Bewusstsein: Energiemangel

Nathalie Schmidt - Autorin bei ViGeno

Bewusstsein: Energiemangel.
 

von Nathalie Schmidt -

Unser menschlicher Körper besteht nur aus Energie. Alles im Leben ist reine Energie. Jede Materie, jede Pflanze, jedes Tier und auch der menschliche Körper bestehen aus Energiewirbeln die in einer bestimmten Frequenz schwingen. Verfügen wir über viel Energie in unserem Körper geht es uns körperlich gut und wir verspüren Glück sowie Freude.

Mit viel Energie schaffen wir mehr in kürzerer Zeit, weil wir effizienter in dem sind was wir gerade tun. Unser Geist funktioniert besser und wir sind auch sehr viel kreativer, wie wenn die Energie-Akkus leer sind. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig auf seinen eigenen Energiehaushalt zu achten.

Kurzfristige Energiedefizite kommen häufig vor und gehören zum Leben dazu. Jeder Mensch hat Phasen in denen die Energie mal stockt, in den Keller sinkt oder auch für mehrere Tage zu niedrig ist. Der Mensch kann diese kurzfristigen Energiedefizite recht gut kompensieren ohne langfristige Probleme zu bekommen. Allerdings fühlt er sich in diesen Phasen nicht wohl. 

Energiemangel sorgt für ein unangenehmes Gefühl, für Antriebshemmung, Unlust, Überforderung, Freudlosigkeit, Müdigkeit, Konzentrationsmangel, Zeitdruck, Stress, Immunmangel und weitere unliebsame Zustände im Körper.

Ist man erst einmal in dieser Negativität gefangen ist es oft sehr schwer wieder aus eigenem Antrieb heraus zu kommen. Denn nichts ist ansteckender als die Niedergeschlagenheit. Man gelangt hier leicht in eine Art Teufelskreis, wenn man sich nicht bemüht die Energiereserven wieder aufzufüllen und sich selbst in die Positivität zurückführt.

Vielen Menschen fällt es schwer aus eigenem Antrieb aus dem Energiemangel heraus zu finden, vor allem wenn sie sich mit dem Thema der Energie noch nie beschäftigt haben. Dabei ist dieses Thema für jeden Menschen enorm wichtig und wenn man versteht welchen Naturgesetzen die Energie folgt auch sehr einfach zu handhaben.

Die menschliche Energie ist kein Mysterium und auch nicht hochtrabende Wissenschaft, sondern sie ist ein Teil von Dir. Deine Energie gehört zu Dir genauso wie Dein Herzschlag, Dein Atem und Deine Seele es tun. Deine Energie ist Dein Antrieb, Dein Motor und Dein Schlüssel zu Glück, Freude und Erfolg im Leben. 

Du darfst nicht erwarten, dass der Energiemangel einfach wieder von alleine verschwindet. Du musst selbst etwas dafür tun. Denn die Energie folgt immer nur auf etwas. Sie reagiert immer nur, sie agiert niemals. Daher musst zuerst Du etwas tun, damit die Energie folgen kann. Manchmal braucht man allerdings auch Hilfe von außen, denn wenn man sozusagen vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sieht, dann schafft man es selbst nicht mehr hinaus. In so einem Fall helfen sogenannte Energiebehandlungsmethoden sehr gut.

Ein Beispiel dafür ist Reiki. Es kommt aus dem alten Tibet und sorgt für Energieausgleich und löst Energieblockaden. Suche Dir bei Bedarf jemanden der wirklich regelmäßig Reiki gibt, denn es gibt hier auch große Unterschiede wie die Behandlung anschlägt. Die einzelne Behandlung sollte mindestens 60 min betragen und eine Kur ist ebenfalls sinnvoller als eine Einzelbehandlung. Denn der Behandlungseffekt steigert sich von Mal zu mal.

Der menschliche Körper kann einen andauernden Energiemangel sehr lange kompensieren. Dabei spiegelt der äußere Körper nur das Innere wieder. Denn der grobstoffliche Körper (also der Körper den wir mit unseren Augen sehen) ist sehr stark von den feinstofflichen Anteilen abhängig und daher auch von der Energie.

Bei einem andauernden Mangel kommt es zuerst zu sogenannten Energieblockaden im Körper. Diese werden durch sogenannte Umgehungskreisläufe im Energiesystem ausgeglichen. Besteht der Energiemangel allerdings weiterhin dann kollabiert irgendwann das menschliche Energiesystem und es kommt zu sogenannten unspezifischen Symptomen. Oft gehen die Menschen in dieser Phase zum Arzt oder Heilpraktiker doch meist wird nichts Definitives gefunden. Blut und körperliche Untersuchung ergeben oftmals nichts, was die Symptome erklären würde und der Mensch scheint gesund.

Besteht nun der Mangel weiterhin dann bricht das körperliche Energiesystem irgendwann komplett zusammen und der Mensch wird richtig krank. Diese Krankheit ist jedoch nur ein Aufschrei der Seele endlich etwas im Leben zu ändern. 

Lass es daher nicht so weit kommen und sei Dir stets Deiner Energie im Körper bewusst. Jeder kann sein Energiesystem mit einfachen Mittel ausgleichen und neue Energie tanken. Du brauchst dafür keine speziellen Hilfsmitteln sondern musst lediglich lernen was alles Energie ist, wie sie in Deinem Körper funktioniert und vorauf sie reagiert.

Wenn Du mehr darüber erfahren möchtest, dann möchte ich Dir meine beiden Bücher Energie – Grundlage des Lebens und Energie im menschlichen Leben ans Herz legen. Dort findest Du alle Informationen die Du brauchst um Dein Leben mit Energie zu füllen. 

Energievolle Grüße
Nathalie Schmidt

 


Anzeige

Astralreisen

4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Spirituelle Veranstaltungen 2019

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Kongress DGH - Dachverband Geistiges Heilen

Anzeige

aqasha Shop

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige