Glück ist ein gesunder Körper – Konflikte machen krank

Stefan Schmitt - Astrologe - Tarot - Edelsteintherapeut - Numerologe - Autor

Die Gesundheit unser größtes Glück

 

von Stefan Schmitt -
 

 

Ich kann ihnen hier auf jeden Fall für ihre Gesundheit nur ans Herz legen, immer einen Arzt aufzusuchen, das ist erst einmal das Wichtigste. Dann können Sie noch unterstützend einen Heilpraktiker oder Edelsteintherapeuten aufsuchen oder auch einen Geistheiler. Aber Sie sollten immer die Schulmedizin nutzen, das ist sehr wichtig.

 In einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist und das Glück steht bereit.

Folgendes Konflikt Bild möchte ich ihnen vor Augen halten: Stellen Sie sich einmal vor, ein Fluss, welcher nicht mehr fließt, der wird krank und er wird umkippen und trübe. Die Gesundheit ist wie der Fluss, bringen Sie ihn wieder zum Fließen, dann werden Sie auch gesund werden. Vielleicht möchten Sie sich auch mit dem Thema „Krankheit- Sprache der Seele“ beschäftigen von Prof. Dr. Kurt Tepperwein. Halten Sie ihre Lebensenergie und ihr Glück nicht zurück.

Ein wichtiger Punkt bei der Gesundheit ist auch die Ernährung. Wenn Sie in den Spiegel blicken, dann sind Sie vielleicht nicht so zufrieden, denn sie lassen sich von zwei Normen sehr beeinflussen:

Zum einen die gesellschaftliche Norm „Schönheit ist gleich Glück und Gesundheit“. Zum zweiten die eigene Schönheitsvorstellung. In unserer Gesellschaft tragen Modeschöpfer, Werbefachleute und auch Showstars zur Verkündigung eines Schönheitsideals bei. Nicht jeder Mensch ist mit einem der Schönheitsnorm entsprechend schönen Körper ausgestattet worden und so fühlen Menschen gefangen in Konflikten mit sich selbst und ihrem Umfeld.

Oft sind sie Opfer der eigenen Einstellung. Vielleicht fühlen Sie sich körperlich unattraktiv und minderwertig. Oft machen Sie sich selbst ihre eigenen Schwierigkeiten und blockieren ihr eigenes Glück. Oft sind es nicht die paar Kilos mehr, die Minderwertigkeitskomplexe und Depressionen auslösen. Der Körper lebt ganz friedlich neben ihnen her und wird ihnen nichts tun. Ihr Körper ist vollkommen und glücklich.

Indem Sie sich immer wieder erzählen, dass ihr Körper nicht in Ordnung und ablehnenswert ist, fühlen Sie sich schlecht und unwohl in ihrem Körper. Sie entwickeln Scham, Hemmungen und Ängste. Diese können sogar soweit führen, dass sexuelle Blockaden auftauchen, Krankheiten auftreten und sich immer mehr zurückziehen. Ihre innere Ablehnung gegenüber ihrem angeborenen Körper kann schließlich sogar zu ernsthaften Störungen führen.

Aber nun fragen Sie sich sicherlich, wie sie mit sich umgehen sollen, wenn sie nicht dem Schönheitsideal entsprechen. Eine positive Einstellung ist am wichtigsten:

- Denken Sie bitte daran: Mister und Misses Universum kann immer nur einer werden.
Die meisten Menschen haben Körperteile, die gemessen an der gängigen Norm attraktiv sind, und andere, die durchschnittlich ausgeprägt sind, und einige, die gar nicht den gängigen Vorstellungen entsprechen.

Rufen Sie sich immer wieder in Erinnerung, dass ihr Körper aus vielen Teilen besteht.
Ordnen Sie doch einmal die Teile ein, die ihnen gut gefallen und mit denen sie glücklich sind. Dann nach den Körperteilen, mit denen Sie gut leben können und zum Schluss denen, die ihnen nicht gefallen und mit denen sie im Konflikt leben.

Lenken Sie ihre Aufmerksamkeit auf die, die ihnen gut gefallen und die sie glücklich machen. Ihr Körper kann nie vollkommen hässlich oder schön sein!

- Stellen Sie sich nackt vor den Spiegel und schauen sich einmal an. Betrachten Sie sich bitte liebevoll, wie ein wertvolles Gemälde, wie ein Unikat, denn Sie sind eines!
Schauen Sie zuerst die Körperteile an, die ihnen gut gefallen und sagen Sie sich dies dann auch. In dem sie zu jedem Körperteil sagen, dass sie glücklich sind, dass sie es haben.

Dann wenden Sie bitte ihre Aufmerksamkeit auf diese Körperteile, die ihnen nicht gefallen. Nehmen Sie sie liebevoll an, denn sie gehören auch zu ihnen und es nützt nichts, sie abzulehnen. Sie sind mit ihren ganzen körperlichen Merkmalen einzigartig und unverwechselbar. Bedanken sie sich bei jedem Körperteil, dass es zu ihnen gehört und dass sie es liebevoll annehmen.

- Machen Sie sich bewusst, dass Schönheitsideale vergänglich sind. Hätten Sie in einer früheren Zeit gelebt, wären Sie vielleicht der Inbegriff der Schönheit gewesen, und wie schnell wechseln die Schönheitsideale heutzutage, einmal ist der große Busen in, und dann wieder der kleine.

- Schönheit ist immer nur relativ! Es gibt keine objektiven Normen, die besagen, was für ein Schönheitsideal auf immer und ewig für schön gilt. Andere Menschen finden Dinge schön, die sie vielleicht gar nicht so schön finden.

Das ist genauso, wie bei der Kunst. Sie haben sicherlich schon einmal vor einem Bild gestanden und fanden es wunderschön, jedoch ihr Nachbar fand es nur schrecklich. Genauso ist es mit der Schönheit! Jeder Mensch ist für sich einzigartig und schön.

- Sie haben das Recht und die Pflicht ihren Körper zu lieben, egal ob er den gängigen Schönheitsidealen entspricht oder nicht. Wenn Sie eins sind mit ihrem Körper und Sie ihn als wohltuend und einzigartig empfinden, dann werden Sie sich auch wohlfühlen.
Gehen sie den Weg, dass Sie sich wohl und glücklich fühlen, es wird sich lohnen!

- Wichtig ist es auch, sich klarzumachen, dass Schönheit ein vergängliches Merkmal ist. Hängen Sie bitte nicht krampfhaft an diesem Thema, denn dann werden Sie in ständiger Angst und mit Konflikten leben, dass Sie eben altern und Sie werden sicherlich in eine Depression abrutschen.
Schauen Sie doch einmal die Person an, die immer in den Medien zu sehen sind, und immer wieder sich unters Messer legen und dann heulend danach zusammenbrechen, das ist einfach nur schlimm! Diese Menschen können einfach nie glücklich sein.

- Schönheit geht nicht einher mit immerwährendem Glück und Zufriedenheit. Schönheit ist kein Garant für eine glückliche Partnerschaft oder Anerkennung. Häufig haben Männer mehr Angst vor schönen Frauen und Frauen reagieren eher abweisend und kränkend. Die Angst vorm Älterwerden kommt immer mehr ins Leben und die Frage, ob man dann überhaupt noch was wert ist, wenn man älter wird. Jeder ist immer viel wert, egal wie alt man ist und wie man aussieht.

Teil 1 | Teil 2


Anzeige


Lotus Vita Trinkflaschen

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Astrologe, Edelsteintherapeut und Kartenleger

Astrologie und Edelsteinkunde sind meine Hauptgebiete. Zusätzlich gebe ich Lebensberatung mit Hilfe der Karten.

Anzeige

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Anzeige

lotus vitaTrinkwasser Filter

Anzeige

Lebenskraft Messe 2020

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige