Reiki: Hara

Walter Lübeck - Autor bei ViGeno

Hara Liebe und Kreativität.

von Walter Lübeck -

Kreativität und das Hara.
Erst wenn ein Mensch in seiner Mitte ruht, hat er Zugang zu seiner Göttlichkeit - dem Inneren Licht. Von hier werden wahre Intuition und Kreativität seinem Alltagsbewusstsein fliessen. Dies ist echte Bewusstseinserweiterung!

Liebe und das Hara
Je schwächer und unausgeglichener das Hara ist, desto dominanter ist das Ego, das grundsätzlich im 3. Chakra in der Magengegend beheimatet ist. An sich sollte das Hara einem Menschen Selbstvertrauen, den Zugang zum Selbstbewusstsein, seinem wahren inneren Standpunkt, seiner persönlichen Wahrheit geben. 

Ist das Hara dazu nicht in der Lage, wird, als Notmaßnahme das Ego des 3. Chakras mit seinen starren Regeln eingeschaltet - denn irgendwie muss es weiter gehen. 

Das Ego bildet seine Version des Selbstbewusstseins aus den vielen Vorgaben aus Gesellschaft und Erziehung. Es fühlt sich wertvoll und bestätigt, wenn es diesen Vorgaben irgendwie zu folgen vermag oder zumindest ihm wichtigen Personen und Instanzen dies vorschwindeln kann. 

Da die Regeln des Egos meist nur recht wenig mit der Realität zu tun haben, muss es sich immer wieder durch Filterung seiner Wahrnehmung und das Zwingen anderer Menschen zu einem ihm genehmen Verhalten, das seinen Regeln entspricht, eine Scheinsicherheit verschaffen. Wer seinen Regeln nicht folgt, warum auch immer, ist böse, ein Feind, muss ausgegrenzt, eingesperrt, verbrannt werden.

Die Filterung dessen, was von der Wirklichkeit wahrgenommen wird, ist nie 100 % tig. Deswegen gibt es immer mehr Ängste und neurotische Denkweisen.

Hara die Mitte und die Gesundheit
In der Mitte sind viele wichtige Organe, wie Leber, Nieren, Milz und Bauchspeicheldrüse beheimatet. Sie sind von feinen Muskelhüllen umgeben, die sie massieren und damit den Stoffwechsel, Durchblutung und Entschlackung und Entgiftung anregen. Diese unwillkürliche Muskeltätigkeit ist zu einem großen Teil von einem gut funktionsfähigen Hara abhängig. 

Wichtige Teile des Immunsystems sind im Bereich des Dickdarm - auch sie sind in vielfältiger sie von einem gesunden Hara abhängig. 

Die Verdauung - und damit die Voraussetzung für die Ernährung des Körpers - kann ohne ein aktives, harmonisches Hara nicht gut ablaufen.

Im kommenden Hara Beitrag geht es um die Atmung und Reiki.

Herzlichst Walter Lübeck

Es würde mich freuen, wenn auf der Grundlage der in mein Hara Beiträgen vermittelten Informationen möglichst viele Heilerinnen und Heiler eine leichtere Arbeit, mehr Spaß an ihrer wichtigen Tätigkeit und noch größere Erfolge haben.

 


Lotus Vita Trinkflaschen

EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Großmeister des Rainbow Reiki & Meister des Traditionellen Usui Reiki

Spiritueller Lehrer, Internationaler Reiki Bestsellerautor, Aura-/Chakralesen, Musiker und Dichter

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Lotus VitaTrinkwasser Filter

Anzeige

18. Kongress Geistiges Heilen - DGH

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige