Spiritualität: Kryon - göttliche Weg 21

Barbara Bessen - Autorin bei ViGeno

Kryon: Ein Kurs in Liebe - Band zwei. 

 

gechannelt durch Barbara Bessen

 

Der universelle Geist - Die Quelle allen Seins - Teil 18

Die andere Seite des Schleiers – Teil 2.
Wir wollen genauer schauen, wie ein Übergang ablaufen kann: Nehmen wir an, die Zeit des Todes naht. Wenn es soweit ist, dann wird der Mensch von der anderen Seite vorbereitet. Wesen, die ihr als Geistführer bezeichnet, werden versuchen, zarten Kontakt aufzunehmen, wenn er nicht schon bewusst vorhanden ist.

Wenn der Mensch angstfrei ist, wird er die Wesen spüren. Vielleicht kann er sie wahrnehmen und hören. Sie geben ihm Mut loszulassen, halten sanft seine Hand und geben Instruktionen, die sich nach der Befindlichkeit des Sterbenden richten.

Den Vorgang genauestens zu beschreiben, ist schwierig, weil er sich unterschiedlich gestaltet. Wenn ein Mensch krank ist und schon länger mit Tabletten lebt, ist der Kontakt oft schwer wahrnehmbar, besonders wenn Ungewissheit über die andere Seite des Schleiers vorherrscht.

Wer sensibler, freier oder offener für alles Weitere ist, wird wahrnehmen, dass die andere Seite des Schleiers wohl belebt ist. Während der Körper seine Funktionen langsam einstellt, ist es vielfach üblich, dass ein Wechsel der Dimensionen vollzogen wird. Dann befindet sich der Mensch halb auf der einen und halb auf der anderen Seite. Er kann auf beiden Seiten wahrnehmen. Gespräche mit der irdischen Familie sind möglich und mit der geistigen ebenfalls. Das erklärt oft die zusammenhanglos erscheinenden Worte des Sterbenden. Er agiert auf beiden Ebenen.

Wir bitten euch Erwachten, euren Scheidenden den Übergang durch viel Zuspruch und hilfreiches Dasein zu erleichtern. Manche Übergänge gehen sehr schnell, manchmal hält der Scheidende fest aus Angst vor dem, was geschieht. Im Zusammenhang mit dem Erwachen öffnen sich immer mehr Menschen für das Thema Sterben.

Vielleicht fühlst du dich berufen, einen Gesprächsabend anzubieten um aufzuklären. Das ist ein großer Dienst an der Menschheit und hilft auf allen Ebenen. Ein Ziel der Neuen Erde ist, den astralen erdnahen Bereich, in dem unwissende Seelenanteile herumirren, zu klären, ihnen den Weg ins Licht zu zeigen. Und das möchte ich dir jetzt näher bringen.

Der Mensch wird das auf der anderen Seite des Schleiers antreffen, was er erwartet. Diese Dimension hat viele Schichten. In der vierten Dimension, wie wir den erdnahen Bereich oberhalb der dritten Dimension nennen, gibt es generell 12 Stufen oder Schichten. Innerhalb der unteren Schichten gibt es unzählige Zwischenstufen, Plateaus, die die Vorstellungen des Menschen, wie es dort drüben sein müsste beinhalten und lebendig werden lassen.

Wenn jemand stirbt und große Angst hat, dass er gerichtet wird, wird er genau in die Ebene hineingezogen, die er so angsterfüllt erwartet. Ist ein Mensch sehr mit sich im Reinen, offenen Herzens, vielleicht sehr gläubig und an Jesus orientiert, dann werden Jesus oder seine Helfer diesen Menschen auf der anderen Seite empfangen und ihn in die Territorien leiten, die seinem Erfahrungsstand entsprechen.

Es gibt drüben viele Arten religiöser Territorien. Wenn jemand einem Bereich entwächst, löst er sich von dort und geht in eine andere, weitere, oft auch höhere Ebene. Die Entwicklung des Seelenanteils geht auf der anderen Seite des Schleiers immer weiter.

So wie du hier an dir arbeitest, deine verschiedenen Stadien und Erkenntnisse erfährst, deine Tore und Initiationen durchschreitest, so setzt es sich dort fort. Es geht immer weiter, es ist nie vorbei, bis du in die Einheit zurückkehrst.

Wenn du nun erahnst, wie der Kosmos funktioniert, wirst du drüben gleich in eine Ebene gehen, die frei von Glaubensvorstellungen und für dich angemessen ist. Das ist der Bereich, wo du in Liebe von Verwandten oder Freunden begrüßt wirst und sicher eine kleine Feier dir zu Ehren stattfinden wird.

Dort kannst du dir kraft deiner Gedanken und ganz nach deinem Geschmack einen Bereich erschaffen, der dir Freude macht und wo du dich die nächste Zeit gern aufhältst. Du wirst dort weiter lernen oder erst einmal entspannen.

Vielleicht tust du dort drüben endlich das, was du hier nicht beenden konntest. Viele Forscher tun sich dort zusammen und experimentieren. Musiker und andere Künstler haben dort keinerlei Begrenzungen, ihre Werke entstehen zu lassen und sich nach Herzenslust auszuprobieren. Dort ist alles möglich.

Ich wünsche Ihnen viel Freude mit KRYON!
Ihre
Barbara Bessen

 


Change It - Erlebe Deine Veränderung

Lotus Vita Trinkflaschen

4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Lotus VitaTrinkwasser Filter

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Change It - Erlebe Deine Veränderung

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige