häufig geschehen Schocks, wenn man sich unbewusst weigert sich weiterzuentwickeln und sich davor drückt seine Themen anzuschauen.

Es kommen im Leben aber auch häufig kleine Schocks fürs Ego vor, die dann nicht mit schlimmen äußeren Ereignissen zu tun haben, sondern dich einfach auf deinen Weg bringen sollen, dein Ego zu durchschauen. Es geht dabei gar nicht um den Inhalt des Schocks, sondern um den Schock an sich.  Die heftigsten Schocks sind die, wo dir in der Außenwelt alles genommen wird Illusionen, Menschen, Jobs...alles bricht zusammen, bis es nur noch Gott und dich gibt, wenn überhaupt, dann gibt’s ne dicke spirituelle Krise.

Manchmal braucht es wohl diese krassen Schocks, damit dir nichts mehr anderes übrig bleibt, als dich wieder Gott zuzuwenden und zu ihm zu beten. Denn wann wendet sich der Mensch Gott zu? Immer dann, wenn er absolut alles versucht hat und nichts hilft. Hat der  Mensch  eine spirituelle Krise wendet er sich Gott zu. Klar, da gibt’s Ausnahmen, aber überleg mal:  Wie viele Menschen haben durch Schicksalsschläge, spirituelle Krisen wieder zu Gott gefunden?

Spirituelle Krise - Krisen triggern das Ego
Das Ego hat 5 Süchte. Die Sucht nach Bedeutung, nach Anerkennung, die Sucht zu besitzen, der Hunger nach Macht und die Sucht  nach Selbsterhaltung. Die sind aber zunächst mal völlig natürlich, weil Mensch durch die Identifikation mit dem Ego ja die Außenwelt als potentielle Gefahr sieht und laut Reptiliengehirn überleben ja nur die Starken, Schnellen und Besten.

Diese Süchte gilt es in uns zu erkennen und zu durchschauen, sonst gibt’s eine spirituelle Krise. Jeder hat sie. Jeder. So lange sie unbewusst sind, blockieren sie uns unterschwellig und hindern uns daran uns auszudehnen in die Liebe. Sie zerren wie Gewichte an uns und sorgen dafür, dass wir unten bleiben, die spirituelle Krise  ist vorprgrammiert.

Die Süchte liegen im Unbewussten, sonst wären sie keine Süchte mehr. Du kannst dich ganz bewusst damit befassen und sie aufspüren, oder das Leben sorgt dafür. Eines Tages, wenn auf deinem Weg spirituelles Erwachen liegt, werden sie hochkommen und dann vermutlich eine spirituelle Krise verursachen.  Letztlich musst du dafür nichts tun.  Sie werden einfach so lange unbewusst ihr Unwesen treiben, bis sie bewusst sind und du damit dann die Wahl hast, welchem Gott du folgst...dem Egogott oder der höchsten Liebe.

Es liegt mir fern dir Angst zu machen und vielleicht wird ein Teil in dir heftig gegen meine Worte angehen, doch sollte dir in zwischen klar sein, dass ich nicht über EsoGlitzerwirsindalleLiebeblabla spreche, sondern von echter gelebter Spiritualität, die in deinem ganz normalen Alltag umsetzbar ist und da gehört die spirituelle Krise genauso dazu.

Das Eine ist eine nette Beschäftigung fürs Ego (hab ich selbst lange genug gemacht), das Andere ist die Verschmelzung mit deinem wahren Selbst... und das ist wirklich kein Spaziergang, da kann man kein Teilzeitspiri sein.  Der spirituelle Weg ist mitnichten, mit Einhornglitzer und Feenstaub geschmückt. Wer wahrhaft erwachen will, der kommt nicht umhin seinen dunkelsten Seiten ins Auge zu blicken und durch die spirituelle Krise  zu gehen, denn Erwachen setzt Bewusstheit voraus und bewusst ist nur, wer all seine Schatten im Tageslicht betrachtet hat.

Jede spirituelle Krise ist also auch ein Geschenk Gottes an dich, das dich einlädt,
wieder nach Hause zu kommen in die Liebe.

Und denk dran...wenn ich Gott sage, meine ich nicht ein getrenntes Wesen, einen persönlichen Gott, sondern Alles-was-IST, das Eine, die Essenz von ALLEM.

Dies war ein Auszug aus dem Buch:

Das Leuchten des Selbst II
… das Leben lebt sich weiter...

ISBN: 9783752603743
E-Book
158 Seiten
Verlag: Books on Demand
Veröffentlicht am 11. Januar 2021 zum 10. Geburtstag von Leben in Wahrheit.
HIER BESTELLEN :
Das Leuchten des Selbst II: ...das Leben lebt sich weiter...

Wie schaut es bei dir aus, läuft deine spirituelle Waschanlage auf  dich Hochtouren, hat dich die spirituelle Krise eiskalt erwischt?

Wisse: Solche Phasen sind absolut normal und natürlich, eine spirituelle Krise  wirkt häufig erst wie ein Rückschritt, doch der scheinbare Rückschritt ist ein Anlaufnehmen für die nächste Ebene, der nach tiefen Selbsterkenntnissen geschehen wird.
Du wirst die Ebenen wechseln, hin und her, hin und her.  

Es kann gut sein, da nicht ganz ohne Begleitung durch zu gehen, suche dir Unterstützung bei jemandem, der den Weg schon ein Stück gegangen ist und mit dem du dich wohl fühlst.
DU wirst  Selbstlügen aufdecken, Schatten erkennen  und dein Ego durchschauen.

Du wirst geprüft, immer wieder.  
Das wird geschehen, so oder so.
Alles was verdrängt worden ist, darf wieder zurück zu dir.
Alle abgespaltene Anteile, all der alte Schmerz und zwar ganz ohne Geschichte.  
Denn nur so kannst du ganz werden.
Und eines Tages ist die Wüste vorbei, eines Tages erkennst du in der Leere die Fülle.

...und wenn du Fragen zum Thema spirituelle Krise hast oder dir Unterstützung, melde dich einfache bei www.leben-in-wahrheit.de für dein Leben in Wahrheit.

Desillusionierende Grüße von Heike Pranama

P.S. Ich gibt einen Fernkurs, der in einer spirituellen Krise ein guter Begleiter sein kann.


Ich hab auch noch ein Geschenk für dich: Eine Gratislektion zum Fernkurs Moksha spirituelles Erwachen. Hier kannst du sie bestellen

Hier mehr interessantes rund um das Thema "Erwachensprozess" von Heike Pranama Wagner.

 


Anzeigen

19. Kongress - Geistiges Heilen - DGH e.V.

 4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

 

Mehr zum Autor dieses Artikels

Expertin für lebendige Spiritualität im Alltag

Autorin - Künstlerin - Medium - Rückführung - Heilarbeit - Spirituelle, mediale & psychologische Begleitung im Erwachensprozess

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

i+like Bioresonanz Produkte

Anzeige

19. Kongress - Geistiges Heilen - DGH e.V.

Anzeige

Autor werden bei ViGeno

Spirituelle Veranstaltungen 2021

ViGeno Veranstaltungskalender

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

RLB Lotusblüte TV

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.