Interessantes: Kosmische Ereignisse Februar 2

Dr. Diethard Stelzl - Autor bei ViGeno

Kossmische Ereignisse im Februar - PERSÖNLICHE KONSEQUENZEN.

von Dr. Diethard Stelzl -

INDIVIDUELLE PHYSISCHE VERÄNDERUNGEN
1. Körperliche Symptome der kosmischen Einflüsse
Folgende körperliche Reaktionen sind möglich:
• Konzentrationslosigkeit, Gedächtnisverlust, Feinmotorikstörungen, Müdigkeit, Entscheidungs-
   und Orientierungslosigkeit, Burn-Out, Identitätsverlust ...
• Starke Schwankungen der Impulse von Hypophysenlappen und Schilddrüsen, verbunden mit
   deren Wechselfunktionen, einem HASHIMOTO-Syndrom, Hormonstörungen und der Zunahme
   von Selbstzerstörungsprozessen und Autoimmunerkrankungen allgemein.
• Halsleiden, Stimmbandreizungen, Halswirbelprobleme, Schluckbeschwerden, Verschleimungen
   der Lungen und Bronchien, Enge im Brustkorb, Asthma, zunehmender Druck auf Schultern
   und Brustbereich
• Unsere hauptsächlichen Entgiftungsorgane wie Haut, Lymphe, Leber, Milz, Nieren und
  Bauchspeicheldrüse verschlechtern sich immer mehr. Dadurch nimmt die regelmäßige
   Energiezufuhr ab, die Müdigkeit und Selbstzerstörung zu.
• Stoffwechsel- und Verdauungsprobleme, plötzliche Gewichtszunahme, Änderungen des
   Essverhaltens, ambivalente Nahrungsaufnahmestörungen (Fett- und Magersucht, Bulimie),
   Unverträglichkeit bestimmter Nahrungsmittel, beispielsweise von Fleisch, Lactose, Fruktose
   oder Histamin-Intoleranz, Übersäuerung
• Überlastung der Magentätigkeit bei zunehmendem Hunger
• Fieber, Schnupfen, Erkältungen, Druck in den Stirnhöhlen (Sinusitis) und/oder
   Nebenstirnhöhlen, Probleme mit Augen, Ohren und Zähnen, Schwindel, Kreislaufbeschwerden
• Seit Anfang Oktober 2010 Verschlechterung des allgemeinen Sehvermögens
• Menstruationsunregelmäßigkeiten, Regelschmerzen, Fehlgeburten, Abgänge, Aborte
• Schmerzen im Wirbelsäulen- und Rippenbereich, im Gebiet der Lendenwirbel, Schultern, Hüften
   und Knien
• Blutdruckschwankungen, Ansteigen des zweiten, diastolischen Wertes
• Schlafstörungen, ein unkontrolliertes Schlafverhalten, Änderungen des Schlaf-/Wachrhythmuses,
  Mangel an Serotonin, Melatonin und Dopamin
• Kälteschauer, Anschwellen der Venen, Stau des lymphatischen Systems
• Zunahme von Druck und Stress, dem Hormon Adrenalin, Acetylcholin und Corticosteroiden in
  den Nebennieren
• Verfeinerung der Sinneswahrnehmungen, Probleme beim Riechen, Schmecken und Anfassen
  bestimmter Stoffe und Gegenstände
usw.
Abhilfe schafft eine aufbauende , sinnvolle Bewegung an der frischen Luft in der Sonne, vor allem vormittags, eine regelmäßige Entgiftung von Nieren und Leber, Fastenkuren, eine sinnvolle Nahrungsumstellung auf sonnengereifte Produkte wie Früchte, Salate, Gemüse, Smoothies, eine Darmsanierung und gezielte Entsäuerung. Alkohol sollte gestrichen, Zitronenwasser (eventuell gemischt mit einem Löffel biologische Apfelessigs) regelmäßig vor dem Frühstück - möglichst warm - getrunken werden.
WIR MENSCHEN SIND LICHTWESEN ("Lichtsäuger nach Prof. Dr. Fritz-Albert Popp) UND BENÖTIGEN LICHTQUANTEN = PHOTONEN ZUM LEBEN.

Trinken Sie außerdem täglich 2 1/2 bis 3 Liter guten Quellwassers ohne Zusätze und Kohlensäure. Meditieren Sie oft, gehen Sie in die Ruhe und Stille des eigenen Inneren und finden Sie dort GOTT: AKUA = die liebende Urquelle im Zentrum Ihres Herzens bzw. ONE HUNAB KU = das Zentrum von Allem.

Praktische Umfeldmaßnahmen 
Die Situation der Menschheit
Seit dem 01. November 2011 gibt es 7 Milliarden Menschen, jede Sekunde 2.37 Menschen mehr. Trinkwasservorräte und Rohstoffe werden weltweit langsam knapp, Lebensmittel sehr viel teurer und zunehmend Genmanipulierter. Krankheiten nehmen zu, die Kosten im Gesundheitswesen explodieren, die Weltwirtschaft stagniert, die globale Finanzkrise steuert auf einen totalen Zusammenbruch zu, die materiellen Grundlagen wackeln.

<< ALTES STIRBT, DAMIT NEUES ENTSTEHEN KANN. >>

Der persönliche Weg
Im zweiten Halbjahr 2011 sind sehr viele Menschen, insbesondere zwischen 55 und 65 Jahren schwer erkrankt oder sogar gestorben. Dies ist auf entsprechende, oft unbewusste, persönliche Entscheidungen zurückzuführen, bereits jetzt zu gehen.

FRAGE 1:
WAS KÖNNEN WIR TUN?
- Bleiben Sie im Vertrauen. Lassen Sie Zweifel und Ängste erst gar nicht aufkommen. Lenken Sie sich ab, falls negative Gedanken erscheinen sollten.
- Kontrollieren und führen Sie bewusst Ihren "Inneren Saboteur".
- Achten Sie auf Ihren Körper und Ihre Gesundheit:
• Bewegen Sie sich viel in der Natur
• Schlafen Sie in einem gleichmäßigen Rhythmus, mindestens 1 1/2 bis 2 Stunden vor Mitternacht
• Vermeiden Sie Stresssituationen
• Ernähren Sie sich bewusst und gesund mit viel sonnengereiften Produkten: Früchten, Salaten, 
  Gemüse, Knollen, dunklen Säften, Smoothies, Gewürzen, Kräutern und biologisch-ökologischen
  Erzeugnissen, möglichst direkt vom Biobauern oder vom Bauernmarkt.
• Trinken Sie viel wertvolles Quellwasser (mind. 2 1/2 bis 3 Liter täglich), wenig oder besser noch,
  gar keinen Alkohol, Kaffee und Schwarztee
• Nehmen Sie regelmäßig die für Sie geeigneten Nahrungsergänzungsmittel, Mineralien und
  Spurenelemente, möglichst mit im Krug energetisiertem Wasser, zu sich. usw. .
- Gönnen Sie sich öfter Kurzurlaube, Freizeitaktivitäten, bewusste Erlebnisse mit dem Partner,
  der Familie, guten Freunden und

"LASSEN SIE DABEI IHRE SEELE BAUMELN"

- Meditieren Sie regelmäßig
- "LEBEN SIE IHR LEBEN." Funktionieren und reagieren Sie nicht nur, sondern agieren Sie bewusst,
   entscheiden Sie sich nach ihren Interessen, "verbiegen Sie sich nicht zu sehr", machen Sie nicht
   zu viele Kompromisse, nur um die Erwartungen anderer zu erfüllen, damit Sie von diesen
   Aufmerksamkeit bekommen und vielleicht ein bisschen geliebt werden.
- Bearbeiten Sie aufkommende Probleme sofort, eventuell auch mit HO'OPONOPONO.
- Öffnen Sie sich Ihrer Sensitivität, der Liebe, Freude, Freiheit, dem inneren Frieden, agieren Sie mit
  Toleranz, Achtung, Respekt, Geduld, Ausdauer, Vertrauen, Verständnis und Würde
- Denken Sie daran,
• << es gibt nur einen einzigen, der Sie schuldig sprechen kann, das sind Sie selbst, >> also
• << gibt es auch nur einen einzigen, der Sie von Schuld freisprechen kann, das sind Sie auch selbst.
.... --> ALSO TUN SIE ES!
und:
<< HEILUNG MIT LIEBE GESCHIEHT IM HIER UND JETZT >>
- Denken, Fühlen und Glauben Sie positiv
- Achten Sie auf Ihre Energie und wohin diese fließt. Sie folgt Ihrer Aufmerksamkeit.

ALSO KONTROLLIEREN SIE IHRE GEDANKEN, GEFÜHLE, WORTE UND TATEN PERMANENT BEWUSST UND NEUTRAL und den Weg, den Ihre Aufmerksamkeit nimmt.
- Beten Sie regelmäßig intensiv.
- Pflegen Sie Ihre inneren Kontakte zu Spiritualberatern, Geistführern, Engeln, Erzengeln, zum Hohen
  Selbst und Inneren Kind.
- VERTRAUEN SIE AUF DIE URQUELLE IM AUSSEN UND IM INNEN
- Sie sind schließlich << unsterbliches, vollkommenes, Göttliches Bewusstsein in einem endlichen,
  grobstofflichen, physischen Körper als "dunklem Spiegel"
- SEIEN SIE LOCKER UND ZENTRIERT
- ATMEN SIE BEWUSST IM GLEICHGEWICHT UND IN HARMONIE

FRAGE 2:
Wie kann ich mich ohne Angst und Panik auf mögliche Extremsituationen vorbereiten?
- Vorsorge, Information, sachliche Vorbereitung sind weise, den Kopf "in den Sand zu stecken" und
  Nichts zu tun, ist kurzsichtig, gefährlich und dumm. Also
- haben Sie einen Plan für sich und Ihre Familie für Notfälle? Beispielsweise im Falle eines
  mehrwöchigen Stromausfalls?

PRÜFEN SIE NACH:
• Wo gibt es örtliche Hilfe?
• Bewahren Sie NOTFALL-RUFNUMMERN, die der wichtigsten Nachbarn und Freunde, von Polizei,
  Feuerwehr, Apotheke, Arzt, Krankenhaus, Gemeinde usw. gut und mehrfach, leicht auffindbar auf?
• Gibt es eine NOTFALL-AUSRÜSTUNG? z.B.: Radio mit Batterie oder Solarzellen, starke
  Taschenlampen (möglichst für Handbetrieb), Kerzen, Streichhölzer, Batterien, Erste-Hilfe-Ausrüstung,
  notwendige Medikamente, Strahlenmessgeräte, Sprechfunkgeräte, Propangasleuchten, Gaskocher,
  wichtige Werkzeuge, Messer usw.
- Haben Sie das Wichtigste für Ihr(e) Haustier(e)?

Was machen Sie, falls einige Tage oder Wochen der Strom ausfallen sollte?
Gibt es:
• Einen Kachelofen mit genügend Holz?
• Vielleicht einen Generator?
• Genügend Wasservorräte und -flaschen?
• Konserven, lagerfähige Lebensmittel, Brot, Dosenfrüchte etc. ..?
• WC-Papier?
• einen gut ausgerüsteten Werkzeugkasten?
• Fahrräder?
• Decken, Schlafsäcke, warme Kleider, stabile Schuhe?
• Mobiltelefone und solar betriebene Ladegeräte?
• Bargeld in kleinen Scheinen, kleine Gold- oder Silbermünzen?
- Haben Sie einen "NOTFALL-RUCKSACK" für jeden einzelnen? ... mit:
• Kleidung, Unterwäsche, Pullover, warmen Socken und Strümpfen sowie stabilen Schuhen?
• warmen Decken, Handtüchern, Seifen?
• Nassrasierer, Toilettenartikel, Zahnbürste und -pasta?
• speziellen Medikamenten, Windeln, Spielzeug etc. für Kleinkinder?
• Brillen, Kontaktlinsen?
• Wichtigen Ausweisen, Schlüsseln, Papieren, Urkunden etc.?
- Denken Sie darüber nach, wie Sie möglichst bald und einfach zum weitgehenden Selbstversorger
  werden können
• mit eigenem Garten
• mit Kachelofen oder Gaskocher
• indem Sie ihr eigenes Brot backen
• einen eigenen Brunnen anlegen
• mit einer positiven Einstellung zur Natur leben, usw. ...
- Bilden Sie sich in ALTERNATIVEN HEILMETHODEN aus, üben Sie sich darin und wenden Sie diese
  auch an, z.B.:
• Spirituelles Heilen
• Heilen mit Kosmischen Symbolen
• energetische Massagetechniken, wie LOMI LOMI NUI
• Kräutermedizin
• Heilende Kristalle
• Essenzen, Düfte, Farben
• REIKI, Handauflegen, "Energieströmen", Shiatsu usw.
• Homöopathie
• Schüssler-Salze
usw. ...
Unsere Vorfahren haben jahrtausendelang in einem derartigen Umfeld gelebt und überlebt. Vielleicht müssen wir uns wieder auf unsere eigentlichen Wurzeln, unsere wirkliche Bestimmung, unsere tatsächliche Substanz und Essenz besinnen: unser Göttliches Bewusstsein, das Licht und die Liebe, also Substanz und Essenz der Urquelle, die schließlich in Form des eigenen göttlichen Bewusstseins in jedem einzelnen von uns sind. 

Die internationale Finanzentwicklung zeige ich Ihnen im kommenden Beitra.

Herzlichst Diethard Stelzl

 

>


EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

Lotus Vita Trinkflaschen

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Mehr zum Autor dieses Artikels

HUNA-Lehrer, Reiki-Meister/-Lehrer, Bioresonanzforscher und Geistheiler

Buchautor und Dozent in der Erwachsenenbildung, Mentaltrainer, wisssenschaftlicher Berater,  Vortragsredner und Seminarleiter.

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Lotus VitaTrinkwasser Filter

Anzeige

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige