Die dunkle Nacht der Seele

Heike Pranama Wagner - Autorin bei ViGeno

Durch die dunkle Nacht in die Lebendigkeit

 

von Heike Pranama Wagner -

 

Die dunkle Nacht der Seele - ein düsteres Thema für die dunkle Jahreszeit oder ein Wegweiser zur Lebendigkeit des Seins?
Ich möchte dir hier aufzeigen, wie du durch die dunkle Nacht der Seele kommst und die Lebendigkeit der Wirklichkeit er-leben kannst.

Doch was ist die dunkle Nacht der Seele eigentlich?
Im Prozess des Erwachens begegnet ihr wohl jeder eines Tages – die dunkle Nacht der Seele. Die Bezeichnung dunkle Nacht der Seele prägte Johannes vom Kreuz 1579 in seinen Texten über die Begegnung mit Gott und dem darauf folgenden Läuterungsprozess.

Die dunkle Nacht der Seele ist eine spirituelle Krise, ein Sterbe- und Durchlichtungsprozess. Genauso ist die dunkle Nacht der Seele auch ein Befreiungsprozess, der dich aus allem löst, was du nicht bist, was nicht zu dir gehört und übrig bleibt dein natürliches authentisches Sein - als Gott - in Gott - mit Gott.

Die dunkle Nacht der Seele von der ich hier spreche, setzt eine Gotteserfahrung, Begegnung mit dem Licht, ein Erwachenserlebnis, das Erkennen der Wahrheit (oder wie auch immer du es nennen magst) voraus, woraufhin dann die dunkle Nacht der Seele folgt. Ist dies bei dir nicht der Fall, dann erlebst du ggf. einen Reinigungsprozess vorm  Erwachen. In beiden Fällen können diese Infos über die dunkle Nacht der Seele hilfreich sein.

Ich möchte dir hier gern ein wenig Wissen über die dunkle Nacht der Seele an die Hand geben, damit du erkennen kannst, ob du vielleicht gerade einfach nur schlecht drauf bist oder die dunkle Nacht der Seele durchlebst.

Klar das Wissen über die dunkle Nacht der Seele hilft dir da auch nicht raus, allerdings kann es den Prozess erleichtern, wenn ein tiefes Verstehen geschieht, löst sich der Widerstand und Hingabe an die dunkle Nacht der Seele kann geschehen.

Die dunkle Nacht der Seele läutet das Sterben von Konzepten, Vorstellungen, Glaubenssätzen, Erinnerungen, Interpretationen und Beurteilungen ein, die dich in einer toten, unlebendigen, erdachten Welt halten und dich von der wahren unmittelbaren Lebendigkeit des Lebens nichts spüren lassen. Deine Welt hat sich bisher in deinem Kopf abgespielt und so konntest du die Lebendigkeit der Wirklichkeit nicht erkennen. Denn alles was er-dacht und be-dacht wird, ist bereits Vergangenheit und kein lebendiges Erleben - das bereinigt die dunkle Nacht der Seele.

Die dunkle Nacht der Seele erkennen:
-    Die dunkle Nacht der Seele bringt verdrängtes, ungesehenes, abgelehntes, unterdrücktes hervor, um deine Anerkennung zu erhalten.
-    Die dunkle Nacht der Seele lässt dich alles in Frage stellen.
-    Anpassung, um dazuzugehören, fällt weg, die dunkle Nacht der Seele lässt am Ende dein authentisches Selbst übrig.

-    Die dunkle Nacht der Seele ist eine einsame Zeit, die sich wie Heimatlosigkeit anfühlen kann, du fühlst dich nirgendwo dazugehörig.
-    Die dunkle Nacht der Seele verbrennt das Trennende. Es kann  Trauer auftauchen, das zu verlieren, was zuvor Lebensgrundlage war. Das kann zunächst auch zu Gefühlen von Sinnlosigkeit, Ohnmacht, Schmerz, Todesangst, Wut, Wertlosigkeit  führen.
-    Die dunkle Nacht der Seele zeigt sich häufig in Hoffnungslosigkeit. Die Hoffnung stirbt zuletzt sagt man – aber sie stirbt, dafür sorgt  die dunkle Nacht der Seele.

-    Die dunkle Nacht der Seele holt die inneren Dämonen aus dem Keller, diese können sich sehr stark im Außen spiegeln.
-    Die dunkle Nacht der Seele lässt nichts übrig. Am Ende ist da NICHTS mehr, die Liebe ist weg, es gibt keinen Gott, da ist nichts, nichts, nichts.

In unserer menschlichen Wahrnehmung der Zeit gibt es scheinbare Abläufe, die die dunkle Nacht der Seele bei jedem Wesen ähnlich erscheinen lassen, aber nie genau gleich, denn wozu sollte Bewusstsein 2 x genau das Gleiche erfahren?

Die dunkle Nacht der Seele verursacht bei dir möglicherweise Gänsehaut und zum Teil mag dies vielleicht gruselig klingen, doch wartet am Ende ein großes Geschenk, auf das, was von „dir“ übrig ist....

Neigt sich die dunkle Nacht der Seele dem Ende, dann….
•    siehst du das Licht am Ende des Tunnels, das die dunkle Nacht der Seele zuvor verdeckt hat,
•    fühlst es sich immer freier an, weil die dunkle Nacht der Seele alles von dir ablöst, was ohnehin nie zu dir gehört hat,
•    gehörst du eines Tages zu allem und alles zu dir,

•    löst die dunkle Nacht der Seele Hoffnungslosigkeit und Sinnlosigkeit auf,
•    bist du im Frieden, selbst wenn auf der Bühne die dunkle Nacht der Seele erscheint,
•    erlebst du die Gnade in jedem Moment,

•    legt die dunkle Nacht der Seele die Präsenz der allgegenwärtigen Stille, Liebe, Fülle und Freude frei,
•    bist du frei die Lebendigkeit des Lebens zu erfahren,
•    hebt die dunkle Nacht der Seele die Trennung auf, du bist ungetrennt vom Leben, weil du der gesamte Moment bist, der erscheint ,
•    findet das Leben nicht mehr im Kopf statt, wenngleich ein Verstand und ein Ich darin auftauchen, ist es ein Leben in Ichfreiheit, denn es wird nichts mehr über den Moment gestülpt und nichts mehr getrennt.

Ist die dunkle Nacht der Seele vorbei, spielt sich deine Rolle weiter, der Schauspieler spielt weiterhin, was sich  eben durch ihn spielt, doch du verwechselst dich damit nicht mehr.
Wie man so schön sagt:
Vorher Holz hacken und Wasser holen und danach auch.

Für die dunkle Nacht der Seele eine Empfehlung:
KostenFREIes E-Book „Das Leuchten des Selbst

Krisen-Tipps für die dunkle Nacht der Seele.
Die dunkle Nacht der Seele, spirituelle Krise oder nicht – diese folgenden Dinge sind grundsätzlich immer hilfreich für ein spirituelles Leben im Einklang mit Allem-was-Ist und gut im Alltag umsetzbar.

Die dunkle Nacht der Seele und der Widerstand:
Höre auf, etwas nicht zu mögen, höre auf, etwas anders haben zu wollen, als es ist.
Und wenn Widerstand wahrgenommen wird, den Widerstand nicht weg haben wollen, sondern als bereits erlaubt anerkennen.
Die dunkle Nacht der Seele „verschlimmert“ sich durch Widerstand und Kampf.

Alles ist bereits erlaubt – auch die dunkle Nacht der Seele.
Alles was auftaucht kommt aus der Quelle der Liebe und ist es bereits erlaubt. Wenn du den Standpunkt Gottes einnimmst, dann gibt es nur eine Substanz (Liebe) die sich ausdrückt. Die dunkle Nacht der Seele ist LIEBE. Respektiere, was da auftaucht, egal, was es ist. Vom Göttlichen aus gesehen, ist alles LIEBE. Da gibt’s keinen Unterschied. Manchmal ist da Trauer, manchmal Freude, manchmal Hass, manchmal Liebe und manchmal die dunkle Nacht der Seele.

Alle wollen zum Licht und vermeiden das Dunkle. 
Allerdings kommst du nur zum Licht, wenn du durch die dunkle Nacht der Seele gegangen bist. Wenn der dunkelste Punkt (die dunkle Nacht der Seele) erreicht ist,  wird es Tag, die Natur zeigt es uns überall.
Diese hohe Sicht, wird sich sehr wahrscheinlich einstellen, wenn du die dunkle Nacht der Seele  durchschritten hast.

Die dunkle Nacht der Seele -  Entscheidung für die Liebe.
Wenn wir etwas im Leben ablehnen, dann lehnen wir einen Teil von Gott ab, was nicht heißt, dass wir alles gutheißen müssen. Wenn die Wahl besteht, gilt es immer sich für den Weg zu entscheiden, der näher an der Liebe ist.

Die dunkle Nacht der Seele und die Stille.
Am Anfang war die Stille und Geräusche finden in der Stille statt.
Die Stille ist immer anwesend, nur nicht immer wahrnehmbar, wenn der Gedankenkasper Purzelbäume schlägt, dann geschieht dies vor dem Hintergrund der Stille.
Hilfreich ist: Still sein und Nicht-Tun, weder ablehnen noch annehmen, sondern beide Seiten sehen und mit dem sein, was sich gerade zeigt, die dunkle Nacht der Seele als Erscheinung innerhalb der Stille erkennen.

Die dunkle Nacht der Seele lehrt Tun im Nicht-Tun:
Du kannst jederzeit, dunkle Nacht der Seele hin oder her, etwas für deine Persönlichkeits- und spirituelle Ent-Wicklung tun und zwar immer das Naheliegendste, dass was sich dir zeigt. Je besser du vorbereitet bist, je tiefer du dein Unbewusstes schon durchlichtet hast, desto  leichter wirst du die dunkle Nacht der Seele durchschreiten.
Mögliche Methoden:
Rückführung, Energiearbeit, Traumata aufarbeiten, Innere-Kind-Arbeit, Ahnenarbeit,  Muster durchschauen, Schattenarbeit, in der Wahrheit leben / authentisch sein, sich dem Leben hingeben und sich der Gnade öffnen, nach dem Motto „Mach mit mir was du willst, ich vertraue.“

Die dunkle Nacht der Seele verlangt Vertrauen, um sich der Todes- und Existenzangst zu stellen. Bist du wirklich bereit zu sterben, dann kannst du auch vollkommen lebendig Leben, schließt nichts mehr aus, vertraust statt zu kontrollieren und erdenkst dir dein Leben nicht mehr. 

Hierzu eine Übung für die dunkle Nacht der Seele:
Setze dich jeden Tag 5 min hin und mache nichts.
Keine Ablenkung, nur sitzen und deinen Worten nachspüren, die da lauten.
„Ich bin bereit zu sterben“....

Die dunkle Nacht der Seele kennt keine Abkürzung...
...auch wenn sie noch so oft verkauft und angepriesen wird. Du kannst die dunkle Nacht der Seele nur so erfahren, wie du die dunkle Nacht der Seele erfährst. Du kannst dir Wegbegleitung für die dunkle Nacht der Seele suchen,  doch eine Abkürzung ist das auch nicht, aber immense Erleichterung.
Es ist ein Akt der Selbstliebe, sich für die dunkle Nacht der Seele Hilfe zu suchen.

Er-lösende, erkenntnisreiche Gespräche mit Menschen, die wissen wovon du sprichst sind genauso hilfreich, wie Energiearbeit, Heilarbeit, wenn die immense Energie festsitzt (Blockaden) um sie wieder ins fließen zu bringen.  Und wenn du die dunkle Nacht der Seele durchlebt hast, kannst du evtl. andere Menschen auf ihrem Weg unterstützen.

Die dunkle Nacht der Seele kennt keine Wahl...
...auch wenn wir so gern darüber bestimmten würden....wir haben die dunkle Nacht der Seele nicht in der Hand. Wir können uns nicht aussuchen, wann und ob Erwachen und damit auch die dunkle Nacht der Seele geschieht.

Die dunkle Nacht der Seele  und das kollektive Erwachen....
Zurzeit erfolgt ein kollektiver Erwachensprozess, den jeder Einzelne individuell durchschreitet, durch die dunkle Nacht der Seele geht und das Licht in sich entdeckt.  Dazu können jegliche Methoden genutzt werden, die es im Umfeld gibt, die dabei helfen das wahre Selbst zu entdecken. Erwachen geschieht von all-ein und du kannst diesen Prozess unterstützen.

Sehnsucht nach Zuhause.
Hast du diese unbändige Sehnsucht nach Zuhause?
Hast du diese menschlichen Dramen satt?
Dann lohnt es sich die Perspektive zu wechseln.
Dazu empfehle ich dir den Fernkurs Moksha, der dich dabei unterstützt die dunkle Nacht der Seele zu durchleben.
Dein Ego hat bestimmt 1000 Mio. Gründe, genau diesen Kurs auf keinen Fall zu machen, schlaues Ego Wink
Hol dir die Gratislektion für die dunkle Nacht der Seele.

Angriff, Flucht, Totstellen?
Wie hast du auf das Thema die dunkle Nacht der Seele reagiert?
Komm schreib mal, das ist spannend, trau dich!
Bist du bereits in der dunklen Nacht der Seele?
Glaubst du, sie schon erlebt zu haben?
Glaubst du, erwacht zu sein?
Hattest du schon mal eine Gotteserfahrung?

Bei Fragen und für Erfahrungsaustausch melde dich bitte sehr gern ?
Du bist nicht allein in deinem Prozess !

Lebendige Grüße,
Deine Heike Pranama

Hier mehr Interessantes rund um das Thema "Erwachensprozess" von Heike Pranama Wagner.

 


Anzeige

Seelen Yoga

4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

Christian Bischoff - Unaufhaltbar

aqasha Shop

Mehr zum Autor dieses Artikels

Expertin für lebendige Spiritualität im Alltag

Autorin - Künstlerin - Medium - Rückführung - Heilarbeit - Spirituelle, mediale & psychologische Begleitung im Erwachensprozess

Anzeige

aqasha Shop

Anzeige

Lebenskraft Messe Schweiz

Anzeige

Manna - Monoatomisches Gold

Spirituelle Veranstaltungen 2019

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Seelen Yoga

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Christian Bischoff - Unaufhaltbar

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Anzeige

Christian Bischoff - Erfolgsbox

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

bewusster leben, Reiki Magazin,
und Mind Power Events.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige