Bewusstsein: Patientenverfügung

Melanie Jochem - MK Akademie - Autor bei ViGeno

Bewusstsein: Patientenverfügung

 

 

von Melanie Jochem - MK Akademie -

 

Kippt die Dominanz und die Macht der Ärzte ? !!!!
Seit vielen Jahren haben wir Bürger die Möglichkeit, über den medizinischen Erhalt unseres Lebens selber zu bestimmen, in dem wir im Rahmen einer Patientenverfügung bei vollem Bewusstsein erklären, ob wir z.B. künstlich am Leben gehalten werden wollen. Aber was ist diese Verfügung wert, wenn wir damit auf Ärzte treffen, die darauf getrimmt sind, Ihre Bettenbelegung konstant hoch zu halten?

Was ist diese Patientenverfügung wert, wenn der todkranke Patient gegen seinen Willen am Bett festgeschnallt wird nur weil er sich selbst erlösen und seinen Qualen ein Ende bereiten möchte?

Was ist diese Patientenverfügung wert, wenn den Angehörigen die Macht, die Dominanz und die Hochherrschaft der Ärzte massiv demonstriert wird, in dem diese sich einfach darüber hinwegsetzen und behaupten in ihrem Krankenhaus hat das keine Relevanz?

Was ist diese Patientenverfügung wert, wenn es die Ärzte trotz besseren Wissens durchsetzen, teure Operationen durchzuführen an Menschen die nur noch wenige Tage zu leben haben und bei denen es klar ist, dass sie auch mit OP NIE wieder gesund werden?

Diese Patientenverfügung ist eine ganze Menge WERT!!! Nur wir sollten anders damit umgehen lernen. Das Amtsgericht hat klar dazu Stellung genommen, dass diese Verfügung so sie im vollen Besitz des Bewusstseins getätigt wurde absoluten Stellenwert hat. Das bedeutet, dass jeder darüber entscheiden kann, ob er künstlich am Leben gehalten werden soll oder ob er gehen kann. Jeder für sich selbst. Nicht der Arzt über mich oder über Sie!

Wenn Sie für sich eine Patientenverfügung ausfüllen möchten, dann informieren Sie sich genau über Ihre Rechte, damit Sie im Fall der Fälle den Ärzten Paroli bieten können. Wir sollten es nicht mehr zulassen, dass die Ärzte uns so in Angst und Schrecken versetzen und uns mit ihrer Macht und Dominanz massiv einschüchtern.

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum die Ärzte das machen? Wir mussten letztens mit unserer Tochter ins Krankenhaus, da aber alles für unseren Blick in Ordnung war, haben wir entschieden, dass Kind mit nach Hause zu nehmen. Eine evtl. Gehirnerschütterung können wir auch zu Hause feststellen. Die diensthabende Oberärztin musste uns aber mit abfälligem Blick mit auf den Weg geben, dass sie eine evtl. tödliche innere Verletzung nicht ausschließen kann. Unsere Tochter sprang allerdings kaum zu Hause wieder wie in junges Fohlen durch die Gegend.

Den mulmigen Stachel haben wir vorsorglich im Krankenhaus gelassen, denn unser inneres Gefühl für unser Kind hat uns den Weg gezeigt. Da wir aber die Ärztin um ein belegtes Bett „betrogen“ haben, kam sie nicht um einen solchen Kommentar umhin.

Krankenhäuser sind reine Wirtschaftsunternehmen, die leider „nur“ noch darauf aus sind, ihre Rendite beständig zu verbessern. Und wie kann ein Mensch in der heutigen Zeit noch gefügig gemacht werden? Über Angst und Schrecken und über Macht und Dominanz. Der Arzt übt seine Wissensmacht aus (er weiß einzig, was jetzt das Beste ist) und versetzt uns durch das Szenario was alles passieren kann, wenn wir seinem Rat nicht folgen einen (riesen) Schrecken.

Wir denken natürlich, der Arzt muss es ja wissen, der hat schließlich studiert. Aber es sterben mehr Menschen an ärztlichen Fehlern und den Neben- + Wechselwirkungen von Medikamenten als im Straßenverkehr! Und das sind ja nur die offiziellen Zahlen. Von vielen Fällen bekommen wir dank des guten Rechtssystems und der starken Finanzkraft unserer Ärzte nichts mit, da alles schon im Keim erstickt wird.

Glücklicherweise gibt es immer wieder Ärzte, die anders denken und arbeiten, die die Entwicklung der heutigen Zeit mit in ihre Arbeit einbeziehen und die Erkenntnisse aus u.a. der Quantenphysik und der Epigenetik nicht als Quacksalberei ansehen. Einer davon ist Dr. Roy Martina, der als Allgemeinmediziner sich seit Jahren mit energetischen Arbeitsweisen und –techniken beschäftigt. Sein Christallin Source Healing setzt ganz klar am Entstehungsursprung des Problems an, ohne wie es unsere Ärzte nur zu gerne tun, lediglich die Symptome zu bekämpfen mit irgendwelchen Anti-mitteln. Anti bedeutet in diesem Zusammenhang Gegen – wollen wir Mittel einnehmen, gegen unser Leben? Oder wollen wir langsam und beständig den Weg gehen, uns gegen diese Dominanz aufzulehnen und uns FÜR UNSER Leben zu entscheiden?

Ich bin FÜR das und FÜR mein Leben. Sie haben es in IHRER Hand.

MK Akademie  = ENTWICKLUNG wächst durch WISSEN. Wachsen SIE über sich hinaus!

Herzliche Grüße
Ihre Melanie Jochem

 


Anzeige


Lotus Vita Trinkflaschen

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Anzeige

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Anzeige

lotus vitaTrinkwasser Filter

Anzeige

Lebenskraft Messe 2020

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige