Lenormand Karten

Was sind Lenormand-Karten?

Lenormand Karten sind Wahrsagekarten, die nach Marie Anne Adelaide Lenormand (1772-1843), geboren am 27.Mai 1772, benannt und bekannt sind. Sie war eine bekannte Pariser Wahrsagerin, eine damalige Koryphäe, die unter anderem auch Napoleon die Zukunft vorausgesagt hat. Ihre Trefferquote war bei ihren Voraussagen sehr treffsicher.
Bereits mit 7 Jahren bestätigte Ihr ein Bischof, dass sie übernatürliche Fähigkeiten besäße und weit über das Normale hinausreichende Inspirationskräfte habe.

Das kleine Lenormand Kartendeck mit 36 Karten erweist sich aber schon durch den Kartenstiel als Produkt des frühen 19. Jahrhunderts. Das Lenormand Kartendeck wird heutzutage am häufigsten gelegt. Das kleine Lenormand Kartendeck gibt es heute in unterschiedlichen Ausführungen, wovon die "Blaue Eule" und die "Rote Eule" wohl am populärsten sind.

Das große Lenormand Kartendeck mit 54 Karten geht mit großer Wahrscheinlichkeit auf die Tarotkarten von Jean-François Alliette, besser bekannt durch sein Pseudonym „Etteilla“ zurück. Es wird vermutet, dass sein Kartendeck Marie Anne Lenormand als Vorlage benutzt hatte. Die erste Publikation der Lenormand Karten erfolgte allerdings erst nach ihrem Tod.

Dieses Deck enthält neben den Bezeichnungen, die wir heute aus dem Rome-Kartendeck kennen, astrologische Bilder, Buchstaben, Pflanzen und drei weitere Bilder.

Neben der einfachen Bedeutung jeder Lenormand Karte ergeben sich durch die Kombination mit einer anderen Lenormand Karte zusätzliche Bedeutungsmöglichkeiten. Ein scheinbar unbegrenztes Spektrum von Kombinationsmöglichkeiten kann geboten werden. Das ist allein durch die Anzahl der Karten im Lenormand Kartendeck gegeben. Ein professioneller Kartenleger muss daher sehr viel Zeit und Arbeit investieren, um sich die Vielzahl der Kombinationsmöglichkeiten der Lenormand Karten zu erarbeiten. Nur so ist eine kompetente und professionelle Anwendung gegeben.

Welche Möglichkeiten erhalte ich über die Lenormand Karten?

Die Lenormand Karten ermöglichen dem Kartenleger eine Übersicht der aktuellen Situation des Ratsuchenden. Mit Hilfe der Lenormand Karten kann auf die unterschiedlichsten Lebensbereiche des Ratsuchenden geblickt werden. Aus dem gelegten Kartenblatt kann der Ist-Zustand wiedergegeben werden, sowie weitere Tendenzen aus diesen Bereichen.
Je nach den Positionen des Lenormand Kartenbild zeigen sich dem Kartenleger die Blockaden in den einzelnen Lebensbereichen an. Weiter wird auch angezeigt, in welchen Bereichen es sehr positiv aussieht, bzw. eine positive Tendenz zu erwarten ist. Ebenso gibt es aber auch negative Kartenbilder.

Durch die einzelnen Lenormand Karten und ihre Positionen im gelegten Kartenbild kann beim Lenormand Kartenblatt eine Reihe von Verknüpfungsketten aus der jeweiligen Situation des Ratsuchenden erkennbar sein.

Durch professionelle Kartenlegung und mit der richtigen Intuition können dann weisende Wege und Konsequenzen ersichtlich werden. Die Lenormand Karten zeigen uns niemals unausweichliche Situationen auf, eher zeigen sie uns Tendenzen und Wege. 


Anzeige

Christian Bischoff - Unaufhaltbar

Loslassen-Lebensenergie-Formel

Spirituelle Veranstaltungen 2019

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Christian Bischoff - Unaufhaltbar

Anzeige

Manna - Monoatomisches Gold

Anzeige

Christian Bischoff - Erfolgsbox

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Christian Bischoff - 111 Motivationsschritte

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Anzeige

Einfache Hundeerziehung - Schritt für Schritt

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

bewusster leben, Reiki Magazin,
und Mind Power Events.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige