Spiritualität: Leben

Tanis Helliwell - Autorin bei ViGeno

Unser nächster Schritt - das LEBEN.

 

von Tanis Helliwell -

 

 

Wie wunderbar es ist, am Leben zu sein!
Endlich ist die so lang erwartete Zeit gekommen, in der die Menschheit zu ihrer Bestimmung erwacht. Ihr und ich, wir sind Kindergarten-Schöpfer, Götter in Ausbildung. Sowohl der Maya-Kalender als auch viele wissenschaftliche Messwerte geben an, dass sich am 21. Dezember – oder um dieses Datum herum – bedeutsame Veränderungen auf der Erde ereignen werden. Unsere gegenwärtige Art zu leben wird zu Ende gehen.

Wenn wir das hören, stellen die meisten von uns sofort die Frage: „Werde ich sterben?“ und denken dabei an den physischen Tod. Dieser Gedanke wird begleitet von der Angst unseres kleinen Egos – unseres ‚Schmerzkörpers’, wie Eckhart Tolle ihn nennt –, dass wir ausgelöscht werden und aufhören werden zu existieren. Doch das ist es nicht, was geschehen wird.

Buddha und alle anderen erleuchteten Lehrer sagen uns – immer wieder – dass das, was wir für real halten – unser so genannter Wachzustand – nicht real und eine Illusion ist. Dass es kein „Ich“ gibt im Sinne des kleinen persönlichen Egos, mit dem wir uns identifizieren. Das Ziel ist, von dieser Illusion zu erwachen und unser Haften an Dinge und Rollen, die diese Illusion hervorrufen, loszulassen.

Genau das geschieht JETZT. Diese bedeutsame Veränderung im menschlichen Bewusstsein vollzieht sich schon seit mehreren Jahren und beschleunigt sich noch, während die Erde und alle auf ihr lebenden Wesen dabei sind, zu einer höheren Frequenz aufzusteigen.

Nur die Strukturen, die sich in Übereinstimmung mit der neuen Frequenz befinden, sind erfolgreich. Die neue Frequenz, in der die Mehrheit von uns sich aufhalten wird, ist ätherisch. Das wird offensichtlich, wenn wir uns mit der Tatsache befassen, dass sich, während die alten Organisationsstrukturen zusammenbrechen, lediglich ätherische Strukturen wie Mobiltelefone, Emails, Youtubes, Podcasts, Ebooks, Webinars gut entwickeln, denn sie benützen das weltweite ätherische Netz rund um die Erde.

Wir befinden uns in der Übergangsphase, in der die Lücke zwischen dem Alten und dem Neuen sich vergrößert. Wenn wir am Alten haften bleiben, werden wir das Gefühl haben, dass die Zeit sich beschleunigt und dass wir all den Anforderungen, die an uns gestellt werden, nicht gewachsen sind. Wir werden mehr tun, weniger erhalten und erschöpft und deprimiert sein.

Der Druck auf die Menschen, sich zu verändern und ihre alte Arbeitsweise loszulassen, hat ein ungeheures Ausmaß angenommen. Wie gestaltet ihr diesen Übergang?

Was wir tun können, um diesen Transformationsprozess zu unterstützen:

1. Das Wesentliche ist, uns all unseren Anhaftungen zu stellen und die von uns erzeugten
    fehlerhaften Gedankenformen zu beseitigen.
2. Wir müssen uns selbst und anderen gegenüber weniger kritisch und stärker vergebend sein. 
    Das wird es uns ermöglichen, auf eine höhere Frequenz zu gelangen.
3. Gebt euren Perfektionismus auf. Macht eure Arbeit gut, aber tut nur soviel, wie ihr
    tatsächlich bewältigen könnt.
4. Stellt euch den Tyrannen. Die Regierung schikaniert uns mit zu vielen Regeln und überholten
    Positionen, die nicht gesund sind. Wir müssen anderen gegenüber und auch gegenüber
    Organisationen die Position „Kein Kompromiss“ einnehmen, wenn es um Dinge geht, die uns wichtig
    sind.
5. Auch wir selbst schikanieren uns, und diesen unseren inneren Tyrannen müssen wir ebenfalls
    überwinden. Wenn wir in ein Drama verwickelt sind oder in eine unangenehme Erfahrung, ist es
    wichtig zu erkennen, dass es zwei Aspekte von uns gibt, die involviert sind – der Schmerzkörper,
    also unser Ego, und der Beobachter. Entscheidet euch, den Beobachter zu stärken. Indem wir das
    tun, überwinden wir die Tyrannei unseres Schmerzkörpers und sind frei.
6. Seid schonungslos mit euch selbst. Erkennt, wo in eurem Leben ihr einen Mangel seht und fühlt –
    und lasst diese Gedanken los. Alle Gedanken über Mangel basieren auf Angst, und alle Ängste
    haben eine niedrige Frequenz. Liebe, Glauben, Vertrauen besitzen eine hohe Frequenz, und genau 
    auf diese Frequenz müssen wir uns in diesem neuen Zeitalter, das uns erwartet, begeben.
7. Bleibt in einem Zustand von neutral-positiv, egal was uns oder denjenigen um uns herum geschieht.  
    Vertraut der göttlichen Weisheit, dass ALLES getan wird, was gut für uns ist.
8. Erkennt, dass wenn wir in jeder uns begegnenden schwierigen Situation mit der höchsten Integrität
    handeln, das Universum in der Weise antworten wird, uns mit Gaben in der zur Integrität gehörenden
    hohen Frequenz auszustatten.
9. Feiert das, was das Universum euch jeden Tag schenkt. Ehrt eure Gesundheit, euren Körper, eure
    Nahrung, die Gelegenheiten und Aktivitäten, die Landschaft, das Wetter und eure wunderbaren 
    Freunde und eure Familie.
10. Genießt den gegenwärtigen Augenblick. Wie wundervoll ist es zu leben und auf diesem schönen
     Planeten zu sein!

Der monatlichen Newsletter von Tanis Helliwell kann bestellt werden über die Homepage

Herzlichst Tanis Helliwell

 


Anzeige

Raunächte Set - Mindset & Meditation

Mehr zum Autor dieses Artikels

Spirituelle Lehrerin & Buchautorin

Gründerin vom Internationalen Institut für Transformation und Botschafterin für Elementarwesen

LITIOS Gewinnspiel

25 Jahre Kreative Homöopathie Gewinnspiel 2017

  

Gewinnen Sie vom 13.11. - 24.11.2017 täglich einen der attraktiven Tagespreise!

 

» JETZT mitmachen

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Manna - Monoatomisches Gold

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Spirituelle Veranstaltungen 2017

Anzeige

Raunächte Set - Mindset & Meditation

ViGeno - Für Dich gefunden

Anzeige

Ich kündige - MIt 12 Erfolgsgeheimnissen zur finanziellen Freiheit.

Anzeige

Metatron Engel Event 2015

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Einfache Hundeerziehung - Schritt für Schritt

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

bewusster leben, Reiki Magazin,
und Mind Power Events.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

Autor werden bei ViGeno