Pferd - Partner - Seelenfreund - Verbindung

Anzeige
Ulrike Dietmann - Autorin bei ViGeno

Dein Pferd - Partner und Seelenfreund - Die Verbindung.

 

von Ulrike Dietmann -

 

Dein Pferd - Partner und Seelenfreund - Die Verbindung. Der Schlüssel zu allem, was wir mit unserem Pferd tun ist die Frage: Finde ich sein Herz?
Herzlich willkommen auf deiner Reise zu deinem Pferd als Partner und Seelenfreund mit Schritt 5 Die Verbindung.

Der 5. Schritt: Die Verbindung
Verbindung zu fühlen ist das tiefste Bedürfnis, das wir Menschen haben. Wenn wir Verbindung fühlen, fühlen wir uns aufgehoben und sicher.

Wenn wir von unserer Umwelt, von anderen Menschen abgeschnitten sind, erleben wir existentielle Angst. Dann entwickeln wir aus der Angst heraus Verhaltensweisen, die uns scheinbar beruhigen. Dazu gehören auch viele Verhaltensweisen unseren Pferden gegenüber.

Das kann sich darin äußern, dass wir überbesorgt sind, oder auch darin, dass wir uns gar nicht sorgen, obwohl das angemessen wäre. Es kann sich äußern in der Angst, dass mein Pferd mich nicht mag, oder in der Angst, dass es krank werden oder sterben könnte. Es gibt viele Formen der Angst, die alle aus der Urangst entstehen, ausgeschlossen zu sein und allein nicht überleben zu können.

Wenn wir unser Bedürfnis nach Verbindung anschauen, merken wir auch, dass wir alle möglichen Bedingungen daran stellen, wie diese Verbindung auszusehen hat.

Wir glauben, wir können sie nur mit diesem einen Pferd, nur mit diesem einen Menschen, nur unter diesen bestimmten Voraussetzungen finden.

Verbindung können wir immer und überall finden.

Sie beginnt mit der Verbindung zu uns selbst. Wir können anfangen, uns selbst zu fühlen. Das, womit wir uns am Anfang der Reise beschäftigt haben.

Das wirklich Wunderbare ist, dass Pferde uns diese Verbindung lehren können. Pferde zeigen uns immer unmittelbar, ob die Verbindung da ist oder nicht. Pferde täuschen uns nicht und wir können Pferde nicht täuschen.

Je mehr wir üben, diese Verbindung zu finden und wahrzunehmen, desto tiefer wird sie. Desto mehr verlieren wir unsere Angst, desto mehr entdecken wir Verbindung überall. Desto tiefer wird unser Vertrauen darin, dass wir beschützt und aufgehoben sind und nie allein. Das ist eines des größten Geschenke, das die Pferde uns machen.

Vielen Dank! Dass du mir bis hier gefolgt bist.

Hier kannst du dich für einen kostenlosen Newsletter eintragen. Jede Woche ein neues Lern-Video für dich auf dem Weg zum wahren Pferdemenschen.

Ich freue mich auf dich!

Von Herzen deine Ulrike Dietmann

Mehr zum Thema "Pferde und der spirituelle Weg" findest Du HIER!

 


Anzeigen

19. Kongress - Geistiges Heilen - DGH e.V.

 4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

 

!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.