Spiritualität: Prana Ernährung

Barbara Bessen - Autorin bei ViGeno

Spiritualität: Ernährungsumstellung und die Prana Ernährung.

von Barbara Bessen -
 

Nicht alle sensiblen Menschen vertragen die viel gelobte Rohkost, vielleicht verträgst du leicht gedünstetes Gemüse viel besser. Ganz kess ausgedrückt, möchte ich dir empfehlen:
Leg alle Ernährungsratschläge beiseite und finde deinen Essensguru in dir. Dein Höheres Selbst freut sich schon darauf, dir behilflich zu sein.

Es wird der Zeitpunkt kommen, wo du spürst, dass du mal eine Mahlzeit weglassen möchtest. Dies wird dann sein, wenn du deine alten Konditionierungen bezüglich des Nährens geklärt hast. Du hast nun keine Angst mehr zu verhungern. Übrigens wirst du dann auch spüren, dass mehr und mehr Prana deinen Körper nährt. Du wirst weniger Nahrungsmittel brauchen und sie auch nicht vermissen, weil du immer mehr durch Prana genährt wirst. Siehst du, das ist auch ein Werkzeug der Neuen Energie: das bewusste Nähren durch Prana.

Ich möchte allerdings in diesem Zusammenhang erwähnen, dass dies alles ein Prozess für Menschen ist, die erwachen wollen und den spirituellen Weg eingeschlagen haben, und nicht für junge Mädchen oder Frauen gedacht ist, die schlank und rank sein wollen. Das ist ein dualistisches Konzept, nicht wahr? Aber wäre es nicht wundervoll, wenn durch die Pioniere der Neuen Zeit auch ein Umdenken bei der Ernährung einträte? Das ist auf längere Sicht ein gutes Konzept, um den Hunger der Welt zu stoppen. Wahrlich ein göttlicher Gedanke!

Ich möchte nochmals erwähnen: Sich von Prana ernähren zu wollen ist ein längerer Weg. Es ist nicht so gedacht, dass du dich von heute auf morgen von Prana ernähren sollst. Es ist ein Prozess, den du durch bewusstes Essen, durch Verbindung zur geistigen Welt und durch das Klären deiner alten Konditionierungen einleitest.

Beobachte, wie oft du zu etwas Essbarem greifst, weil du traurig bist oder dir selbst etwas Gutes tun möchtest. Das ist häufiger der Fall, als du es bewusst wahrnimmst. Beobachte dein Essverhalten. Damit wirst du vieles klären können, nicht nur das Thema „Essen“. 

Öfter unbewusst etwas zu essen kann wirklich Ersatz für etwas sein, was du vermisst. Damit möchte ich dir nicht vermitteln, dass du nicht das Essen ehren und zelebrieren sollst. 

Im Gegenteil, dein Essen solltest du voller Achtung für Pflanze und Erde genießen. Zelebriere den Genuss als einen Höhepunkt deines Tages, indem du dir Zeit nimmst, bewusst zu genießen. Du könntest die Hand über deinen Teller halten und bewusst den göttlichen Teil in dir in reiner Absicht bitten, das Essen deinen Schwingungen anzugleichen. Dann wird es geschehen. Das ist eine hervorragende Möglichkeit, Lebensmittel, die nicht biologisch angeboten wurden oder künstliche Stoffe enthalten, in ihren Schwingungen zu erhöhen. 

Die Leser, die gern mit einem Tensor arbeiten, können einmal vorher und nachher messen. Lebensmittel, die nicht sehr hochwertig sind, können auf diese Weise durch das eigene göttliche Licht verträglicher gemacht werden. Eine Schwingungsangleichung ist sehr sinnvoll, wenn wir davon ausgehen, dass nicht alle Menschen die Möglichkeit oder das Geld haben, sich im Bioladen mit Lebensmitteln einzudecken.

In dieser Sichtweise des Nährens bekommt das Thema „Abnehmen“ auch noch eine andere Qualität. Ich darf dir versichern, dass keine Diät, die der Gewichtsabnahme dient, auf Dauer Erfolg haben wird.

Das Bewusstsein des Menschen bezüglich Ernährung muss verändert werden, dann normalisiert sich das Körpergewicht. Das Idealbild, das in vielen Ländern vorherrscht, setzt viele Menschen unter Druck.

Wer sich aber mit sich selbst, mit dem eigenen Typ, mit dem Lebensplan auseinandersetzt, wird das richtige Gewicht finden und durch Klärung der Muster auf Dauer ein Wohlfühlgewicht erreichen. Löst euch von den Bildern der Gazetten. 

Kein Mensch ist wie der andere. Jeder ist individuell auf dem eigenen Weg unterwegs. Es ist unmöglich, ein Standardmaß für Körper festzulegen. In die Verantwortlichkeit zu gehen und seinen eigenen Weg zu finden hilft, sich auch von den modischen Vorgaben zu lösen.

Herzlichst
Barbara Bessen

 


Lotus Vita Trinkflaschen

EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Lotus VitaTrinkwasser Filter

Anzeige

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige