Ego-Crash

Das ewige Papa-Mama-Syndrom

Satyam S. Kathrein - Autor bei ViGeno

Das ewige Papa-Mama-Syndrom

von Satyam S. Kathrein

Die Liebe der Eltern verwechseln wir Erdenbürger verständlicherweise mit dem eigentlichen Aufgehobensein im Göttlichen. Im zarten Kindesalter sind wir zu jung, um zu verstehen, und später stehen zumeist die Informationen zur Seelenreise nicht zur Verfügung. Es bleibt nichts anderes übrig, als über den dornigen Weg der Selbstfindung passable Antworten auf offene Fragen zu finden.


Bewusstsein

Satyam S. Kathrein - Autor bei ViGeno

Bewusstsein, Ehrlichkeit und Verantwortung.

von Satyam S. Kathrein -
 

Bewusstsein ist ein Wort, das wir alle kennen, doch nur wenige begreifen die tiefgreifende Bedeutung eines Zustands, der in vollkommener Weise die Erleuchtung, die Buddhaschaft, bedeutet.
Keine Handlung findet mehr unbewusst statt. Jeder Impuls des Agierens ist in jedem Moment dem Betrachter klar ersichtlich. Geistige oder körperliche Bewegung findet wissentlich und bewusst statt. Achtsamkeit, unendliche Liebe, totale Einsicht in Situationen, Menschen mit ihrer Aura und ihren Handlungen werden als das, was sie wirklich sind, wahrgenommen. Es ist die Meisterschaft des Wahren Seins. Auf allen Ebenen steht man bewusst im Sein.

Bewusste Menschen können keinem Wesen mehr auf niedrige Art und Weise Schaden zufügen. Im Gegenteil, die Zeit ist gekommen, wo die erwachte Seele als befreites, egoloses, hohles Werkzeug der göttlichen Instanz als Segensbringer dient. In Verbindung mit der schöpferischen Urkraft steht die Seele nun stets am richtigen und stimmigen Platz, um zu tun; was zu tun ist. Stellen Sie sich vor, Tausende von reifen Seelen transformieren plötzlich in ihre Buddha-Natur und kreieren miteinander im Energiefeld der göttlichen Schöpferkraft neue Formen des Miteinanderseins, die unsere kühnsten Träume überflügeln.


Bewusstsein - Transformation

Satyam S. Kathrein - Autor bei ViGeno

Bewusstsein, Ehrlichkeit und Verantwortung - Teil 2.

von Satyam S. Kathrein -
 

Ich werde nicht müde, immer wieder auf den sehr wichtigen Punkt hinzuweisen, dass wir nämlich auf dem Weg dorthin die Egofallen der noch nicht erlösten Lebensthemen bewusst wahrnehmen müssen. Egal wo man auf der Entwicklungsspirale steht, ist es durchaus möglich, durch Unachtsamkeit zu stolpern und zu stürzen. Wo immer wir dann landen, haben wir die manchmal schwere Aufgabe, uns wieder dem bewussten Sein zu stellen.

Außerdem sollte man nicht vergessen, dass es auch nach dem Ankommen und Gipfelerlebnis keinen Stillstand gibt. Es gilt noch mehr zu erfassen und zu begreifen. Der Wachstumsprozess kennt kein Aufhören. Eins ergibt sich aus dem anderen, dieser Weg ist grenzenlos. Auch einem Buddha erschließen sich immer neue Phänomene.


Bewusstsein - Seele

Satyam S. Kathrein - Autor bei ViGeno

Bewusstsein, Ehrlichkeit und Verantwortung - Teil 3.

von Satyam S. Kathrein -

Es ist wichtig, immer mal wieder einen Strich unter sein Leben zu ziehen. Halten Sie einfach inne und erfühlen Sie, wer, was und warum Sie das sind! Hören Sie den intuitiven Antworten mit allen Sinnen, aber ohne Verstand, aufmerksam zu.

Na gut, auch den Verstand können Sie kurz einschalten, aber aufgepasst, sonst legt er Sie wieder herein! Nun sind Sie beim wichtigsten Teil des Erdenlebens angekommen, bei der Ergründung Ihres Selbst.

Alles, was wir als wichtig ansehen oder uns als wichtig eingeimpft wurde, gehört zum Erkennen des eigenen Seins auf dieser Erdenwelt. Erinnern wir uns, dass jede Seele wesentlich mehr Weisheit in sich trägt, als ihr bewusst ist.

Durch die Auseinandersetzung, mit dem, was ich bin, schält sie das für sie wirklich Wichtige heraus. Damit erschließt sich auch die Berufung, die diesmalige Lebensvision.

Mit der Ehrlichkeit und Klarheit der erlösten Lebensthemen und dem aufrechten Stehen in der eigenen Kraft hält engagiertes, eindeutiges Auftreten Einzug in unser Leben. Das Erkennen und Begreifen der Wahrheit und Realität lässt krummes, verborgenes und manipulatives Handeln nicht mehr zu.


Interessantes: Bewusstsein

Satyam S. Kathrein - Autor bei ViGeno

Bewusstsein und die Gesellschaft im Wandel.

von Satyam S. Kathrein -

Die Lebensthemen aufräumen und das Bewusstsein nach oben schrauben.
Gesellschaftliche Veränderungen sind ein Teil der Evolution. Die Antwort auf Wirtschaftsprobleme, Terrorismus, Hungersnot, Aids, Überbevölkerung, Umweltprobleme und Kriegsgefahr kann nur von den innovativsten Kräften gegeben werden. Spezialisten aus allen Gebieten, inklusive der spirituellen Koryphäen, sollten am runden Tisch sitzen. Über ihren Köpfen sollte ein Spruch hängen: Gott ist Leben und Leben ist Veränderung!

Das meint, Entwicklung hört nie auf und somit können wir nicht auf die Richtigkeit ewig gültiger Grundsätze und Glaubenssätze beharren. Ein goldenes Merkmal der lebendigen Gesellschaft ist nun mal der Wandel und zum Wandel gehört eine Offenheit gegenüber innovativer Neuerungen, aber auch, dass Erkenntnisse, wenn sie sich als nicht mehr tragend erweisen, durch wiederum neue Forschungsergebnisse, abgelöst werden.


Sommer in orange

Satyam S. Kathrein - Autor bei ViGeno

Sommer in orange – Ja, so war`s!

von Satyam S. Kathrein -

Heitere Gelassenheit, Schmetterlingen gleich, verbreitet dieser orangene Sommer seinen Duft voll Leichtigkeit und so manches „Kernderl“ wird dabei verdaulich und gar köstlich serviert…
Wie ein Geschenk der universellen Kräfte mutet dieser Film von Kino-Genie Rosenmüller an. Eine Zeit, so vorgeführt, dass sie manches Rätselhafte verständlich erscheinen lässt. Ängstlichkeiten, Diffamierungen, religiöse Empörung bis hin zur Sektenhatz lösen sich in großherziges Wohlgefallen auf. Schließlich gibt´s für jeden noch was zu lernen… Und ein Osho-Buch zur Horizonterweiterung gehört plötzlich zum guten Ton…


Bewusstseinserweiterung der Seele und Transformation

Satyam S. Kathrein - Autor bei ViGeno

Der Schlüssel der Bewusstseinserweiterung der Seele und das Thema der Transformation.

von Satyam S. Kathrein -

Jeder Mensch ist ein Alien, kein Moslem oder Christ, Chinese oder Deutscher!

Hallo? Geht´s noch? Was soll das denn heißen? Nee, pass auf, ist doch klar, vor der Zeugung wandelt die Seele nicht auf der Erde und nach Beendigung seiner Dienstjahre ist sie wie vom Erdboden verschwunden!

Na also, da hätten wir´s, die Seele besucht tatsächlich nur ein paar Jährchen diesen Planeten und „schwupps“ ist sie wieder weg. Aber warum landen die einen dann in Afrika und die anderen in Bayern? Weil es anscheinend mit der Lebensthematik zu tun hat die eine Seele während ihrer Lebenszeit bearbeiten möchte. Aha, verstehe, dann macht es einen Sinn was ein Mensch in der Kindheit erlebt und ist kein reiner Zufall! Ja, jede Seele wählt eine Kindheitsprägung in der dann der Schlüssel seiner Lebensreise liegt.


Verantwortung für spirituelle Sucher

Satyam S. Kathrein - Autor bei ViGeno

Wo nur der Zaster zählt?!

von Satyam S. Kathrein -

Ist wer kluge Scharlatane oder scheinbare Ego-Gurus vermarktet ein Gutmensch oder hat er eigentlich mehr Verantwortung gegenüber spirituellen Suchern?

Stellen Sie sich vor, ein Zen-Rebell verteilt mahnend vor einem großen internationalen spirituellen Treffen der esoterischen Gaukler ein paar Flyer mit dem Aufruf: „Passt auf was ihr wählt! 

In den Messe-Hallen riesige Aufläufe und Wiedersehensfreude, man kennt sich – man liebt sich!
Neue Betrachter werden von grundgütigen Händlern und deren Wunderwaffen direkt in den Bann geschlagen… Ist da noch Platz für einen gesunden Menschenverstand? Oh, Entschuldigung, für ein wenig Intuition aus dem Bauch heraus?


Spiritualität und Ego

Satyam S. Kathrein - Autor bei ViGeno

Der vermeintlich spirituelle Superheld (Guru) verführt Dich übers Ego.

von Satyam S. Kathrein

Es existieren Wahrheiten die uns lautstark angepriesen werden und welche, die wir gar nicht hören wollen. Die einen sind die Zuckersüßen, von denen ich mich gerne anlocken lasse, weil sie so schön einfach klingen.

Ganz fix sprudelt in mir Begeisterung für 98% der Bücher in meinem Eso-Buchgeschäft oder beim Gang über die Spiri-Messe würde ich am liebsten alles in mich aufsaugen, mir einverleiben. 

Doch danach war ich trotzdem immer alleine und mit einer kaum verkennbaren Frustration und Depression musste ich mir irgendwann eingestehen, irgendwas habe ich übersehen.


Wer sich nicht richtig spürt führt ein Doppel-Leben

Satyam S. Kathrein - Autor bei ViGeno

Vom kernlosen Mensch, oder nur ein Buddha gewinnt sich selbst.

von Satyam S. Kathrein -

Unsere traumatisierte Gesellschaft produziert haufenweise Versteckspieler, die sich meist ein Leben lang nicht wirklich zeigen. Der Mensch wird süchtig oder angstvoll in Beschlag genommen nach einer zweiten Haut mit der er versucht das Erlebte zu meistern. 

Die eigentliche Seele hat dabei kaum etwas zu melden, ist sie doch von Traumata der Kindheit angstvoll zurückgeschreckt, quasi kaum vorhanden. Das Wesen versteht sich also als das was aus seiner Prägung herauskommt. 


Anzeige

Astralreisen

4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

Spirituelle Veranstaltungen 2019

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

aqasha Shop

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige