Implantate - Kontrolle

Dr. Diethard Stelzl - Autor bei ViGeno

„Implantierbare Technologien“

 

von Dr. Diethard Stelzl -

 

 

Der menschliche Körper besitzt – wie wir wissen – in seinem Zellgedächtnis alle Informationen für Selbstheilungen. Diverse Forscher und Firmen wollen jetzt technische Entwicklungen zur Körperbeeinflussung vermehrt entwickeln und einsetzen.

Schon lange bekannt sind ja die Anstrengungen, das menschliche Gehirn direkt mit einem Computer zu verbinden. Das von Wissenschaftlern der amerikanischen Brown University gegründete Unternehmen Cyberkinetics entwickelt ein System namens BrainGate, welches sich derzeit in der Phase klinischer Tests befindet.

Auch hier geht es darum, ein Elektrodenset von der Größe einer Aspirin Tablette ins Gehirn zu implantieren, um neutrale Signale von Computern decodieren zu lassen und damit dann externe Geräte zu steuern.

Die Gates-Stiftung unterstützt ein Projekt des renommierten Massachusetts Institute of Technology (MIT), um ferngesteuerte digitale Kontrazeptiva in den weiblichen Organismus zu implantieren.

Gates hat schon öfter mit Ideen zur Bevölkerungskontrolle von sich reden gemacht. Im vorliegenden Fall soll ein winziger Chip auf eine Dauer von bis zu 16 Jahren für eine Ausschüttung von Verhütungshormonen sorgen, zur sinnvollen Familienplanung natürlich ein- und ausschaltbar.

Auf dem medizinischen Sektor werden auch neuartige Implantate zum Einsatz kommen, wie beispielsweise ein Gewebe aus Computerfasern, dünner als ein menschliches Haar. In die Haut eingebracht, überwacht diese „intelligente“ Struktur von dort aus die biologischen Abläufe im
Körperinneren. 

Cyberpillen mit eingebautem Mikroprozessor, wie sie im britischen PROTEURS-Projekt entwickelt werden, würden Daten direkt vom Ort des Geschehens, aus dem Inneren des Körpers liefern, und die
Informationen an Ärzte weitergeben.

Gerade im medizinischen Bereich dürfte es für solche Technologien genügend Anwendungen geben. Allerdings dürfte bei allgemeiner Verbreitung entsprechender Implantate eine neue Dimension völlig unerwünschter Überwachung einsetzen.

Für die Würde des Menschen sind derartige Projekte sicherlich nicht sehr förderlich, denn es geht dabei nur um Geschäfte, Profit und Kontrolle.

Herzlichst
Ihr Dr. Diethard Stelzl


Anzeige

Astralreisen

4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

Mehr zum Autor dieses Artikels

HUNA-Lehrer, Reiki-Meister/-Lehrer, Bioresonanzforscher und Geistheiler

Buchautor und Dozent in der Erwachsenenbildung, Mentaltrainer, wisssenschaftlicher Berater,  Vortragsredner und Seminarleiter.

Spirituelle Veranstaltungen 2019

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Kongress DGH - Dachverband Geistiges Heilen

Anzeige

aqasha Shop

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige