Spiritualität: Tsesit-Stein

Werner Kühni - Autor bei ViGeno

Zusammenfassung der energetischen Tsesit-Wirkung.

von Werner Kühni -
 

Energetische Tsesit-Wirkung - Zusammenfassung.
Der Tsesit ist eine lokale Göethit-Variation aus Namibia, die vor 5 Jahren zum ersten Mal in Deutschland eingeführt wurde und zu dessen energetischen Wirkung zu diesem Zeitpunkt nichts bekannt war. Erste Berichte über die energetische Wirkung dieses neuen Steines ließen mich aufhorchen und ich begann, diesen Tsesit-Stein zu testen und nach dem er sich als sehr wirkungsvoll erwies in die Steinkunde einzuführen.

Der Tsesit wurde nun über 3 Jahre sehr intensiv in verschiedenen Naturheilpraxen und von privaten Anwendern getestet und diese Erfahrungen, die vor allem in der Tsesit-facebook-Gruppe veröffentlicht wurden, wurden inzwischen von uns zusammengefasst. Das war wichtig, denn wir möchten die energetische Wirkung des Tsesits systematisch vorstellen und so vorbereitend darstellen, dass seine Abwendung in der Praxis sinnvoll ist.

Zur energetischen Wirkung des Tsesit liegen uns inzwischen über 8.000 schriftliche Berichte vor, davon alleine etwa 3.000 auf der Tsesit facebook-Gruppe einsehbar sind. Damit legen wir nicht nur die teils personifizierten teils anonymisierten Erfahrungsberichte zu diesem Stein offen, sondern ermunterten auch immer wieder in dieser Gruppe, den Tsesit bei bestimmten energetischen Beschwerden anzuwenden, da dazu schon hunderte positive Erfahrungen vorliegen. Und diese Erfahrungen werden zunehmend bestätigt.

In den Auswertungen ergab sich, dass der Tsesit eine energetische Wirkung auf das Nerven, Muskel- und Knochensystem, das Lymphsystem, die Durchblutung und das Hormonsystem hat. Er ist ein ausgezeichneter Stein mit einer energetischen Wirkung auf verschiedene Schmerzen, vor allem im Knochen-, Muskel- und Nervenbereich, aber auch anderen, oft diffusen Schmerzen, die nicht so eindeutig zuzuordnen sind. Das wird immer wieder bestätigt.

Körperliche energetische Wirkung:
er verbessert energetisch die Durchblutung von Arme und Beine,
die Bildung roter Blutkörperchen und damit die Sauerstoffversorgung,
den Lymphfluss gestauter Lymphwege und gestauter Lymphknoten,
Knochen-, Muskel- und Nervenschmerzen,
beschleunigt die energetische Heilung frischer Wunden durch Auflegen auf die Verletzung,
hilft energetisch bei Zahnfleischentzündung das Zahnfleisch zu festigen,
mildert energetisch die Schmerzen zu früh eintretender Regel,
schwächt die Beschwerden der Wechseljahre ab,
erleichtert das Einschlafen, verbessert das Durchschlafen und die Schlaftiefe.

Diese Bereiche der körperlichen energetischen Beschwerden wurden uns immer wieder berichtet und bestätigten sich immer wieder in unseren Empfehlungen.

Schwieriger dagegen sieht es bei einzeln auftretenden Beschwerden aus, die in einzelnen oder wenigen Fällen energetisch gebessert oder gar vollständig geheilt wurden, wie etwa: Blasenbeschwerden, Lippenherpes, Tinnitus und Warzen.

Dazu liegen zwar Berichte vor, aber in den wenigsten Fällen konnten diese „Erfolgsberichte“ wiederholt werden. Das heißt nicht, dass man den Tsesit dabei nicht energetisch einsetzen kann, sondern nur, dass die Anwendungen nicht genügend gesichert sind und dadurch nicht zuverlässig angegangen werden können.

Seelische Wirkung:
er hellt energetisch bei depressiver Stimmung das gedrückte Gemüt auf,
macht energetisch belastbar und gibt gleichzeitig eine innere Ruhe,
löst energetisch das Angstverhalten in (Alp-)Träumen nachhaltig auf,
fördert bei Kindern ein Vertrauen zu sich selbst
erzeugt so einen persönlichen Schutz
hebt das Pflichtgefühl und die Verantwortung für die Familie.

Durch diese seelische Wirkungen erweist sich der Tsesit als ein kraftvoller energetischer Stein, der sich bei allen seelischen Belastungen als wirksam erweist und die eigene innere Kraft stärkt, sich mit sich selbst und seiner Umgebung besser auseinandersetzen zu können.

Herzlichst
Werner Kühni

 

Wir sind aus rechtlichen Gründen verpflichtet, Sie darauf hinzuweisen, dass die Wirkung von harmonisierenden Edelsteinen & Edelmetallen wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von harmonisierenden Edelsteinen & Edelmetallen ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass harmonisierende Edelsteine & Edelmetalle krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben.
Die Ausführungen stellen die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein.

 

HIER mehr interessantes rund um das Thema "TSESIT" von Werner Kühni.

 


Anzeige

Endlich glücklich leben!

Glückfinder Spezial Paket

Mehr zum Autor dieses Artikels

Edelsteinforscher & Autor

Heilpraktiker | Autor der Werke "Enzyklopädie der Heilsteine" & "Taschenlexikon der Heilsteine"

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Manna - Monoatomisches Gold

Anzeige

Kongress DGH - Dachverband Geistiges Heilen

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Spirituelle Veranstaltungen 2018

ViGeno - Für Dich gefunden

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Dein Pferd als Partner und Seelenfreund

Anzeige

Einfache Hundeerziehung - Schritt für Schritt

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

bewusster leben, Reiki Magazin,
und Mind Power Events.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

Anzeige