Spiritualität: Kryon - göttliche Weg 44

Barbara Bessen - Autorin bei ViGeno

Kryon: Ein Kurs in Liebe - Band zwei.

 

gechannelt durch Barbara Bessen -

 

 

Der universelle Geist - Die Quelle allen Seins - Teil 44
Dein Goldener Engel, dein Göttliches Bewusstsein - Teil 7 -
Eine Übung für dich
Für diese Übung nimm dir bitte ausreichend Zeit. Sie vollzieht sich nicht in dem Moment, in dem du beginnst. Die Vermählung mit einem anderen Teil von dir geschieht allmählich und gleitend. Es kann sein, dass du schon darauf vorbereitet bist und sogar Träume darüber hast.

Diese Erfahrung ist meist mit längeren Phasen intensiver Gefühle verbunden. Suche dir einen stillen Platz zum Liegen, das könnte auch abends im Bett sein.

Vielleicht tut es sogar gut, hinterher aus dieser Erfahrung in den Schlaf bzw. in eine andere Ebene zu gleiten. Denn der Schlaf ist zwar einerseits die Möglichkeit für den Körper, sich zu regenerieren, mit dem Rest deines Seins aber bist du meist auf anderen Ebenen unterwegs. 

Lege dich hin, schließe deine Augen und konzentriere dich auf mich und auf dein drittes Auge. Sei entspannt und lasse vor deinem inneren Auge das weiße Göttliche Licht entstehen. Es ist wie ein kleiner, weißer Funke, der sich langsam ausweitet.

Bleib in diesem Licht, verweile und hab ein bisschen Geduld. Dann wirst du feststellen, dass sich eine andere Energie zu dir gesellt. Vielleicht geschieht das ganz sanft und zart oder intensiv. Es kann sich auch so anfühlen, als würde sich jemand auf dich legen.

Vielleicht spürst du es sogar intensiv im Herzen. Es kann eine Öffnung fühlbar sein und eine Ergänzung, so als würde etwas zusammengeführt.

Eine genaue Beschreibung ist nicht möglich, weil dies ein individueller Prozess ist. Wenn du hier als Frau lebst, kann es sein, dass du starke männliche Energien spürst. Bist du ein Mann, wäre es dann umgekehrt.

Oft tauchen leichte oder auch stärkere sexuelle Gefühle auf. Genieße sie. Letztlich ist es nicht nur eine körperliche, sondern auch eine interdimensionale Verschmelzung.

Sie betrifft wirklich dein ganzes Körpersystem, mit dem du hier auf der Erde agierst, und so wirst du sie auch spüren.

Diese Erfahrung kann so stark sein, dass du sogar etwas Angst bekommst. Dann konzentriere dich ganz auf mich und sei sicher, es kann dir nichts Schlimmes geschehen. Es ist doch ein wunderbares Ereignis!
Verweile solange du magst in dieser Verbindung. Wenn du sehr offen bist und vielleicht schon gut geschult in geistigem Sehen und Hören, kannst du Kontakt zu diesem Anteil aufnehmen.

Es kann geschehen, dass du eine Gestalt vor deinem inneren Auge wahrnimmst, die dich liebevoll begrüßt und dich anspricht.

Wenn du möchtest kannst du, mit diesem Anteil in Kontakt bleiben. Oder du nimmst das Geschehen als eine Tatsache hin, die dein Leben sehr verändert. Diesem Erlebnis sind keine Grenzen gesetzt.

Vertraue, dass sich alles fügt. Benommenheit, leichte körperliche Schmerzen oder auch Unwohlsein, aber auch Wonnegefühle, die in Etappen auftauchen, sind normal und gehören dazu.

Du bist nicht krank oder geschädigt, du bist dabei, dich zu vervollkommnen. Und wie damals, als du immer tiefer in die Materie gingst, ist der Heimweg ein Prozess, der kleine Tribute fordert.

Manche Menschen fühlen während und nach diesem Prozess tatsächlich eine Komplettierung ihres Seins. Das Ziel ist unter anderem, auch die Qualitäten des anderen Anteils zu integrieren.

Andere wundern sich, dass sie plötzlich Lust haben, Dinge zu tun, die ihnen sonst eher fremd waren. Ist das nicht wunder-voll?

Es bedeutet, dass weitere Anteile von dir sich bereitmachen, mit dir zu verschmelzen. Diese erste Hochzeit war die Wichtigste, weil sie den andersgeschlechtlichen Anteil zu dir brachte. Wie und wann das geschieht, ist individuell verschieden.

Interessierte Menschen halten vielleicht mit allen ihren Anteilen Kontakt. Wenn der Mensch in sich nicht sehr stabil und geerdet ist, könnte das allerdings zu Verwirrungen führen.

Ich darf dir aber versichern, dass du nicht mit Informationen oder Eindrücken überflutet wirst. Diese Verschmelzung wird von uns geistigen Helfern geführt.

Wir nehmen Rücksicht auf deine Entwicklung und dein tägliches Leben. Alles wird so harmonisch geschehen, wie es für dich gut ist.

Du denkst vielleicht an die Menschen, die Stimmen hören und in eine geschlossene Anstalt eingewiesen werden. Das sind meist keine Menschen, die in diesem Prozess sind. Sie sind, wie du auch, sehr sensibel und waren offen für den Kontakt zu herumirrenden Seelenanteilen, die sich in ihr Feld eingeklinkt haben.

Hab keine Angst, es handelt sich bei dir um eine göttlich geführte Verschmelzung mit deinem eigenen Sein.

Ich wünsche Ihnen viel Freude mit KRYON!
Ihre
Barbara Bessen

 


Anzeige

Seelen Yoga

4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

aqasha Shop

Mehr zum Autor dieses Artikels

Anzeige

Ina von Ohr - Aufgedeckt

Anzeige

Lebenskraft Messe Schweiz

Anzeige

Manna - Monoatomisches Gold

Spirituelle Veranstaltungen 2019

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

aqasha Shop

Anzeige

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Seelen Yoga

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

bewusster leben, Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige