Schicke Deine Seele zur Arbeit

Anzeige
Stephan Möritz - Autor bei ViGeno

Schicke Deine Seele zur Arbeit ...

 

von Stephan Möritz -

 

"Schicke Deine Seele zur Arbeit
… und gehe einen „Kaffee trinken“.

Das ist es, was sich Deine Seele von Dir wünscht.

Sie hat sich in Dir verfleischlicht, um ihre Qualitäten wirksam werden zu lassen. Das rustikale Setting Erde schenkt ihr einen idealen Rahmen dafür.

Das Spielsetting ist Dein Körper mit seinen Gedanken, Gefühlen, Glaubenssätzen, Regeln und Gewohnheiten. Die passenden Spielregeln liefern Dir seelische Impulse aus authentischem Wissen.

Deine Seele möchte ihr authentisches Wissen wirken lassen, um im rustikalen Umfeld der Erde Erkenntnisse zu erlangen. Es ist also gewünscht, dass Du Deine Seele ackern lässt und selbst währenddessen „Kaffee trinken“ gehst.

Denn die Gaben Deiner Seele, die Du als Dein Geburtsrecht mitgebracht hast, kannst Du selbst nicht anwenden. Sie entstammen einem Datenraum mit einem Wort- und Bildschatz, den Deine 5 Sinne nicht erfassen können. Deine Fähigkeiten und Talente musstest DU entwickeln. Gleich ob es ein musisches, mathematisches oder handwerkliches Talent ist. Die Gabe Deiner Seele entwickelt DICH!

Ja, dass musst Du jetzt erst einmal verdauen. Besonders Dein Kopf. Für ihn kommt das einer Entmachtung gleich. Hat er nicht immer gewusst wo es lang geht?

Ja, das hat er. Doch im zweiten Lebensabschnitt nimmst Du wahr, dass in dem Lebensfilm Deines Kopfes der Abspann läuft. Burnout und Sinnsuche signalisieren deutlich, dass ein neuer Wirkraum erforscht werden will. In dem gilt:

•             „Sie säen nicht, sie ernten nicht und die Seele ernährt sie doch.“
•             „Schöpfen ist ein göttliches Prinzip, kein materielles.“
•             „Den ihren gibt´s die Seele im Schlafe.

Sollst Du nicht im Schweiße Deines Angesichts Dein Brot essen und Deine Kraft verschwenderisch einsetzen, um Häuschen zu bauen, Kinder zu kriegen und Bäumchen zu pflanzen?

Ja, das sollst Du. Im ersten Lebensabschnitt! Doch wenn Deine körperliche Kraft zur Neige geht, ist das ein deutliches Signal, diese Wirkebene zu verlassen.

Vom „Haben – Tun – Sein“ zum „Sein – Tun – Haben“ zu wechseln.

Im ersten Lebensabschnitt bildet Dein „Haben wollen“ die Grundlage Deines Tuns. In der zweiten Lebenshälfte Dein hingebungsvolles Sein.

Herzliche Grüße
Stephan Möritz
www.Bei-Anruf-Lebensaufgabe.de

 


Anzeigen

Lotus Vita Trinkflaschen

i+like - Biorezonanz Produkte


Mehr zum Autor dieses Artikels

Exakte Benennung Deiner Lebensaufgabe am Telefon - Lebensaufgabe-Akademie®

25 Jahre Erfahrung - Intensive Begleitung - Sinn des Lebens - In den Gruppen-Workshops begleitet er seine Klienten auf dem Weg ihre authentischen Lebensaufgaben weiter und tiefgreifender zu erforschen.

Adventskalender Gewinnspiel

Adventskalender Gewinnspiel 2020

  

Gewinnen Sie vom 01.12. - 24.12.2020 einen der attraktiven Tagespreise!

 

» JETZT mitmachen

Anzeige

Lotus Vita Wasserfilter

Anzeige

i+like Bioresonanz Produkte

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Spirituelle Veranstaltungen 2021

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Magierschule - Magische Ausbildung

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.