Krafttiere

Krafttiere bei ViGeno

Krafttiere

Wer bin ich?

Vielen Menschen haben davon gehört, dass jeder ein persönliches Krafttier hat. Aber wo kann man dieses ganz persönliche Krafttier kennenlernen? Als Kinder lesen wir Bücher über Indianer, die Schwarzer Büffel, Adlerfeder oder Windpferd heißen. Wir lesen, dass diese Indianer ihre Namen erhalten haben, als sie drei Tage in der Wildnis verbrachten. Die Namen wurden ihnen von den Naturgeistern verliehen und die Kraft dieser Tiere begleitet sie seither. Würden wir nicht auch gerne die Kraft eines Tieres an unserer Seite wissen? Die königliche Kraft des Löwen, die Weisheit der Eule oder die Anmut des Rehs? Welche Tiermedizin ist in mir lebendig? Was kann ich über mich selbst erfahren durch die Begegnung mit meinem Krafttier? Und ist das alles wirklich wahr oder nur ein Spiel mit schönen Vorstellungen?

Wie kann ich meinem Krafttier begegnen?

Auch unsere Vorfahren, die Kelten und Germanen hatten Krafttiere wie das Wildschwein, den Hirsch oder den Raben. Alle Völker, die eng mit der Natur und Tieren zusammenleben haben sich mit der Kraft der Tiere beschäftigt, der sichtbaren - und der unsichtbaren. Hier kommt das Wesentliche ins Spiel. Die Verbindung zu Krafttieren findet man in dem, was die australischen Eingeborenen Traumzeit nennen und die Schamanen die nicht-alltägliche Wirklichkeit. Deshalb gehen die jungen Indianer drei Tage in der Wildnis, um den Zugang zu dieser anderen Wirklichkeit zu finden. Aber wie kommen wir dahin, die wir nicht in der Wildnis leben und nicht in der Traumzeit?

Können wir moderne Menschen auch Krafttier-Medizin nutzen?

Alle Menschen haben die Fähigkeit, Zugang zur einer Wirklichkeit hinter der offen sichtlichen Realität zu finden. In Träumen zum Beispiel spricht diese andere Welt zu uns. Dort können Krafttiere auftauchen. Wir finden auch Zugang durch schamanisches Reisen oder dadurch, dass wir uns in die Stille begeben, dadurch, dass wir die Natur genau beobachten. Auch wenn wir in der Großstadt leben und unsere "Krafttiere" eher Autos, Flugzeuge und PCs sind, wir sind und bleiben Natur. Diese Natur können wir wieder in uns entdecken. Dazu müssen wir jedoch einige grundlegende Überzeugungen und innere Haltungen überprüfen und vielleicht verändern.

Eine Welt, in der alles verbunden ist.

In der Welt der Tiere gibt es keine vereinzelten Individuen, sondern Gemeinschaft, die durch ein all umfassendes Gewebe aus Kommunikation und Information verbunden ist. Tiere kommunizieren nicht durch gesprochene Sprache, sondern durch Energie. Mir ist bewusst, dass ich hier das Terrain unseres naturwissenschaftlichen Weltbildes verlasse und nichts mehr beweisbar ist, dafür aber erfahrbar. Ich lade Sie ein in eine Welt, die ich seit vielen Jahren kenne und tief erfahre und in der Tierkraft allgegenwärtig ist. Die Erfahrungen, die ich dort gemacht habe, teile ich mit vielen Menschen aus aller Welt. Tiere sind Energieleser. Sie lesen rund um die Uhr die verfügbaren Informationen, denn energetische Information ist überlebenswichtig für Tiere. Mehr noch: Tiere leben im Bewusstsein der Liebe und der Verbindung. Sie suchen stets den Ort der Heilung und der Liebe. Unzählige Male habe ich erlebt, wie Tiere ihre Besitzer getröstet, in ihrem Schmerz getragen haben und ihnen gezeigt haben, was bedingungslose Liebe ist.

Tiere sind nicht dumm, sondern sehr feinsinnig, intuitiv und liebend

Wir müssen ein großes Vorurteil gegenüber Tieren hinter uns lassen, das tief in unserem Denken verankert ist: Tiere sind nicht "blöde Viecher, die keine Gefühle haben". Tiere sind hoch intelligent und ausgesprochen sensibel, davon kann sich jeder überzeugen, der Zeit mit ihnen verbringt und fein beobachtet. Tiere haben ausgeprägte telepathische Fähigkeiten und können über weite Entfernungen miteinander Kontakt aufnehmen. Auf diese Weise können sie in unser Bewusstsein eintreten, wenn wir offen dafür sind. Über die Wahrnehmung von Energie gehen sie mit uns in Resonanz. Die menschliche Sprache kommt an ihre Grenzen, wenn wir diese feinen Vorgänge beschreiben wollen. Das ist jedoch kein Grund, es nicht zu versuchen.

Gleiches sucht Gleiches - das ist der Kern der Krafttier-Medizin

Wir können beobachten, wann bestimmte Tiere in unserem Leben auftauchen. Das müssen nicht unbedingt reale Tiere sein. Als junge Studentin habe ich ein riesiges Elefantenposter in meiner Wohnung aufgehängt, die Elefantenkraft hat mir durch das Studium hindurch geholfen. Plötzlich tauchten überall Elefanten auf an den merkwürdigsten Orten und es war als würden die Elefanten zu mir sprechen und mir sagen: Wir sind für dich da. Wenn ich genau hinsah, gaben sie mir Hinweise, um meinen Weg zu finden und mein Leben in Kraft und Fülle zu leben.

Wir entdecken unsere Krafttiere durch das, was uns anzieht, was ein Prickeln in uns auslöst, was uns fasziniert und inspiriert, was uns ein Gefühl von Wohlsein, Glück und Erfüllung gibt. Wir Menschen wissen das intuitiv, denn wir tragen T-Shirts mit Tieren, habe Krafttiere wie den Adler in unserem Wappen oder tragen Ringe mit Schlangenköpfen. Das alles ist bewusst oder unbewusst Krafttier-Medizin.

Krafttiere bringen Klarheit. Ihre Botschaften sind immer wohlwollend

Das ist der größte Schatz, den die Natur uns schenken kann: Sie belügt uns nie. Sie konfrontiert uns bisweilen mit unangenehmen Wahrheiten, die jedoch immer zu unserem Besten sind. Die Kraft und Liebe der Tiere führt uns immer zu uns selbst zurück, zu dem ,was wir wirklich sind, jenseits von Schein und Illusion. Dort finden wir unseren Weg, finden wir unsere Wahrheit und echte Liebe. Sie zeigen uns nicht nur unsere Schwächen, sondern auch unsere Stärken, die wir oft kaum glauben können.

Wir können wir wissen, dass wir uns nicht täuschen?

Die Begegnung mit Krafttieren ist eine Begegnung mit Kraft. Es geht nicht um beweisbares Wissen, sondern um das Gefühl: Das bin ich, das ist wahr, das fühlt sich gut an, hier bin ich lebendig. Wenn Sie anfangen Ihr Augenmerk auf die Tiere zu richten, die in Ihrem Leben auftauchen und wenn Sie hinspüren, was Sie dabei empfinden, werden Sie viele wertvolle Informationen erhalten. Lassen Sie sich nicht abhalten von Mitmenschen, die das für abwegig halten, auch nicht von Ihrem Verstand, der sagt: alles Einbildung. Spüren Sie sehr genau hin. Die Sprache der Tiere ist sehr fein, sehr leise - aber wenn Sie sie wahrnehmen, erkennen Sie die faszinierende Kraft und Weisheit, die darin steckt. Sie finden Ihre eigene Weisheit und Kraft wieder und ein klares Gefühl von: das ist wahr. Eine Kraft, die unbeirrbar und unzweifelhaft ist und magisch. Die den Zauber in unser Leben zurückbringt.

von Ulrike Dietmann

 

 


Spirituelle Veranstaltungen 2019

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Kongress DGH - Dachverband Geistiges Heilen

Anzeige

aqasha Shop

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige