Psychologie: Unterschiede zwischen Mann und Frau

Anzeige
Vadim Tschenze - Autor bei ViGeno

Was unterscheidet Männer und Frauen?

von Vadim Tschenze

„Es gibt zwei schöne Dinge auf der Welt: Erinnern und Vergessen. – Und zwei hässliche: Erinnern und Vergessen.”
Roda Roda, österreichischer Schriftsteller

Ein Polsterer macht Urlaub in Paris, er lernt ein Mädchen kennen. Leider versteht sie kein Deutsch. Er nimmt einen Zettel und zeichnet einen Tisch mit Gläsern und Tellern. Sie nickt und sagt: „Qui!“ Sie gehen essen. Dann zeichnet er eine Tanzfläche und Musiker. Wieder lächelt sie: „Qui“ und sie gehen tanzen. Einige Zeit später nimmt sie das Blatt und zeichnet eine schöne breite Couch. Er sieht das, freut sich, haut auf seine Schenkel und ruft: „Qui, qui, qui!“ Und seitdem überlegt der Mann, woher das Mädchen wissen konnte, dass er Polsterer ist.

Frauen sind nicht nur anders als Männer, sie haben ganz andere Welten im Kopf, als Männer. Alleine die Wertvorstellungen einer Frau unterscheiden sich vollständig von den Vorstellungen eines Mannes. Männer tun sich schwer damit, Frauen zu verstehen. Deswegen haben wir so viele Probleme in unseren Beziehungen, bis diese irgendwann scheitern.

Tja, Mann und Frau - zwei Geschöpfe dieser Erde treffen aufeinander. Frauen können nicht verstehen, warum Männer auf der Kloschüssel die Zeitung lesen und Männer verstehen nicht, warum Frauen so lange im Bad brauchen.

Die Kraft der männlichen und weiblichen Sexualität kann man neu entdecken. Dazu müssen beide Geschlechter sich verstehen lernen.

Warum lassen Männer eine Frau vorgehen, wenn Sie zum Essen gehen? Na, so war es auch früher, wenn die Männer einen Mammut gejagt und in die Höhle gezwungen haben, ließen sie die Frau nachsehen. Es ist natürlich sarkastisch gemeint. Aber was der Tatsache entspricht, Männer und Frauen haben eben verschiedene Gehirne entwickelt. Unsere Gehirne sind unseren Aufgaben angepasst und dagegen kann weder ein Mann noch eine Frau etwas unternehmen. Wir können aber voneinander lernen.

Die Unterschiede zwischen Frau und Mann sind groß, wenn sie jedoch lernen damit umzugehen und Kompromisse zu schließen, schaffen Sie es, eine Beziehung schön zu gestalten.

Sehen wir uns gemeinsam die Unterschiede zwischen Mann und Frau an:

Frau                                                                      Mann
Weiblich                                                                Männlich
Rundungen vorhanden                                             Eher keine Rundungen
Sensibel                                                                Grob
Gutes Rundumsehvermögen                                    Sieht nur das, was direkt vor der Nase liegt
Redet viel                                                               Redet wenig
Denkt laut                                                              Denkt im Kopf
Erkennt die Laune eines anderen Menschen             Erkennt selten die Laune des anderen
Bemerkt Stimmungsschwankungen                         Merkt kaum Stimmungsschwankungen des anderen

Analysieren vieles gleichzeitig                                 Wenn analysieren, dann nur eine einzige Sache

Diese Liste kann unendlich geführt werden.

 

Ihr Vadim Tschenze

 


Anzeigen

i+like - Biorezonanz Produkte

Lebensfreude Kongress

Magierschule

 

Mehr zum Autor dieses Artikels

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

i+like Bioresonanz Produkte

Anzeige

Lebensfreude Kongress

Anzeige

Magierschule

Spirituelle Veranstaltungen 2021

ViGeno Veranstaltungskalender

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

RLB Lotusblüte TV

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.