Energetische Wasservitalisierung

Trink Brüderlein, trink!

Anzeige
FOSTAC AG - Autor bei ViGeno

Trink Brüderlein, trink!

 

von der FOSTAC AG -

 

Redaktioneller Erfahrungsbericht von Eva Rosenfelder, Redaktorin der Zeitschrift SPUREN, Ausgabe Frühling 2009
Mit einem einfachen Glasfaserplättchen soll sich die Qualität von Wasser massiv verbessern – Versuch mit Tachyonen, die einiges ins Fliessen bringen.


Energetische Wasservitalisierung

Anzeige
FOSTAC AG - Autor bei ViGeno

Energetische Wasservitalisierung.

 

von der FOSTAC AG -

 

Sowohl die Erdoberfläche als auch wir Menschen bestehen zu rund 70 % aus Wasser. Wir benötigen das kostbare Nass für Wachstum und Wandel. Aber nicht nur die Menge des Wassers ist dabei entscheidend, ebenso ausschlaggebend ist dessen Herkunft und Qualität.


Anzeigen

i+like - Biorezonanz Produkte

Lebensfreude Kongress

Magierschule

 

!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.