Psychlogie: Liebe - Angst

Anzeige
Satyam S. Kathrein - Autor bei ViGeno

Liebe und Angst als Instrumente der Lebensthemen.

von Satyam S. Kathrein -

Liebe und Angst, diese zwei Seiten einer Medaille, sind die Schleifwerkzeuge, mit denen die Lebensthemen den Kristall des Bewusstseins im Menschen schleifen. Niemand kommt ohne das letztendlich aus. Die Funktion der Evolution treibt uns sozusagen mit Zuckerbrot und Peitsche vor sich her. Und besonders elementar, bestimmte Wachstumssprünge brauchen ein ganz bestimmtes Klima, sonst passiert nichts. Es ist wie bei unserem Lebenselixier Wasser, erst bei einem anteilig adäquaten Mischungsverhältnis verschiedener Chemikalien entsteht das Produkt.

Ohne ein gewisses Quantum von Schmerz, Angst, Ohnmacht und Wut fehlt dem Individuum der Antrieb, von seiner Seite die Veränderung anzukurbeln. Je nach Lebensthema braucht es einen expliziten Cocktail, um die Dinge ins Rollen zu bringen. Wie bei einer Verpuffung entsteht auf einmal Geschwindigkeit und Ausdehnung, die behindernden Barrieren werden durchbrochen.

Bei Schwierigkeiten in Liebe, Berufung, Familie oder Freundeskreis schieben wir gerne die Schuld nach außen, auf die anderen. Wir wollen unsere Anteile nicht sehen und wiederholen allerdings gerade deswegen Situationen, denen wir doch eigentlich so gerne entkommen würden!
Alle unangenehmen Dinge und Erlebnisse werfen den »Glücksritter« auf sich selbst zurück. Dem vermeintlichen Gralssucher fehlt genügend Kraft bei der Innenschau. Entschlussfreude und Durchhaltevermögen sind sehr begrenzt. Der Verstand flüstert von gewonnener Transformation und macht den Suchenden blind. Sofort steigt der in das nächstliegende Fettnäpfchen, wälzt sich wieder in Leid und Schmerz.

Bewusstsein bedeutet absolutes Wach sein, jede Minute konkret zu begreifen, von welcher der Ego-Ebenen die Handlungsimpulse in die Umwelt dringen. Verantwortung übernehmen, die Hürden der
Lebensthemen als solche annehmen und sich dann in keinerlei althergebrachten Emotionen mehr gehen lassen - das ist die Kunst der Verwandlung.
Doch um uns aus den Schnarchsesseln zu katapultieren, benötigen wir die Schock- und Aufwachelemente, die uns die Lebensbühne bietet. Am Leben zu sein heißt, die Evolutionsroute einzuschlagen.

Ob wir wollen oder nicht, die selbstgewählten Lebensthemen haben ihre Eigendynamik. Wir haben nur die Wahl, dies bewusst für den Weg ins Glück zu nutzen oder aber über das »Unglück« ans Ziel
gezogen zu werden.
So gesehen sind Liebe und Angst tatsächlich die beiden Seiten der Evolutionsmünze. Damit erweist sich ebenso, dass die vielen kleinen und großen Liebesstolpersteine und angstmachenden Traumatisierungen den Seelenkristall formen, indem sie schlussendlich das Bewusstsein in die wahre Liebe hieven.

Gerne unterstütze ich Sie bei Ihrem weg dorthin

Ihr Satyam S. Kathrein

 


Anzeigen

i+like - Biorezonanz Produkte

Magierschule

 

Mehr zum Autor dieses Artikels

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

i+like Bioresonanz Produkte

Anzeige

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

Magierschule

Spirituelle Veranstaltungen 2021

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

RLB Lotusblüte TV

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.