Die Praxis des Tarots

Stefan Schmitt - Tarot- Astrologe - Numerologe - Edelsteintherapeut - Autor

Die Praxis des Tarots.

von Stefan Schmitt -

Bedeutung der Tarotkarten.
Ich gebe Ihnen hier eine Anleitung, was die Tarotkarten bedeuten können. Bitte lassen Sie sich auch von Ihrer Intuition leiten und vor allem gehen Sie in die Bilder des Tarots und schauen Sie sich die Tarotkarten genau an. Finden Sie Ihre eigenen Bedeutungen. Von den Bedeutungen her gibt es zwei Ebenen:

1. Die Symbolebene im Tarot:
Jedem Symbol ist auch eine Bedeutung zugeordnet. Dies können Farben sein, wie zum Beispiel „Rot“ die Tatkraft, oder auch das Wasser als Symbol für die Gefühle. Wenn Sie sich zum Beispiel die Tarotkarte 2 der Kelche anschauen, dann werden Sie sehen, dass auf dem Bild ein Mensch sich dem Wasser abwendet. So kommen Sie zur Bedeutung „man wendet sich von den Gefühlen ab“. 

2. Die Skatebene im Tarot:
So nenne ich die zweite Bedeutungsebene. Bei den Skatkarten hat man keine Bilder auf den Karten, nur eben Pik, Kreuz, Herz und Karo. Dies sind eigentlich die einzigen Symbole, und vielleicht noch die Zahlen. Wenn Sie sich 10 Skatbücher kaufen, dann werden Sie 10 verschiedene Systeme vom Skatblatt lernen und am Ende total verwirrt sein. Auch beim Tarot gibt es diese Skatebene.

Ohne diese wäre das Bedeutungsspektrum der Tarotkarten viel zu gering, um treffsichere Aussagen machen zu können. Doch wie findet man diese Bedeutungen heraus: Als Tarot Kartenleger setzt man sich einfach hin und sagt: „Die und die Tarotkarte bedeutet einfach das Handy.“ Als die Tarotkarten entstanden sind, gab es zum Beispiel noch kein Handy. Aber in der heutigen Deutung ist dies sehr wichtig.

Für eine gute Tarot Beratung ist es wichtig alle zwei Bedeutungsebenen vereint und in Einklang zu bringen. Trauen Sie sich auch ruhig, Ihre eigene „Skatebene“ zu erfinden. Sie müssen nur die Bedeutungen festlegen.

Fühlen Sie sich bitte Schritt für Schritt in die ganzen Bedeutungen ein, die Sie hier finden. Sie müssen nicht alle auswendig lernen, nur immer die Grundbedeutung und den Rest schauen Sie in der Tarot Beratung einfach nach, oder Sie kopieren sich die Texte in eine Extra Word Datei und um diese während der Tarot Beratung immer schnell griffbereit zu haben.

Auch ich hatte am Anfang nicht alle Berufszuordnungen der Tarotkarten auswendig gleich parat. Wenn mich ein Klient fragte, in was für eine berufliche Richtung er gehen solle, zog ich einfach drei Tarotkarten und schaute diese dann auch schnell mal nach. Mit der Zeit, wenn man viel mit den Tarotkarten arbeitet, bekommen Sie diese Bedeutungen automatisch intus.

Viel Spaß beim Üben - Stefan Schmitt

 


Anzeige

Seelen Yoga

4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

Christian Bischoff - Unaufhaltbar

aqasha Shop

Mehr zum Autor dieses Artikels

Astrologe, Edelsteintherapeut und Kartenleger

Astrologie und Edelsteinkunde sind meine Hauptgebiete. Zusätzlich gebe ich Lebensberatung mit Hilfe der Karten.

Anzeige

aqasha Shop

Anzeige

Lebenskraft Messe Schweiz

Anzeige

Manna - Monoatomisches Gold

Spirituelle Veranstaltungen 2019

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Seelen Yoga

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Christian Bischoff - Unaufhaltbar

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Anzeige

Christian Bischoff - Erfolgsbox

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

bewusster leben, Reiki Magazin,
und Mind Power Events.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige