Sanfte Medizin: Borrelien

Sabine Linek - Autorin bei ViGeno

Sanfte Medizin - Belastung des Auges - Borrelien.

 

von Sabine Linek -
 

 

Aus der Praxis: Sanfte Medizin im Wandel - Belastung des Auges - Borrelien.
„Dein Blut lügt nicht“ ist der Titel des Buches, das Sabine Linek vor einiger Zeit geschrieben hat. Darin erklärt sie unter anderem die von ihr weiterentwickelte Form der Dunkelfeld-Diagnostik, anhand derer sie sich in einem einzigen Blutstropfen ein Bild des gesamten Menschen machen kann. Immer wieder stößt sie auf Erstaunen bei ihren Vorträgen, manchmal auch auf Skepsis.

Der Schweizer Journalist Norbert Brakenwagen hatte sie zu einer TV-Sendung eingeladen, ihre Erklärungen faszinierten ihn so, dass er sich schließlich in ihrer Praxis einem Selbstversuch unterzog. Brakenwagen: „Ich wollte wissen, ob das wirklich funktioniert. Sabine Linek hatte mir erklärt, sie sähe im Blutstropfen den ganzen Menschen wie ein Hologramm. In 1700-facher Vergrößerung unter dem Dunkelfeldmikroskop könne sie Blutplättchen, Plasma, Viren Bakterien und ganze Organe sehen.

Ganz bewusst erzählte ich ihr vorher nichts von meinen Beschwerden und vergangenen Erkrankungen.“ Es folgte ein spannendes Experiment, das mit der Kamera dokumentiert wurde. Sabine Linek: „Natürlich kommen immer verschiedene Faktoren zusammen. Hat ein Mensch mit einem guten Immunsystem beispielsweise Borrelien, so kann es sein, dass er lediglich ein wenig Nackenschmerzen bekommt. Menschen mit schlechter Abwehr oder massiven seelischen Problemen dagegen reagieren auf die gleiche Borrelien-Belastung womöglich mit starkem Schwindel, bis hin zu totaler Schwäche.“

Von außen nicht zu sehen: Belastung des Auges
Im Falle des Schweizer TV-Moderators fiel ihr zuerst eine Stelle über dem linken Auge auf. „Ich konnte deutlich sehen, dass sich da ein kleines Gefäß zugesetzt hatte. Äußerlich war nichts wahrzunehmen, aber das Dunkelfeld sah eindeutig aus.“ Tatsächlich hatte Norbert Brakenwagen zwei Jahr zuvor plötzlich eine Art Nebel vor diesem Auge gehabt. „Der Arzt fragte mich noch bei der Untersuchung, ob ich vielleicht Probleme mit den Zähnen hätte – worüber ich mir nicht bewusst war.

Es stellte sich heraus, dass ich eine Entzündung im Kiefer hatte, von der ich nichts bemerkte, weil sie genau an der Stelle saß, wo man mir die Weisheitszähne gezogen hatte. Da es dort nun keinen Nerv mehr gab, hatte ich von der Entzündung nichts mitbekommen.

Als mich Sabine Linek untersuchte, war das rechte Auge schon fast wieder in Ordnung, aber das linke sah immer noch leicht verschwommen.“ Kalkablagerungen konnte man feststellen und dass der Sauerstoffgehalt noch nicht optimal war. Sabine Linek: „Auch im Bereich der Halsschlagader konnte ich erkennen, dass das Blut ein bisschen eingedickt war. Zwar floss es noch, aber es war leicht verklebt. Dann entdeckte ich etwas an der rechten Schilddrüse. „Ich war ehrlich verblüfft: Mein Arzt hatte mich auf Probleme mit eben dieser Schilddrüse hingewiesen. Man müsse sie mal reinigen, so seine Empfehlung.“

Borrelien lösen viele andere Probleme aus
Sabine Linek hingegen ist davon überzeugt, dass Borrelien für die belastete Schilddrüse verantwortlich sind. „Sie suchen im Körper gezielt die Schwachstellen, die Bereiche, in denen es schon Vorerkrankungen oder Belastungen gibt, und dort lagern sie sich an.

Auch am rechten Knie konnte ich deutlich einen Stau erkennen, da ist etwas an einer Vene.“ Norbert Brakenwagen hatte sich vor vielen Jahren beim Rollerbladefahren das Knie verdreht. „Die Borrelien habe ich vermutlich, seit ich vor drei Monaten beim Rasenmähen von einer Zecke gestochen wurde. Nun hatten sie sich offenbar auch in der uralten Knieverletzung eingenistet.“

Mittlerweile sind es ja nicht nur Zecken, die Borrelien übertragen, sondern neuerdings auch Mücken. Sabine Linek empfiehlt, im Sommer immer einen elektrischen Stift aus der Apotheke dabei zu haben „Man bekommt ihn schon für um die 15 Euro. Mit zwei kleinen Metallplatten, die man auf die Einstichstelle drücken muss, kann man mindestens mal einen Teil der Erreger abtöten, wenn man sofort nach dem Stich handelt. Die Platten werden heiß, und ab etwa 40 Grad sterben Borrelien ab.“

Doch was ist aus der Skepsis von Norbert Brakenwagen geworden? „Staunen“, sagt er lächelnd, „und Anerkennung.“

 

Herzlichst Sabine Linek

Immer wieder sorgt die Schulmedizin für Schlagzeilen, wenn es neue Erkenntnisse gibt. Wie aber sieht das in der alternativen, der ganzheitlich orientierten Praxis aus? Ganz ähnlich. Allerdings wird weit weniger darüber gesprochen und geschrieben. Eine Praxis, die besonders für Innovation steht, führt die deutsche Naturheilpraktikerin Sabine Linek.

______________________________________________________________________________

Hinweis:
Bei der hier beschriebenen Behandlungsmethode handelt es sich um ein Therapieverfahren der naturkundlichen Erfahrungsmedizin, das nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin gehört. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen sowie Indikation der vorgestellten Therapieverfahren beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten in der Therapieeinrichtung selbst, die von der herrschenden Schulmedizin nicht geteilt werden und für die naturwissenschaftlich reproduzierbare Kausalzusammenhänge nicht bestehen.

______________________________________________________________________________

 


Anzeige

Endlich glücklich leben!

Glückfinder Spezial Paket

Mehr zum Autor dieses Artikels

SanaZon-Therapie nach Sabine Linek

Naturheilpraxen Sabine Linek
Gifhorn – Travemünde – Bad Griesbach

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Manna - Monoatomisches Gold

Anzeige

Kongress DGH - Dachverband Geistiges Heilen

Anzeige

MindMovies

Anzeige

Arkturianische Schule

Spirituelle Veranstaltungen 2018

ViGeno Veranstaltungskalender

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Dein Pferd als Partner und Seelenfreund

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Anzeige

Einfache Hundeerziehung - Schritt für Schritt

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

bewusster leben, Reiki Magazin,
und Mind Power Events.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

Anzeige