Bewusstseinserweiterung und ganzheitliche Heilung

Martin Strübin - Autor bei ViGeno

Ganzheitliche Heilung und Bewusstseinserweiterung

 

von Martin Strübin -
 

 

Ganzheitliche Heilung und Bewusstseinserweiterung
Die Nachfrage nach echter, ganzheitlicher Heilung stieg in den letzten Jahren extrem an. Denn viele Menschen sind mit der kommerziellen Abfertigung der angewandten Medizin nicht mehr zufrieden, und machen sich auf die Suche nach Heilwegen, auf denen sie in ihrer multidimensionalen Ganzheit wahrgenommen und unterstützt werden.

Immer mehr nehmen sich als mitverantwortliche Schöpfer ihrer Realität wahr, und spüren, dass das meiste, was in ihrem Körper oder in ihrer Welt geschieht, eine holographische Spiegelung ihres inneren, geistig-seelischen Kosmos ist. Dementsprechend möchten sie nicht nur einfach von äußeren Symptomen oder Problemen befreit werden, sondern suchen auch die darin enthaltenen Erkenntnisse und die auf dem Heilungsweg stattfindende Bewusstseinserweiterung.

Denn in unserer psycho-energetischen Innenwelt existieren eine Vielzahl von unterschiedlichen Lebensbereichen und –welten, die jeweils unterschiedliche Themen, Inhalte und Qualitäten besitzen. Entsprechend diesen inneren Mustern, Prägungen und Ansichten erschaffen wir - noch meist unbewusst - unsere alltägliche Realität.

Diese Inhalte und Qualitäten sind überaus komplex und entstammen den unterschiedlichsten Erfahrungswelten: Aus unserem ‚Rucksack‘, den wir als inkarnierende Seele mitgebracht haben, aus unseren karmische Verbindungen mit anderen Leben, aus der Erfahrung unserer Zeugung, aus den Erlebnissen während unserer Schwangerschaft, aus unserem Geburtsakt, aus den psychosozialen Prägungen aus unserer Kindheit u.a.

Negative Muster und Überzeugungen, innere Spannungen und Konflikte, emotionale Verletzungen und Traumas usw., die wir in den feinstofflichen Bereichen in uns tragen, führen ganz automatisch zu dementsprechenden körperlichen Krankheiten und anderen Lebensproblemen.

Deshalb ist es unumgänglich, dass jede tiefe und dauerhafte Heilung mit einer bewussten Selbsterkenntnis einhergehen muss. Erst in der Bewusstheit der zugrundeliegenden Ursachen können wir die notwendende Berichtigung und Transformation in unserem Inneren vollziehen, die dann langfristig zu einer verbesserten Lebensqualität und einer immer bewusster werdenden Alltagsrealität führt.

Dabei ist es überaus wichtig, dass die Symptome bzw. Probleme nicht einfach weggeheilt werden, sondern der damit verbundene Entwicklungsprozess und die Reifung unseres Wesens auch tatsächlich vollzogen werden.

Wir werden also von unseren problematischen Lebensumständen wie gezwungen, bewusst in unser Inneres einzutauchen und uns – ggf. mit der Unterstützung eines heilsamen Begleiters – mit den von uns selbst erschaffenen Bereichen und Qualitäten auseinanderzusetzen, daraus zu lernen und zu wachsen, um sie schließlich in einen höheren, bewussteren und liebevolleren Zustand zu bringen.

Jeder Praktizierende einer ganzheitlichen Heilkunst muss dementsprechend fähig sein, seine Mitmenschen gezielt in diese innere Räume zu begleiten und ihnen dabei behilflich zu sein, die notwendige Heilung und Entwicklung selbstverantwortlich zu vollziehen.

Dies setzt nicht nur einen hohen Kenntnisstand der feinstofflichen Welten und der energetischen Zusammenhänge zwischen Körper und Psyche voraus, sondern auch die Selbsterfahrung seiner eigenen inneren Ebenen und Räume. Jeder Heiler sollte im Laufe seiner Ausbildung also nicht nur Wissen über den multidimensionalen Aufbau des Menschen erhalten, er muss es auch in sich selbst erfahren und durchlebt haben und ebenso in der heilsamen Begleitung seiner Mitmenschen über ausreichend praktische Erfahrung verfügen.

Unsere inneren Welten bestehen aus unterschiedlichen Bereichen, die jeweils für sich selbst eigene Themen und Gesetzmäßigkeiten in sich tragen, aber dennoch als offene Systeme auf komplexe Weise miteinander verbunden sind und sich gegenseitig beeinflussen:

-    Der Äther- bzw. Energiekörper mit seinen Meridianen und Chakren, welche die Aufgabe tragen, wie
     Vermittler die Informationen und Qualitäten aus den höheren Lebensbereichen in die materielle Welt
     zu übermitteln und umgekehrt. Dabei ist jeder Meridian und jedes Chakra von individuellen,
     spezifischen Bewusstseinsaspekten erfüllt.

-    Der Astral- bzw. Emotionalkörper, der unsere Gefühle und Emotionen ermöglicht und trägt, und
     aufgrund unserer heutigen Lebensweise die meisten negativen Prägungen, Verletzungen und Defizite
     aufweist. Gerade dieser Bereich hat einen überaus starken Einfluss auf unsere Gesundheit und
     Lebendigkeit.

-    Der Mentalkörper, in dem wir unsere Gedanken und geistigen Bilder erzeugen und speichern, und der
     ein sehr machtvolles Schöpfungsinstrument ist.

-    Der spirituelle bzw. Kausalkörper, der unsere höhere Weisheit, unsere seelisch-geistigen Potenziale,
     unser Seelenlicht und unsere göttliche Liebe, sowie die Fähigkeiten der Medialität und des
     Channelings u.a. beinhaltet.

In all diesen inneren Lebenswelten gilt es, begrenzende Ursachen für unsere Lebensprobleme bewusst zu erkennen, zu transformieren und zu heilen. Hierfür braucht es natürlich fundierte Heilkünste, welche den Menschen in seiner multidimensionalen Gesamtheit erkennen und begleiten können, und ihn dadurch in seiner selbstverantwortlichen Bewusstwerdung und Selbstheilung effektiv und nachhaltig unterstützen.

Zu diesen gehört auch die spirituelle Heilkunst <Cantor Holistic Touch®>, die in ihrer 30-jährigen Anwendung zu einer fundierten therapeutischen Heilmethode gereift ist, in dem alle stofflichen, feinstofflichen und seelisch-geistigen Anteile des Menschen sowie deren vielfältigen Verbindungen und Resonanzen mit einbezogen werden.

Hören Sie selbst, was der bekannte Wissenschaftler und Philosoph DIETER BROERS zu CHT sagt:

Zahlreiche Kundenberichte (auf www.cantorholistictouch.de) belegen die ganzheitlich heilsame Wirkung von CANTOR HOLISTIC TOUCH®, die auch in vielen physiotherapeutischen und naturheilkundlichen Praxen erfolgreich eingesetzt wird.
Der nächste Ausbildungsblock zum CHT-Practitioner beginnt wieder Ende August 2018.

Sehen Sie den Film „Cantor Holistic Touch – Der Schlüssel zur Seele“ auf
www.cantorholistictouch.de

Informationen über CHT-Behandlungen sowie Ausbildungen zum CHT- Practitioner und CHT-Coach erhalten Sie hier:
Blaubeerwald-Institut, Christine & Martin Strübin, 92439 Altenschwand.
Tel: 09434 3029, info@blaubeerwald.de, www.cantorholistictouch.de

 


Anzeige

Glückfinder Spezial Paket

Endlich glücklich leben!

8Samkeit - Hörbücher und Seminare

Mehr zum Autor dieses Artikels

Begründer des Blaubeerwald-Instituts - Spiritueller Lehrer & ganzheitlicher Forscher

Medialer und hellfühlender Therapeut & Coach - Seit 1990 in Kontakt mit den Aufgestiegenen Meistern - Experte für Mayakalender, Aura & Chakren, Delfine und Monoatomische Elemente - lebt als Seelen-Mensch im zauberhaften Blaubeerwald

Damien Wynne Gewinnspiel

Damien Wynne Gewinnspiel 2018

  

Gewinnen Sie vom 04.06. - 15.06.2018 täglich einen der attraktiven Tagespreise!

 

» JETZT mitmachen

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Manna - Monoatomisches Gold

Spirituelle Veranstaltungen 2018

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

Anzeige

Dein Pferd als Partner und Seelenfreund

Anzeige

8Samkeit - Hörbücher zum Thema Achtsamkeit

Anzeige

Einfache Hundeerziehung - Schritt für Schritt

Anzeige

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

bewusster leben, Reiki Magazin,
und Mind Power Events.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

Autor werden bei ViGeno