Höheres Bewusstsein - Globales Erwachen

Martin Strübin - Autor bei ViGeno

Globales Erwachen in ein höheres Bewusstsein?

 

von Martin Strübin -
 

 

Aufgrund der stark zunehmenden Energie- & Schwingungserhöhung der letzten Jahrzehnte werden sich immer mehr Menschen bewusst, dass sie tatsächlich nur einen kleinen Teil ihres multidimensionalen Wesens leben und nutzen. Experten gehen davon aus, dass wir auf lediglich 3 – 5% unseres Gehirnpotenziales und ebenso unserer DNS-Programme zugreifen können. Der Rest ist zumindest unserem bewussten Geist noch nicht zugängig oder befindet sich noch in einem scheinbar ruhenden, inaktiven Zustand.

Doch in der jetzigen Evolutionsphase erwachen immer mehr Menschen und geben sich nicht mehr mit ihrem derartig begrenzten Dasein zufrieden. Zwar entfaltet sich das Leben auf ganz natürliche Weise immer schneller, weil die kosmische Strahlung innerhalb unseres Sonnensystems immer mehr zunimmt, und der galaktische Raum, in den sich unser Sonnensystem seit einigen Jahrzehnten hinein bewegt, eine hochenergetische Plasmazone ist, welche auch die Energiepotenziale unserer Sonne und aller Planeten sowie deren Lebewesen stark dynamisiert.

Die Sonnenenergie hat sich dabei sicht- und spürbar verstärkt, wobei das Magnetfeld der Erde gleichzeitig immer mehr abnimmt, was zu einer exponentiell ansteigenden Intensivierung der Lebens- und Bewusstseinsenergie auf unserem Planeten führt.

Dennoch oder gerade deswegen machen sich viele Erwachende auf die Suche, wie sie ihre Bewusstseinsentwicklung noch zusätzlich aktiv fördern und unterstützen können, was zum einen tiefgreifende Reinigungs- und Heilungsprozesse erfordert, und zum anderen das bewusste Integrieren unserer höheren ‚feinstofflichen‘ Aspekte und Welten. Denn die Zeit ist wahrlich reif, unseren absteigenden Weg der letzten 5000 Jahre zu verlassen, da wir mit Beendigung der großen galaktischen Entwicklungszyklen zur Wintersonnenwende 2012 unseren ‚Tiefpunkt‘ in der Schöpfung erreicht haben.

Wir haben unsere Lernerfahrung als Lichtwesen, die vergessen haben, wer sie wirklich sind, und sich nur noch als materielle ‚Zufallsprodukte‘ in einer rein physikalischen Schöpfung identifizieren, abgeschlossen, und spätestens seit 2013 (bzw. die ‚Pionieren‘ seit 1993) sind wir alle aufgerufen, unser Bewusstsein wieder allumfassend in die Multidimensionalität der geistig-seelischen Schöpfungsräume erwachen zu lassen.

So entsprach die Begrenzung unseres Seins auf lediglich 5% unseres wahren Wesens unserem eigenen Entwicklungswunsch, welche uns einzigartige Erfahrungen als unbewusste Seelen in der 3D-Realität ermöglicht hat, die wir im Vollbewusstsein von 100% nie hätten machen können. Es entsprach unserem eigenen Streben, und gleichzeitig dem Wunsch des Universums, alle Welten und Zustände der Schöpfung zu erkunden, damit wir uns als sich entwickelnde Kinderseelen zu bewussten Schöpferseelen entfalten, die aus eigenem Erleben auf ihren eigenen Wegen und auf eigene Weise durch die Schöpfung freiwillig gereift sind.

Wenn wir aber nun unsere aktuelle Situation und unseren Umgang mit dem Leben betrachten, erkennen wir die Dringlichkeit, eine kollektive 180° Wende zu vollziehen, weil der weitere Verlauf des bisherigen Abstieges in die unweigerliche Vernichtung führen kann. Der universelle ‚Welpenschutz‘ wurde mit Betreten des neuen Zeitalters (seit 2013) aufgehoben, unsere karmischen ‚Rechnungen‘ werden uns jetzt - als deren verantwortliche Mitschöpfer - ungefiltert präsentiert, und das Leiden als wichtige Motivationskraft nimmt dramatisch zu, um uns in die notwendige Transformationsdynamik zu bringen.

Deshalb explodieren die physischen und psychischen Herausforderungen nicht nur auf persönlicher Ebene regelrecht, sondern gerade auch in unseren kollektiven globalen Verhaltensweisen und Strukturen.

Ein neuer Himmel und eine neue Erde will in den kommenden Jahrzehnten (und Jahrhunderten) erschaffen werden, was auch die Transformation des alten Himmels (die destruktive, angstbesetzte Art und Weise, wie wir bisher dachten, fühlten und handelten) und der alten Erde (unsere globale Gesellschaft mit ihrem destruktiven Verhalten auf allen Ebenen) bedingt.

Hier ist jeder Mensch gefordert, denn es geht um eine kollektive Evolutionsbewegung, die nicht nur unser Sonnensystem und Mutter Erde betrifft, sondern insbesondere die Gattung ‚universeller Erdenmensch‘. Dieser Prozess wird schon seit Jahrtausenden von Dutzenden Kulturen angekündigt, und wurde auch schon von wenigen seelenbewussten Meistern und Avataren verwirklicht, doch jetzt wird dieses Erwachen im Seelenplan unzähliger Menschen initiiert.

Was wir in dieser globalen Bewusstseinserhöhung zu vollziehen haben, ist natürlich individuell. Doch es lassen sich einige grundlegende Schritte verallgemeinern, die jeder für sich und wir alle gemeinsam vollziehen müssen. So beginnt es natürlich erst einmal mit kraftvollen Entscheidungen, in denen Herz (Liebe/Seele), Kopf (Licht/Intelligenz) und Bauch (Emotion und Lebenskraft) synchronisiert und gemeinsam ausgerichtet sein müssen. Z.B. die Entscheidung, dass wir unsere spirituelle Entwicklung kompromisslos in Liebe mit all unserer Kraft und Intelligenz fördern, bei uns und unseren Mitwesen, oder dass wir ein aktiver Mitschöpfer der Heilung von Mutter Erde und ihren Kindern sind usw.

Der nächste Punkt ist die Heilung unserer Herzverletzungen, was wiederum zu einer Aktivierung unserer unbegrenzten Herzkraft und -intelligenz führt. Denn das Herz ist physiologisch und energetisch das stärkste Organ unseres Körpers, es ist spirituell der Sitz unserer Seele, und es ist keine Pumpe, sondern eine Wirbelkammer, in der das Blut mit unserer Seelenenergie angereichert wird. Neben seiner Allmacht der Liebe und seinem Einheitsbewusstsein ist es auch ein Wahrheitsorgan, welches die Lügen und Schatten der Angst sofort erkennen und transformieren kann.

Die nächste Stufe ist die Synchronisierung von Herz und Gehirn, was wiederum unsere Gehirnhälften synchronisiert und auch unsere Zirbeldrüse und Hypophyse sowie andere höhere Zentren aktiviert. Die Qualität und Schwingung unserer Gefühle und Gedanken wird durch diese Kohärenz stark erhöht, und führt u.a. dazu, dass die Emotionen unseres Unterbewusstseins aus ihrer negativen Polarität (Angst, Schmerz) befreit und immer lichter und positiver werden können.

Dabei werden wir auch unser Inneres Kind heilen und wieder zum göttlichen Kind auferstehen lassen, was eine tiefgreifende Veränderung unserer Verhaltensweisen führen wird. Dies wiederum hat eine erhebende Wirkung auf unsere Identifikation als Mensch in unserem irdischen Alltag, auf unsere Beziehung zu Mutter Erde und zu all unseren Mitwesen.

Und schließlich wird auch die Präsenz unserer Seele immer stärker in unserem Bewusstsein wirken, bis wir unsere Identifikation vom irdischen Menschen zur universellen Seele erweitern und immer klarer aus unserem Seelensein auf der Erde agieren werden. Dies wiederum löst eine starke Aktivierung unserer ruhenden DNS wie auch unserer Gehirnbereiche aus, wodurch wir auch immer mehr unserer höheren Sinne und Potenziale selbstverständlich und ganz natürlich im Alltag leben werden.

Neben verstärkter Empathie, Intuition und Channeling bis zu klarer Telepathie werden sich im Laufe der Zeit auch Telekinese, Levitation, Bilokation, Teleportation durch Raum und Zeit und Präzipitation immer mehr verbreiten. Auch das Bereisen der geistigen Welten, nicht nur als Bewusstseinsreisen, sondern als echte außerkörperliche Reisen, wird zur Normalität werden.

Durch diese erlebte Einheit mit allem Leben und der Präsenz der eigenen Göttlichkeit ICH BIN im multidimensionalen Wachzustand werden sich auf natürliche Weise all unsere irdischen Manifestationen und gesellschaftliche Strukturen fundamental verändern und immer mehr von Liebe zu allem Leben und der Weisheit des universellen Geistes erfüllt sein. So wollen wir anderen keinen Schaden mehr antun, sondern all die verletzten und vergifteten Bereiche der Erde und der Natur heilen und segnen. Wir können gar nicht mehr anders, weil es keine Trennung mehr gibt, und alles, was ein Wesen erlebt, alle erleben.

Dies ist die Vision des angekündigten Goldenen Zeitalters, welches von uns allen nach Jahrtausenden des finsteren ‚Kali Yugas‘ nun verwirklicht werden möchte, in Synchronizität und Kohärenz mit den geistigen Welten und den universellen Zyklen. Sei auch Du ein Teil dieses großen Werkes, und beginne gleich heute mit kraftvollen, schöpferischen Entscheidungen der Liebe!

Informationen über die Unterstützung, die Du im zauberhaften Blaubeerwald-Institut von Christine & Martin Strübin in Deiner Entwicklung erhalten kannst, findest Du hier:

Blaubeerwald-Institut, Christine & Martin Strübin, 92439 Altenschwand.
Tel: 09434 3029, info@blaubeerwald.de, www.blaubeerwald.de, www.cantorholistictouch.de, www.monoatomischesgold.de, www.delphine-delfine.de, www.aurasystem.de

 


Anzeige

Glückfinder Spezial Paket

Endlich glücklich leben!

8Samkeit - Hörbücher und Seminare

Mehr zum Autor dieses Artikels

Begründer des Blaubeerwald-Instituts - Spiritueller Lehrer & ganzheitlicher Forscher

Medialer und hellfühlender Therapeut & Coach - Seit 1990 in Kontakt mit den Aufgestiegenen Meistern - Experte für Mayakalender, Aura & Chakren, Delfine und Monoatomische Elemente - lebt als Seelen-Mensch im zauberhaften Blaubeerwald

Spirituelle Veranstaltungen 2018

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Manna - Monoatomisches Gold

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

Anzeige

Dein Pferd als Partner und Seelenfreund

Anzeige

8Samkeit - Hörbücher zum Thema Achtsamkeit

Anzeige

Einfache Hundeerziehung - Schritt für Schritt

Anzeige

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

bewusster leben, Reiki Magazin,
und Mind Power Events.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

Autor werden bei ViGeno