Zurück ins innere Zuhause

Gerd Bodhi Ziegler - Autor bei ViGeno

Zurück ins innere Zuhause

 

von Gerd Bodhi Ziegler -
 

 

Marion Dietmann berichtet, wie sie als Seminarteilnehmerin das Wirken von Gerd Bodhi Ziegler im Kern erlebt.
In der Arbeit von Gerd Bodhi Ziegler geht es darum, die Menschen wieder in Verbindung mit sich selbst – und damit ihrem inneren Zuhause bzw. ihrem eigenen göttlichen SEIN – zu bringen.

Diese Verbindung geschieht über den sogenannten "vertieften Selbstkontakt", der in 3 Schritten hergestellt wird:
1. Atem
Man geht in den bewussten Fokus auf seinen Atem und gibt sich dem Fluss des Atems hin, bis man sich eins mit dieser Bewegung fühlt. Da der Atem immer im Hier und Jetzt stattfindet, ist er die "Brücke" zur Präsenz des gegenwärtigen Augenblicks.

2. Körper
Es geht darum, seinen Körper präsent von innen her wahrnehmen: Wo ist gerade in diesem Augenblick die größte Intensität spürbar? Nimmt man z.B. Druck, Enge, Schmerz aber auch Weite, Wohlsein etc. wahr?

3. RAUM
Die Ausrichtung besteht darin, den Raum grenzenlos zu öffnen für das, was gerade da ist im inneren Erleben, z.B. entweder eine Körperwahrnehmung und/oder eine Emotion (z.B. Traurigkeit, Ohnmacht, Wut aber auch Freude, Stille, innerer Frieden, Dankbarkeit).

Diese Öffnung bringt oftmals augenblicklich oder nach und nach eine Entspannung mit sich.Diese vertiefte Selbstbegegnung in der "Präsenz des gegenwärtigen Augenblicks" ist der Türöffner, um von der Ebene der Persönlichkeit/ des Verstands/ des Egos zur Ebene von ESSENZ/ der inneren Herzensweisheit zu gelangen. Man kann diese Ebene jedoch nicht willentlich erreichen, sondern es geschieht ohne unser aktives Zutun.

Mit jedem Selbstkontakt kann somit ein weiterer Schritt von "Erwachen" geschehen, d.h. man verbindet sich bewusst immer mehr und immer tiefer mit sich selbst. Es geht darum, sich selbst wieder annehmen und lieben zu lernen, mit all seinen Facetten – jene, die man mag und auch solche, die man weniger mag. Man könnte dies auch mit dem Begriff "Selbst-Liebe" umschreiben.

In diesem vertieften Selbstkontakt ist es möglich, die Stimme der eigenen Herzensweisheit – der eigenen göttlichen inneren Führung – wieder wahrzunehmen. Je leiser es im außen ist, desto lauter bzw. klarer kann man seine Herzensstimme wieder "hören" bzw. spüren.

In meinem Verständnis gibt es eine göttliche Kraft/ eine innere Herzensweisheit/ eine liebevolle Macht/ ein universelles Wissen in mir selbst – wie immer man persönlich das ausdrücken mag – jenseits der begrenzten Möglichkeiten des Denkens der Persönlichkeit. Auf der ESSENZ-Ebene – eben im vertieften Selbstkontakt über Atem, Körper und grenzenlosen RAUM – sind wir verbunden mit dieser Quelle. Jede/r hat Zugang dazu, auf ihre/ seine ganz individuelle Art und Weise. Mein Zugang ist z.B. das sogenannte "intuitive Schreiben".

Die folgenden 2 Botschaften der göttlichen Führung, sind in diesem Herzensraum von vertieftem Selbstkontakt entstanden (jeweils am 13.04.2020 – Ostermontag – empfangen von Marion Dietmann).

Botschaft 1: Zwei Wege von Erwachen, Transformation und Heilung
Es geht darum, den Fokus noch häufiger nach innen zu richten, uns selbst dabei wahrhaftig zu begegnen und damit die Türe für ESSENZ zu öffnen – über den vertieften Selbstkontakt via Atem, Körper und Ausdehnung. Das sind unsere menschlichen 10%, die wir beitragen können – die Türe weit zu öffnen und alles, was gerade in diesem Moment auf Einlass wartet, liebevoll willkommen zu heißen. Jede Selbstbegegnung auf diese Art und Weise ist ein Akt von Selbstliebe und Wertschätzung von DIR SELBST. Darum geht es!

Den Fokus stattdessen im Außen beim eigenen Tun oder bei Anderen zu haben, verstärkt das Leiden. Die Außenwelt der Persönlichkeit ist lediglich die Türklinke, – bzw. das "Sprungbrett" – damit sich die Türe zu Deiner Innenwelt schneller öffnen lässt. "Knöpfedrücker" im Außen erleichtern lediglich den Zugang zu Deinem Innern. Die Wahrnehmung dessen, was noch gesehen, wertgeschätzt und liebevoll umarmt werden möchte, ist dadurch leichter möglich. Erwachen, Transformation und Heilung – Schritt für Schritt – wird so durch GNADE der EINEN GROßEN KRAFT möglich, wenn sich der Fokus vom Außen nach innen richtet.

Bleib(t) im Vertrauen! Und bleibe auch mehr bei Dir selbst anstatt bei den manchmal zahlreichen "Spiegeln" im Außen. Mit jedem Selbstkontakt vergrößert sich der Anteil von ESSENZ in Deinem SEIN und der Anteil der Persönlichkeit verkleinert sich entsprechend. Du bist wundervoll geführt und geliebt auf Deinem Weg – von der göttlichen Weisheit und Führung – die ihr Zuhause in der Tiefe Deines Herzens und Deines inneren SEINs hat.

Große Herausforderungen auf Deinem Weg bringen die Persönlichkeit manchmal sehr an ihre (vermeintliche) Grenze. Es geht immer öfter darum, die Grenzen Deiner Persönlichkeit – Deines Verstands – zu sprengen. Genau das ist der Sinn von sehr großen menschlichen Herausforderungen, bei denen die Persönlichkeit manchmal an einem absoluten Tiefpunkt ankommt und (endlich!!!) sagt: "Ich kann nicht mehr und ich will so auch nicht mehr (weiter-)leben!" Die völlige Kapitulation der 10% Deiner Persönlichkeit, in die Du manchmal all Deine Kraft steckst, ist die Türe für Transformation und Heilung.

Genau an diesem – scheinbar hoffnungslosen – Punkt kann ESSENZ übernehmen. Bitte Deine innere göttliche Führung und die Wesen von Licht und Liebe, Deinen Schutzengel – oder alles, was für Dich hilfreich und unterstützend ist – um Hilfe und Beistand. Gib Dich dem, was Du gerade fühlst und was gerade da ist, hin – total und radikal! Das ist der große und letzte Schritt, dass Heilung in der tiefsten Tiefe Deines Herzens und Deiner Seele geschehen kann. Gib bitte nicht auf!!! Du bist nur noch einen Wimpernschlag davon entfernt.

Anschließend wird es leichter, wenn diese letzte und große "Tsunami-Welle" über Dir zusammengebrochen ist. "Ergib" Dich dem momentanen Prozess – kapituliere! Sei bereit zu sterben! So kann die göttliche Kraft übernehmen und eine Auferstehung ist möglich. Die Wieder-Geburt Deines wahren göttlichen SEINs im Menschsein kann sich so durch GNADE einfinden.

Göttlichkeit im Menschsein ist kein Widerspruch. Du trägst diese Göttlichkeit in Dir selbst. Auf dieser ESSENZ-Ebene sind die kleinen und großen Wunder des Lebens möglich. Auf der menschlichen Ebene hast DU SELBST immer die Wahl – in jedem einzelnen Moment: Gehst Du den Weg der LIEBE oder gehst Du weiterhin den Weg der Angst?

Die Liebe ist verbunden mit Dir und Deiner ESSENZ, die Angst hingegen ist nicht verbunden mit Dir und Deiner ESSENZ, sondern mit Deiner Persönlichkeit mit ihren Strategien von beispielsweise Widerstand und ihrer Tendenz zu flüchten und auszuweichen. Beide Wege dürfen sein, denn beide führen am Ende – wenn auch auf völlig unterschiedliche Art und Weise – ins LICHT und in die LIEBE und damit auch in die Erlösung.

Die ESSENZ (das große ICH BIN) transformiert schon im menschlichen Leben. Die Persönlichkeit (das kleine ich) eben erst im menschlichen Tod. Jeder dieser zwei Wege ist gut und perfekt – genau so wie er ist. Denn – jeder Seelenweg ist einzigartig und eingebettet im großen GANZEN der göttlichen Schöpfung. Dein einzigartiger Weg ist gesegnet.

Botschaft 2: Der Sinn des Lebens
Der Sinn des Menschseins besteht darin, wieder bei sich selbst – im eigenen inneren Zuhause – anzukommen.
Die göttliche Quelle ist in Dir selbst beheimatet. Es geht darum, die Sinn-Suche im Außen zu beenden. Diese Suche ist sinn-los und kreiert Leiden.

Es geht vielmehr darum, den Sinn wieder in Dir zu finden, durch eine tiefe Begegnung mit Dir selbst. Der wichtigste Schlüssel ist, mit Dir selbst in einen wahrhaftigen und ehrlichen Kontakt zu gehen. Ein weiterer Schlüssel ist die Offenheit, Dir selbst mit allem, was da ist, zu begegnen und es liebevoll willkommen zu heißen. Man könnte diese liebevolle Umarmung von allem, was Du in Dir vorfindest, auch "Selbst-Liebe" nennen. Eine tiefe Akzeptanz Deines wahren SEINs mit all (!) seinen Facetten.

Es ist auch ein Wieder-Lieben-Lernen all dieser einzigartigen Aspekte Deines menschlichen SEINs. Diese Liebe zu Dir selbst ist die Basis, um auch im außen ehrliche und wahre Liebe (wieder) finden zu können, ohne danach suchen zu müssen. Bist Du mit Dir selbst in Liebe verbunden und EINS, dann begegnet Dir diese Liebe – auch ohne aktives Zutun – entsprechend in der äußeren Welt durch liebevolle Begegnungen. Diese Begegnungen mit anderen Menschen, Tieren, Pflanzen und der ganzen Schöpfung sind erfüllt von dieser ALL-LIEBE – der universellen Liebe – die in allem zu finden ist. Die Selbst-Liebe öffnet die Türe zur ALL-LIEBE.

Der Sinn des Lebens kann also mit einem einzigen Wort umschrieben werden:
LIEBE
Allein die Liebe zählt.
Allein die Liebe heilt.
Allein die Liebe erfüllt.
Allein die Liebe nährt.
Allein die Liebe stiftet Sinn.

Liebe kann man nie genug schenken – sie kommt vervielfacht wieder zu uns zurück.
Diese Liebe schenkt sich.
Sie stellt keine Ansprüche.
Sie verursacht keine Abhängigkeiten.
Sie will sich bedingungslos (!) verschenken.
Sie möchte sich verströmen.
Sie möchte fließen von Herz zu Herz.
Sie möchte einfach SEIN.

Liebe IST also einfach:
Liebe ist pures SEIN.
Liebe ist pure FREUDE.
Liebe ist pure KRAFT.
Liebe ist pure LEBENDIGKEIT.
Liebe ist pure GRENZENLOSIGKEIT.
Liebe ist pure FREIHEIT.
Liebe ist pure EKSTASE.
Liebe ist pure FÜLLE.
Liebe ist pure LEICHTIGKEIT.

Wahre Liebe – bedingungslos und aus tiefstem Herzen verschenkt – ist der größte Schatz im menschlichen SEIN und in der ganzen Schöpfung. Wir dürfen uns dessen nun wieder bewusst werden. Allein das ist der Sinn dieser aktuellen großen und allumfassenden Transformationsphase, die Dir und der ganzen Welt wieder LIEBE und LICHT schenken möchte.

Mehr über meine Arbeit, Seminare und Webinare: https://www.gerd-bodhi-ziegler.com/

Herzlichst
Gerd Bodhi Ziegler

Hier mehr interessantes Artikel rund um das Thema "Impulse für dein Leben" von Gerd Bodhi Ziegler.

 


Change It - Erlebe Deine Veränderung

Lotus Vita Trinkflaschen

4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Bewusstseinslehrer, Ausbilder & Buchautor

Aktuelles Projekt Bewusstseins- und Lebensschule NEULAND. Pionier im Bereich spiritueller Transformations- und Bewusstseinsarbeit. Autor der weltweit meistgelesenen Bücher zum Crowley-Tarot.

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Lotus VitaTrinkwasser Filter

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Change It - Erlebe Deine Veränderung

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige