Bewusstsein: Kindheit

Anzeige
WirklichFrau - Daniela Hutter & Angela Metzlaff

Erfahrungen der Kindheit wirken dem Wirken blockierend entgegen .. 

von Daniela Hutter-
Mitbegründerin von WirklichFrau

Wirkliche Frauen wirken, wirklich
Dies ist einer der Leitsätze für unser Netzwerk, und in vielen realen und virtuellen Kanälen richten wir ihn an die Frauen. Doch zuletzt bin ich selbst still geworden, als eine Frau mir eine Mail schrieb und darin stolz ausdrückte, dass sie „sich nun endlich getraut hat, mir zu schreiben“ – denn sie hat noch nie irgendjemandem geschrieben, oder auf Facebook einen Kommentar gesetzt, stets aus Angst davor, sie könnte etwas falsches sagen/schreiben.

Mir selbst ist Sprechen und Schreiben so selbstverständlich geworden, dass ich oftmals vergesse, dass es noch viel zu viele gibt. Die „still“ sind.  Dieses Ereignis hat mich in meine Verantwortung geholt, nämlich dahingehend, mir in mein Bewusstsein zu holen, warum es dazu kommt, dass Frauen still sind. Nur, wenn ich mir dessen bewusst bin, dann kann ICH wirklich wirken, für andere Frauen in meinem Tun, v.a. für das neue Netzwerk von WirklichFrau das eine Bühne werden soll.

Natürlich sind es die Prägungen, die da in den Frauen wirken – Prägungen als Erfahrungen, denen wir zeitlebens ausgesetzt waren. Die meisten davon haben wir in unserer Kindheit gesammelt. Gerade in der frühen Kindheit der ersten sieben Jahre haben die Kinder die Fähigkeit des absorbierenden Geistes. Dies bedeutet, sie können alles aufnehmen, ohne Filter. Sie können nicht nur, sie tun es. Es ist wie die Technik des Fotos – alles was in ihrem Umfeld geschieht wird „notiert“ und innerlich unbewusst abgespeichert, archiviert.

Später in der Entwicklung „holen“ sich die Kinder entsprechend ihrer „sensiblen Phasen“ diese Erfahrungen ins Bewusstsein zurück und „arbeiten“ damit. In der Schulzeit ist es Lesen, Schreiben, Rechnen, Biologie und all die anderen Fertigkeiten – in den Jahren davor ist dieses „Arbeiten“ hauptsächlich der Entwicklung der Grob- und Feinmotorik gewidmet.

Dann werden die Kinder größer. An diese Sensiblen Phasen koppeln sich nun jene der sozialen Entwicklung, der Reife, der Moral. Und dann haben wir die jungen Erwachsenen. 

Doch Ent-Wicklung nimmt kein Ende, der Mensch holt stetig aus seinem inneren Archiv, seinem Unterbewusstsein all die Erfahrungen hervor, und möchte sie ent-wickeln – auspacken und neu definieren. Und damit offenbaren sich auch alle Prägungen, die wir in unser Kindheit gesammelt haben: alle „das kannst du nicht“ – alle „das kann ein anderer besser“ – alle „nimm dich nicht so wichtig“ – alle „nun sei doch mal still“ – alle „lass doch mal die anderen“ usw.

So lasst uns all diese Blockaden die sich uns kurzzeitig zeigen mit Freude begrüßen, Entrümpelungsaktion in unserem Archiv, lasst uns gemeinsam aufräumen und loswerden, was uns nicht länger dienlich ist.

Denn wirklich Frauen wirken wirklich und zeigen sich der Welt.

Daniela Hutter für WirklichFrau®

 


Anzeigen

i+like - Biorezonanz Produkte

Lebensfreude Kongress

Magierschule

 

Mehr zum Autor dieses Artikels

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

i+like Bioresonanz Produkte

Anzeige

Lebensfreude Kongress

Anzeige

Magierschule

Spirituelle Veranstaltungen 2021

ViGeno Veranstaltungskalender

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

RLB Lotusblüte TV

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.