Kosmische Einwirkungen der Gegenwart

Anzeige
Dr. Diethard Stelzl - Autor bei ViGeno

von Dr. Diethard Stelzl 

Die letzte Phase unseres Weges zur Zeitenwende 2012 hin kennzeichnen noch deutlicher als vorher weitere Anhäufungen kosmischer Ereignisse seit 2008/2009 wie folgt:

 

Kosmische Einwirkungen der Gegenwart

15.08.2008          4. Phase der galaktischen Unterwelt der Mayas
bis 28.10.2011 

09.02.2009         Vollmond-Finsternis: Aspekte von Sirius A, Arkturius und Plejaden

21.03.2009         1. „Aufbau des Firmaments der Taube“
bis 11.04.2009          

13.05.2009          „Heilendes Feuer“ oder das „Feuer des RA“

18.06.2009         Dreimaliger Auftritt des „Heilenden Feuers“
bis 20.06.2009         

18.06.2009         Höchststand des HUNAB KU

21.06.2009         Höchststand der Sonne

07.07.2009         Beginn neuer Sonnenfleckenaktivitäten und
bis 28.07.2009    „2. Aufbau des Firmaments der Taube“

05.08.2009         Aktivierung der universalen Herz-Matrix
bis 07.08.2009

27./28.08.2009   Beginn neuer Sonnenfleckenaktivitäten

15.09.2009        Sonnenwinde und Magnetfelder treffen auf die Erde
bis 19.09.2009

31.11.2009        Energetische Aufholung des Zeitrückstandes gegenüber unserem 
                        Sonnensystem vom 08.06.2004, welcher die individuellen
                        männlichen und weiblichen Energien der Menschen in Einklang
                        bringen wird.

17.7.2010          1. Phase eines spirituellen Erwachens der Menschheit.
bis 3.11.2010     Gleichzeitig Anpassung der Zeitfrequenz der Erde an jene der 
                        anderen Planeten unseres Sonnensystems

August 2010      Vorbereitung auf eintreffende Gammastrahlen

20.09.2010         „3. Aufbau des Firmaments der Taube“
bis 10.10.2010

10.02.2011         Beginn der „universalen Unterwelt der langen Zählung“ der Mayas

8.03.2011           2. Phase eines spirituellen Erwachens der Menschheit
bis 28.10.2011

28.10.2011         Wichtiger Zeitwendepunkt

8.10.2011           Periode der 9. Unterwelt
bis 21.12.2012

11.11.2011         Energie konzentriert sich im spirituellen Bewusstsein der
                         Menschen als erstem „kosmischem Moment“ mit der 1. Öffnung 
                         eines entsprechenden  Sternenportals

05./06.06.2012   Zweiter Teil des doppelten Venus-Transits

13.12.2012         Eintreffen starker Gammastrahlen
bis 21.12.2012

20./21.12.2012   Offizieller Beginn des Wassermann-Zeitalters

21.12.2012         Besondere Neptun-Pluto-Uranus-Konstellation – zweiter
                         „kosmischer Moment“ und 2. Öffnung eines Sternenportals

21.12.2012         „4. Rückkehr des Firmaments der Taube“
bis 07.01.2013

19.02.2013          Eigentliches Wendezeitdatum

Ihr Dr. Diethard Stelzl

 


Anzeigen

i+like - Biorezonanz Produkte

EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

 4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

 

Mehr zum Autor dieses Artikels

HUNA-Lehrer, Reiki-Meister/-Lehrer, Bioresonanzforscher und Geistheiler

Buchautor und Dozent in der Erwachsenenbildung, Mentaltrainer, wisssenschaftlicher Berater,  Vortragsredner und Seminarleiter.

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

i+like Bioresonanz Produkte

Spirituelle Veranstaltungen 2021

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

RLB Lotusblüte TV

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.