Kraft der Weiblichkeit

Monika Suttner - Autorin bei ViGeno

Kraft der Weiblichkeit.

 

von Monika Lara´Ana Suttner -

 

Was ist eigentlich unter weiblicher Kraft zu verstehen? In unserem Kulturkreis gibt es nur sehr wenige Vorbilder von Frauen, die wirklich in Ihrer weiblichen Kraft sind.

Unter weiblicher Kraft ist hier nicht ausschließlich Emanzipation zu verstehen. Sicher gibt es zunehmend Frauen, die in der Lage sind, Ihren Lebensunterhalt selbst zu verdienen und somit nicht schon finanziell von einem Partner abhängig zu sein, weil sie vielleicht Kinder erziehen. Dies ist zwar schon ein Gewinn, macht aber alleine macht aber nicht unbedingt weibliche Kraft aus.

Gerade heute lastet auf den jungen Müttern ein unheimlicher Druck. Sie müssen am besten Vollzeit arbeiten und den ganzen Haushalt und Kindererziehung noch nebenher locker "erledigen". Selber bleiben sie dabei oft auf der Strecke und enden nicht selten im Burn Out. Sie versuchen immer perfekt zu sein und so zu funktionieren wie die Gesellschaft es Ihnen vorschreibt. Ist das weibliche Kraft ? Mit Sicherheit nicht. Unter weiblicher Kraft versteht man auch Freude und Leichtigkeit, auf die Intuition zu hören und selbstbewusst und unabhängig zu seinen eigenen Bedürfnissen zu stehen.

Das weibliche Prinzip ist das Empfängliche. Was bedeutet das ? Dies bedeutet auch annehmen zu können und nicht immer nur zu geben. Zum Glück wird es heutzutage auch immer häufiger, dass Die Männer sich an der Kindererziehung und gelegentlich auch an der Hausarbeit aktiv beteiligen und dies nicht nur als reine Frauensache

ansehen. Schließlich verdient ja in den meisten Fällen die Partnerin noch mit den Lebensunterhalt. Und selbst wenn dies nicht der Fall ist, so hat sie doch auch mal das Recht auf ein wenig Ruhe

und dem Nachzugehen, was ihr sonst noch wichtig ist. Wenn sie schließlich immer nur ihre Bedürfnisse zurückstellen muss, ist auf lange Sicht, mit Sicherheit Unzufriedenheit oder Erschöpfung die Folge.

Eine Frau, die in Ihrer weiblichen Kraft ist, kann ruhigen Gewissens und mit offenem Herzen auch mal annehmen. Sie liebt sich selbst ohne schlechtes Gewissen und fühlt sich nicht minderwertig, nur weil sie vielleicht nicht arbeitet, keine Modellmaße hat oder sonst irgendwie "aus der Norm" fällt. Sie muss niemandem etwas beweisen und sie ist, weil sie sich selbst annehmen und wertschätzen kann,

auch in der Lage andere bedingungslos zu lieben, z.B. Partner und Kinder, ohne sie in irgendeiner Form von sich abhängig zu machen. Sie lässt Ihrem Partner die Freiheit und gesteht sich selbst ebenfalls

diese zu. Sie ist zu Geduld und Mitgefühl fähig. Sie steht auch zu Ihren Schwächen und dazu dass sie nicht perfekt ist und lässt sich nicht von Männern (oder anderen Frauen) einreden, dass sie eine Heulsuse, Quasselstrippe oder Zicke ist. Sie steht zu dem was sie tut und übernimmt selbst die Verantwortung ohne Schuld im Außen zu suchen. Sie lässt sich nicht erpressen weder in der Beziehung noch anderswo und erpresst auch selbst niemanden.

Ihre Weichheit ist auch Ihre Stärke, sie kann nachgeben, um ihr Ziel dann letzendlich doch zu erreichen, denn sie vertraut, dass sie den längeren Atem hat und die Dinge ihren Lauf nehmen.

Sie vertraut sich selbst und dem Universum (oder Gott) und ist in der Lage den richtigen Zeitpunkt für Handeln und und nicht handeln, abzuwarten und zu erspüren. So ist sie in der Lage ohne viel

Mühe die wichtigen Begebenheiten in Ihrem Leben zu manifestieren. Sie vertraut Ihrer Intuition und ihrem Körper und versteht seine Sprache, da er ihr Freund ist und nicht ihr Feind. Sie ist in der

Lage auch mal nachzugeben, zu verzeihen und sich zu entschuldigen, auch wenn sie sich im Recht fühlt. Das ist keine Schwäche sondern Stärke. Sie ist in der Lage Leben zu erschaffen und ist eine

Hüterin des Lebens und nicht seine Gegnerin. Sie weiß, dass nicht nur der Verstand existiert und wichtig für uns ist, sondern vor allem unser Herz und dass wir nur glücklich werden können, wenn

wir wieder mehr lernen auf unser Herz zu hören. Das hört sich jetzt vielleicht wie eine Superfrau und etwas Unerreichbares an, aber dem ist nicht so. Jede Frau trägt die weibliche Kraft in sich und muss "nur" auf Ihre Intuition und ihren Körper konsequent hören lernen, damit diese weibliche Kraft sich wieder nach und nach entfalten kann. 

Herzlichst Monika Lara'Ana Suttner 

 


Anzeige

Lotus Vita Wasserfilter

Magierschule

4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Litios Lichtkristalle Gewinnspiel 2019

Litios Lichtkristalle Gewinnspiel 2019

  

Gewinnen Sie vom 11.11. - 22.11.2019 einen der attraktiven Tagespreise!

 

» JETZT mitmachen

Anzeige

lotus vita Wasserfilter

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Magierschule

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige