Tsesit - Kraft des Urgesteins

Tsesit - www.tsesit.com

Was ist Tsesit?

Die San (Ureinwohner des südlichen Afrikas) haben eine animistische Religion, eine schriftlose Religion, die in ihrer Reinform ausschließlich bei Jäger-Sammler-Kulturen gelebt wurde. Die San nahmen an, dass in der Natur alles belebt ist, d.h. alle Objekte in der Natur werden personifiziert und besitzen eine Seele. Der Begriff des "Göttlichen" war ihnen fremd. "Heilig" ist alleine die Natur selbst in all ihren Ausprägungen. Sie San glaubten daran, dass in jedem Stein, eine Lebenskraft seinen eigenen Willen entwickelt, der natürlichen Regeln folgt. Der San ergründete diese Regeln, um den Willen der Naturelemente zum eigenen Nutzen oder zur Abwendung von Schaden gebrauchen zu können.

Der Tsesit wurde von vielen Generationen gesammelt, dabei wurde das Wissen um den Stein immer weitergegeben und ist in den letzten 150 Jahren mehr und mehr in Vergessenheit geraten. Durch viel Recherche und Gespräche mit den Ältesten konnten wir einige Geheimnisse des Tsesits wieder lüften.

Es ist ein Stein, der sich an die Entstehung der Erde erinnert. Ebenfalls pulsiert in ihm die Botschaft des Sternenstaubes. Dadurch ist der Tsesit in der Lage, tiefsitzende Ängste (auch Urängste, Überlebensängste oder Evolutionsängste genannt) an die Oberfläche des Bewusstseins zu fördern und somit therapierbar zu machen. Es ist ein Erdendes Gestein. Erdend, aber auch gut zur Meditation geeignet. Der Tsesit pulsiert in Wellen, also nicht konstant, seine Kraft liegt in seiner Tiefe. Interessant ist auch, dass dieser Stein sowohl die Erde als auch den Weltraum kennt. Bewusstsein um den Urzustand der Erde und deren Lebewesen - das unterscheidet ihn von anderen Steinen.

Verbindet in der Erde - Öffnet sich im Feuer - Bewegt sich im Wasser - Belebt im Wind - Einatmung prägend - Schöpferkraft fördernd - Vereinigt Familien - Gestein der Mutter

Tsesit: Irdisch und doch nicht irdisch.

Weitere Informationen:

Der Tsesit ist eine Goethit Varietät evtl. durch eine Diagenese von Markasit zu Tsesit entstanden.
Das äußere Aussehen ist ein typischer "Wüstenlack".
Beim Anschleifen zeigt der Tsesit dünne, tiefrote Fragmente.

Fundort: Namibia

Verfügbar: Selten

Lernen Sie Tsesit kennen und spüren Sie seine Kraft.

Tsesit im Lexikon der harmonisierenden Edelsteine

 

Mehr Informationen finden Sie unter:
www.tsesit.com

 

Wir sind aus rechtlichen Gründen verpflichtet, Sie darauf hinzuweisen, dass die Wirkung von harmonisierenden Edelsteinen & Edelmetallen wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von harmonisierenden Edelsteinen & Edelmetallen ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass harmonisierende Edelsteine & Edelmetalle krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben.
Die Ausführungen stellen die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein.

 

Tsesit

Analysen Werte Fakten

Name: Tsesit

Chemie: FeO und
FeO x nH2O + Al + Ca

Mohshärte:
Wüstenlack außen: 7,5 - 8  Innen: 3,5 – 4

Dichte: 3,8 - 4,2

Spaltbarkeit: Keine

Transparenz: Opak

Mineralebene: Oxid

Strichfarbe: Unter dem Wüstenlack Braun-Rot

Kristallsystem: Trigonal

Bruch: Uneben bis brüchig

 

 

 

Meinungen der Tsesit Freunde...

Sandra schreibt:

Hallo Hans,
wir waren auf der Messe in Zürich per Du...deswegen lege ich mal gleich auch so los.
Wir waren Nachbarn in Zürich...bin die große Blonde...vom "Olivenstand"..... Wirklich toll der Stein.
Nachdem mir nun alle, die ihn haben, erzählten, dass sie so gut schlafen bzw. träumen mit ihm.....habe ich nun doch auch noch den Anhänger genommen...weißt ja, meinen Eigentlichen trage ich an einem anderen sicheren Ort Wink...nur das ich ihn dort halt nichts nachts habe.
Lange Rede kurzer Sinn...trage nun zusätzlich den Anhänger und siehe da...Hammer Träume.
Habe sogar die lange Strecke im Auto zurück zur Ostsee (von der Messe Innsbruck) super gut geschlafen und wunderbar GETRÄUMT.
Nun brauche ich natürlich einen wieder für meinen Freund.....trage ja den, der er bekommen sollte.
Und Freunde fragen auch.....

Lieben Gruß von der Ostsee
Sandra

________________________________________

Patrizia schreibt:

Lieber Hans,
es ist unglaublich, wie der Stein wirkt. 
Harmonisierend wäre wohl das passende Wort. Ich fühle mich gestärkt, finde zurück zu mir, kann man wieder treffend artikulieren, bin weniger vergesslich, werde mutiger, zuversichtlicher, stärker, hoffnungsvoller, stabiler.
Du hast mir damit einen großen Brocken von den Schultern gesplittet, lieber Hans.
Der Tsesit und ich führen eine zärtliche, innige Freundschaft, sprechen, flüstern miteinander.

Herzlichst, Patricia

________________________________________

Doris schreibt:

Hallo Hans,
Ich trage den Stein Tag und Nacht bei mir. Heute Nacht habe ich mal für meine Verhältnisse gut geschlafen, schneller eingeschlafen und nur ab und zu aufgewacht, aber auch gleich wieder eingeschlafen. Mein Schlaf ist meine ich tiefer.

Liebe Grüße
Doris

Erika schreibt:

Hallo Hans,
ich habe mit diesem Stein keine Schlafprobleme mehr....
Man schläft tiefer und man träumt intensiver....
Das allgemeine Wohlempfinden bekommt eine andere Qualität ...
Vielen Dank für den Tsesit-Stein!

Herzliche Grüße
Erika

________________________________________

Birgit schreibt:

Lieber Hans,
ich hatte von dir einen Tsesit den ich fast immer bei mir trage. Ich habe das Gefühl er gibt mir Sicherheit und Ruhe.
Wenn ich Schmerzen habe, lege ich den Tsesit auf die schmerzende Stelle meines Körpers und ich habe das Gefühl es geht mir besser.

Viele liebe Grüße
Birgit

________________________________________

Ein Freund schreibt:

Lieber Hans,
wahrscheinlich kannst Du Dich gar nicht mehr an mich erinnern. Ich habe beim Rainbow Spirit Festival in München einen Stein bei Dir gekauft und habe ihn natürlich noch immer.
Ich hatte einen Mann in diesem Stein gesehen, vielleicht kannst Du Dich erinnern - Du sagtest ich werde Dir auf jeden Fall schreiben - ich sagte ich suche keinen Mann.
LACH
Ich bin ihm begegnet - habe den ganzen Nachmittag mit ihm verbracht und vergessen nach seinem Namen zu fragen - ich habe ihn einfach weggeschickt und nun starre ich die ganze Zeit den Stein an und weiß wenn auch unmöglich - ich begegne diesem Mann wieder.
Wollte ich Dir einfach mitteilen Smile DANKE für alles

 

 

Wir sind aus rechtlichen Gründen verpflichtet, Sie darauf hinzuweisen, dass die Wirkung von harmonisierenden Edelsteinen & Edelmetallen wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von harmonisierenden Edelsteinen & Edelmetallen ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass harmonisierende Edelsteine & Edelmetalle krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben.
Die Ausführungen stellen die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein.

 


Anzeige

DiabetesChance - Diagnose Diabetes Typ 2 & DEIN Leben

 

Mehr zum Autor dieses Artikels

Edelsteinforscher & Autor

Heilpraktiker | Autor der Werke "Enzyklopädie der Heilsteine" & "Taschenlexikon der Heilsteine"

Spirituelle Veranstaltungen 2017

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Lebenskraft Messe 2017 - Zürich

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Die Gabe zu Heilen - Ab 23. Februar 2017 im Kino!

Anzeige

Metatron Engel Event 2015

ViGeno - Für Dich gefunden

Anzeige

Anzeige

   

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Coss Moss - Verbraucherportal rund um Bio | Nachhaltigkeit | Fair

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

bewusster leben, Reiki Magazin,
und Mind Power Events.

 

Anzeige

Zapper Clark - VitaLation

Benutzeranmeldung

Anzeige

Autor werden bei ViGeno