Spiritualität: Kryon - göttliche Weg 34

Barbara Bessen - Autorin bei ViGeno

Kryon: Ein Kurs in Liebe - Band zwei.

 

gechannelt durch Barbara Bessen -
 

 
Der universelle Geist - Die Quelle allen Seins - Teil 34
Ein Kurs in Eigenliebe - Teil 4 -
Ich packe in dieses Kapitel viele Informationen. Nimm du das für dich heraus, was du gerade benötigst. Der Rest kommt dann zu dir, wenn du es brauchst. Verstehe bitte, in dir ist alles vorhanden. Du wirst nicht umhin kommen, dich ausführlich mit dir zu beschäftigen. Bist du gern mit dir allein oder bereitet es dir eher Unbehagen, ohne andere Menschen zu sein? Es gibt in jedem Leben verschiedene Zyklen:

Zeiten der Ruhe und Zurückgezogenheit und Zeiten der Aktivität. Wenn du mit deinem Körper bewusst verbunden bist, dann wirst du wissen, was bei dir wann dran ist. Der Mensch ist, wenn er mit anderen agiert, ständig deren Energien und Gedanken ausgesetzt. Wir haben dies schon oft beschrieben. Das gilt nicht, wenn du in tiefer Meditation und ganz mit deinem eigenen Licht verschmolzen bist. Dann kann nichts an dich heran. Das ist übrigens dein Ziel.

Sei dir bewusst, dass du auch Zeit ohne Einflüsse von außen brauchst, sonst wird dein System überflutet. Es muss die äußeren Informationen und Strömungen, auch die der anderen Menschen, die es im hektischen Alltagsgeschehen aufnimmt, verarbeiten.

Ein Urlaub ist wunderbar, doch wenn er mit vielen Aktivitäten gespickt ist, hat dein Körpersystem auch wieder viel zu tun. Eine bunte Mischung aus allem ist sicher besser. Erkenne, was du wirklich willst. Was macht dir in deiner Freizeit Freude? Richtest du dich oft nach anderen, weil du dich nicht durchsetzen kannst oder nicht allein sein magst? Sprich doch einmal mit deinem Körper und frag ihn, was er möchte, was er braucht.

Die Angst vorm Alleinsein prägt viele Menschen. Sie trauen sich nicht, allein zu sein. Was mache ich denn bloß mit der ganzen Zeit? Mir ist langweilig. Ein guter Partner für innere Reisen und die Selbsterkundung ist die Natur. Mit einem bisschen Vogelgezwitscher, dem Duft einer Blume und der Kraft eines Baumes hast du eine gute Unterstützung. Sie vermitteln dir eine Weite, schenken dir ihre Zärtlichkeit und lassen dich spüren, dass du geliebt bist. Sie wissen, wer du bist, sie kennen deine Sorgen und Ängste. Vertraue dich ihnen gern an. Bitte sie auch um Hilfe.

Setze dich vielleicht in den Park unter einen Baum und sage: „Lieber Baum, ich habe da ein Problem. Kannst du mir helfen?” Öffne dich einfach für den Baum und spüre, wie ein schönes Gefühl in dein Herz strömt. Die Verbindung ist aufgenommen. Genieße, und nach einer Weile hast du vielleicht auch eine Idee in dir, wie dein Problem gelöst werden könnte. Noch einmal der Hinweis, dass alle Probleme auch ein Spiegel sind. Die Dinge, die dich an anderen stören, sind vielleicht auch Anteile von dir, die dir nicht gefallen!

Hast du immer noch Angst vor dem Alleinsein? Hab ich dir heute schon gesagt, dass du nie allein bist? Du bist ein komplexes System, das letztlich Einheit ist. Aber du bist zurzeit nicht immer in harmonischer Verbindung mit den anderen Anteilen.

Ich wünsche Ihnen viel Freude mit KRYON!
Ihre
Barbara Bessen

 


Lotus Vita Trinkflaschen

EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Lotus VitaTrinkwasser Filter

Anzeige

18. Kongress Geistiges Heilen - DGH

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige