Bewusstsein & Fülle 2

Verena Freimuth - Autorin bei ViGeno

Fülle-Bewusstsein II – Löschen von destruktiven Infos & Energien.
 

 

von Verena Freimuth

 

Mit der Lichtsprache können wir nicht nur ein neues Informations-Feld der Fülle erschaffen, sondern auch alte destruktive Anweisungen und Energien löschen. Wenn wir es ernst meinen, ein neues Bewusstsein auch zu leben, gilt es zunächst zu erkennen, welche inneren Mechanismen, Glaubensvorstellungen, Muster, individuelle, kollektive und genetische Informationen und Emotionen uns geprägt haben und immer noch beeinflussen.

Diese Botschaften können nicht nur auf den eben erwähnten Ebenen sondern auch in allen Chakren „feststecken“. Das sind oft all die Botschaften, die im Unterbewusstsein sitzen und uns blockieren. Gott sein Dank müssen wir heute nicht mehr alles „durcharbeiten“, sondern können z.B. auch mit der Lichtsprache und den Lichtsprache-Grids als erwachende Schöpfer im Augenblick der Erkenntnis einen neuen Ausgang unserer Geschichte schreiben und damit eine neue, geheilte Wirklichkeit erschaffen!

Ein paar Anmerkungen vorab: In der Lichtsprache, die auch Schöpfungssprache genannt wird, arbeiten wir immer zu unserem höchsten Wohl und dem höchsten Wohl aller! Damit tritt ganz natürlich eine Verbesserung und harmonische Entwicklung für alle ein.

Wir sollten aber unsere persönlichen Überzeugungen loslassen, wie dies geschieht. Wir manifestieren oder löschen daher immer über das Höhere Selbst und aus dem Herzen. Lichtsprache arbeitet niemals manipulativ-destruktiv, sondern stellt die lichtvolle Ordnung des schöpferisch-göttlichen Plans wieder her.

Wenn es z.B. dein Wunsch ist, nicht mehr zu leiden, sondern aus Freude und Liebe zu leben, werden die negativen Anweisungen in deinem Quantenfeld gelöscht. Dies hat aber Konsequenzen für dein Leben.

Nicht alle Menschen oder Situationen passen dann womöglich noch zu deinem Feld der Glückseligkeit. Vertrau darauf, dass dein positiver und lichtvoller Wunsch sich für alle Beteiligten bestmöglich umsetzen wird und lass einfach los.

Beginnen wir nun, ganz praktisch mit der Lichtsprache zu arbeiten:
1. Klarheit.
Formuliere dein Ziel – Was möchtest du von Herzen erschaffen, nimmst aber wahr oder fühlst, dass du blockiert bist?
Betrachte nun eine Weile die grün-gelbe Kugel:
Info: Grün-gelb steht in der Lichtsprache für Klarheit und Heilung, die Kugel für maximales „in Bewegungen-kommen“ => „maximale Klarheit & Heilung“ in der Aura schaffen.

Nimm wahr, was für Gedanken kommen, welche Gefühle da sind, wo und wie dein Körper reagiert. Notiere dir dies z.B. in einem kleinen Buch, dass du extra für deine Lichtsprache-Fülle-Schöpfungen anlegst. 

Lass dir Zeit, alles wahrzunehmen und dich ganz natürlich, ohne Druck zur Erkenntnis führen zu lassen. Auch wenn dir scheinbar noch nicht viel bewusst wird, vertraue dir und deinem Prozess und notiere auch Kleinigkeiten, die sich verändern oder dir auffallen. Der Prozess läuft sowieso in deinem Quantenfeld ab, ob dir die Zusammenhänge gerade bereits klar werden, oder noch nicht.

2. Löschen
Info: Der Toroid oder Torus kann neue Informationen „herunterladen“ oder auch entfernen.

Weiß steht für Reinheit und mit schwarz können wir in der Lichtsprache sehr gut destruktive Anweisungen löschen => destruktive Informationen und Energie fallen durch den weißen Toroid ins schwarze Loch und werden gelöscht.

Betrachte nun den weißen Toroid und beabsichtige, dass alle negativen Informationen und Energien, die der Verwirklichung deines Herzens- und Seelenwunsches entgegenstehen, gelöscht werden. Schau in das Heilige Schwarz, der Essenz des Ur-Weiblichen, aus dem alles entstand und lass zu, dass diese negativen Anweisungen jetzt gelöscht werden. Das geschieht von ganz alleine. Bitte achte darauf, dass du weiterhin gut atmest! Dies ist eine sehr kraftvolle Lichtsprache-Übung! 

Der Toroid in weiß zusammen mit dem Schwarz dahinter ist in der Lage destruktive Informationen aus allen Aura-Körpers, Zeiten, Räumen und Dimensionen zu löschen! Dies ist sehr effektiv, denn manchmal können die Blockaden sehr alt und vielfältig verknüpft sein. Wir arbeiten daher mit unserem schöpferischen und innewohnenden göttlichen Aspekt und „entschaffen“ alle Ursachen. Wir entscheiden uns damit, wieder lichtvoll zu sein. Dies ist unser Recht, als individualisierter Teil des göttlichen Schöpfers.
Notiere dir wieder deine Erfahrungen, Gedanken, Gefühle, Körperempfindungen.

3. Neues Feld schützen & sichern
Info: Rot steht in der Lichtsprache für Aktivität, Handlung, Tatkraft, (biologisches) Leben und ist die „erdigste“ Farbe des Spektral-Bereichs.

Es wird dem Wurzel-Chakra zugeordnet. Der Würfel ist die stabliste aller Lichtsprache-Form und schafft Festigkeit und Beständigkeit => Ziel im Leben (neues Ergebnis, neue Aktivität) sichern und festigen.

Betrachte auch hier wieder eine Zeit lang die Lichtsprache-Form, den roten Würfel. Du lässt damit zu, dass deine neue Informations- und Energie-Ebene gefestigt und stabilisiert wird. Dies ist dein bereinigtes Quantenfeld, also die neue Wirklichkeit ohne die hemmende Blockade, die der Umsetzung deines lichtvollen Ziels entgegen gestanden hat. 
Notiere auch hier wieder deine Erfahrungen.

4. Harmonisieren
Info: Der Möbius, oder die liegende Acht, steht in der Lichtsprache für unendliche Entwicklung und wiederholt beständig die gleiche Information und Energie.

Gold steht für Schöpferbewusstsein => Harmonisierung und beständige Wiederholung der göttlichen, neuen Information in unserem Feld.

Auch hier betrachte wieder eine Zeit lang den goldenen Möbius, der deine Aura beständig mit der neuen Information und Energie versorgt und alles in dir harmonisiert. Wahlweise kannst du ihn dir auch in grün oder rosa vorstellen, falls du mehr Heilung oder Liebe brauchst oder z.B. Braun, wenn du mehr Erdung benötigst. Notiere dir dann wieder deine Erlebnisse.

Beobachtet und notiert euch die Veränderungen in eurer Wahrnehmung, in eurem ganzen Sein und damit auch in eurer Realität, in eurem Leben in der nächsten Zeit. Wer die Arbeit zur Löschung von Blockaden vertiefen möchte, kann sich z.B. mit dem „Pure-Soul: 28 Tage Detox-Programm“ unterstützen (ParadiseOnEarth.eu unter „Seminare“) oder sich den FernAkademie Kurs 1 „Geistiges Heilen mit Lichtsprache-Grids“ besorgen.

Im Spätherbst sind auch erste Abendworkshops im Augsburger und Münchner Raum zum Thema „Fülle-Bewusstsein mit Lichtsprache & Quantum-Engel-Heilung“ geplant. Wer Interesse hat, kann sich gerne schon per E-Mail unter info(at)ParadiseOnEarth.eu unverbindlich anmelden.

Nun wünsche ich euch viele neue, gute, lichtvolle, freudvolle und heilsame Erlebnisse, Veränderungen und Manifestationen
von Herzen,
Verena Freimuth

 


Anzeige

Astralreisen

4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Heilige Geometrie - Lichtsprache ---------- Spirituelle Mode -------- www.PradiseOnEarth.eu

Autorin - Heilerin - Aktivierung Selbstheilungskräfte - Schöpfungssprache Spirituelle Mode: Paradise on Earth

Spirituelle Veranstaltungen 2019

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Kongress DGH - Dachverband Geistiges Heilen

Anzeige

aqasha Shop

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige