Jahreskreisfeste

Rauhnächte - Jahreskreis

Norbert Paul - Autor bei ViGeno

Schamanismus & Spiritualität: Die Rauhnächte.

von Norbert Paul -
 

Die Rauhnächte – Die Zeit zwischen den Jahren.
Auch wenn viele Menschen diesen Begriff „zwischen den Jahren“ verwenden und damit die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr meinen, so kennen doch recht wenige ihre wahre Bedeutung. Kaum jemand macht sich beispielsweise die Mühe zu hinterfragen welche Jahre da eigentlich gemeint sind und weshalb es überhaupt eine Zeit zwischen ihnen gibt. Hier nun einige Informationen dazu:


Schamanismus: Jul-Fest & Rauhnächte

Norbert Paul - Autor bei ViGeno

Schamanismus & Spiritualität: Das Jul-Fest und die Rauhnächte.

von Norbert Paul -

Der Tod des Lichtes und dessen Wiedergeburt.
Das Jul-Fest das von unseren keltischen Vorfahren Alban Arthan genannt wurde und zur Wintersonnenwende gefeiert wird, kennzeichnet im Jahreslauf den tiefsten Stand der Sonne. Zu diesem Datum, zwischen dem einundzwanzigsten und dem dreiundzwanzigsten Dezember gelegen, erleben wir den kürzesten Tag und die längste Nacht im Jahr. Gefeiert wird seit alters her das Sterben und die Wiederauferstehung des Lichtes, das Ende des Sonnenjahres und seine gleichzeitige Wiedergeburt.


Highlights zum Samhain

Norbert Paul - Autor bei ViGeno

Spiritualität & Bewusstsein: Highlights zum Samhain.

von Norbert Paul -

Hallo zusammen!
Es ist wieder soweit, Samhain, die zweite Zeit im Jahr zu der die Schleier zwischen der Alltagswelt und der Anderswelt besonders dünn und durchlässig sind, wo sich die Ahnen und die Lebenden besonders leicht besuchen und austauschen können. Samhain ist gleichzeitig auch das Ende der hellen Jahreshälfte und der Beginn der dunklen Jahreshälfte.


Spiritualität & Bewusstsein: Samhain

Norbert Paul - Autor bei ViGeno

Spiritualität & Bewusstsein: Samhain - Den Ahnen zu Ehren.

von Norbert Paul -

Samhain - Den Ahnen zu Ehren.
Der Herbst schreitet voran. In der Natur ist die Zeit des Rückzugs, der Auflösung und des Sterbens all jener Anteile in vollem Gange, welche für die kalte, dunkle und starre Jahreszeit nicht benötigt werden. Diese Zeit geht fließend aus der Zeit des größten Überflusses hervor, der Erntezeit, die wir eben noch mit Mabon und den anschlieenden Erntedankfeiern achteten und genossen haben.


Imbolc - das erste Jahreskreisfest im Kalenderjahr

Norbert Paul - Autor bei ViGeno

Mit unseren Supermärkten, Licht, Heizung und der ganzen Technik, haben wir uns recht weit von einem natürlichen Leben in Einklang mit den natürlichen Rhythmen und Zyklen entfernt.


Mabon - ein Fest des Jahreskreis

Norbert Paul - Autor bei ViGeno

Die Jahreskreisfeste und die mit ihnen beginnende Zeit wieder bewusster wahr zu nehmen, ist nicht nur ein Stück Rückverbindung mit alten Bräuchen, sondern ein bewussteres Wahrnehmen der tatsächlichen Vorgänge in der Schöpfung um uns herum. Der moderne Mensch hat sich von den natürlichen Rythmen und Zyklen weitgehend gelöst und entfernt. Dabei vergisst er, dass er nach wie vor Teil der Natur, Teil der Schöpfung und ihrer Prozesse ist, sich nicht wirklich davon lößen kann. Da macht es Sinn, sich mal wieder anzusehen welche Bedeutung diese Zeit hat und mit welchen Qualitäten sie aufwartet:


Anzeige

Astralreisen

4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

Master Sai Cholleti Gewinnspiel 2019

Master Sai Cholleti Gewinnspiel 2019

  

Gewinnen Sie vom 14.10. - 25.10.2019 einen der attraktiven Tagespreise!

 

» JETZT mitmachen

Anzeige

maona TV

Anzeige

Arkturianische Schule

Spirituelle Veranstaltungen 2019

ViGeno Veranstaltungskalender

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

aqasha Shop

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige