Astrologie: Horoskop Juni 2014

Astrologisches Monatshoroskop von Jan Schneider

Astrologie und Ihr Horoskop im Juni 2014
für jedes Sternzeichen.

von Jan Schneider -

Die Sterne sind nur der Vater deines Schicksals.
Die Mutter ist deine eigene Seele.

Johannes Kepler

Allgemeine Monatsqualitäten
•    Astrologie: Sonne im Sternzeichen Zwillinge , ab 21. im Krebs;
•    Numerologie: 6 + 4/13, Krafttiere Bär und Schildkröte;
•    I-Ging: Mars 48 Der Brunnen / Die Tiefe, 22->57 Das Sanfte / Die Macht der Klarheit;
     Jupiter 62 Des Kleinen Übergewicht
Mond: 13. Vollmond, 27. Neumond

Ein kraftvoller Monat, der die Arbeit an wichtigen Lebensprojekten begünstigt. Die Voraussetzungen dafür sind etwas Geduld und eine Begeisterung verbunden mit Phantasie und Leichtigkeit bei dieser Arbeit, die sich nur dann einstellen, wenn dabei nicht nur wir selbst, sondern auch das Gemeinwohl beachtet werden. Die Begeisterung ist ein Indiz dafür, ob wir diese Arbeit aus der eigenen Überzeugung her und mit Liebe verrichten. Eine interessante Selbsterkenntnis-Möglichkeit, die zu mehr Klarheit im Leben verhelfen kann.
 

Sternzeichen - Widder - Horoskop
Sobald der Verdacht auftaucht, dass es etwas zu harmonisch zugeht, sollte er ernst genommen werden. Allerdings als ein Hinweis der eigenen Seele darauf, dass ein diplomatischer Umgang mit den lieben und den weniger lieben Menschen auf dem Lernplan steht. Kämpfe sind also keine angesagt, auch wenn es dazu reizt. Ruhig Blut und vorher lieber tief durchatmen sollte der Betriebsmodus des Monats sein, wenn Sie mit anderen Meinungen oder nervenden Verhaltensweisen konfrontiert werden. In der letzten Dekade lohnt es unbedingt auf das Nervige bei den anderen zu achten: Sie halten Ihnen nur einen Spiegel vor.

Sternzeichen - Stier - Horoskop
So ein Schelm dieser Monat! Er lullt Sie regelrecht ein, schafft alle Voraussetzungen, um das Leben einfach zu genießen und die Kontakte zu den Mitmenschen liebevoll zu gestalten. Sobald die letzte Dekade beginnt, wird es zwar nicht schlechter oder unromantischer, aber doch weniger solide oder vertraut und dafür deutlich verspielter, sprunghafter, wechselhafter. Take it easy and let it be! Wenn das gelingt, wirkt diese Zeit wie ein erfrischendes Lüftchen. Beim Widerstand gegen dieses Lüftchen könnte ein Staudruck entstehen, der nur schwer zu handhaben sein wird.

Sternzeichen - Zwillinge - Horoskop
Sonne, Licht und Kraft tanken, so viel und so schnell es nur geht! Aber die Erdung nicht vergessen!!! Sollte das Wort „Erdung“ reizen, da es doch nur für die anderen wichtig sei, so wird die Power, die der Monat mit sich bringt und nach und nach verstärken wird, auch für Sie etwas zu viel, um sie kontrolliert handhaben zu können. Wenn hingegen die Kraft für die Verbindung von oben und unten, von Denken und Herz, von Phantasie und Planung genutzt wird, so lässt sich damit die Lebensbasis so kraftvoll stärken, dass sie auch in Zukunft genutzt werden kann.

Sternzeichen - Krebs - Horoskop
Welcher Mensch weckt den Wunsch nach mehr Nähe, nach mehr Frieden, nach Aussöhnung, nach dem Ende aller Scharmützel oder gar emotionaler Kriege? Nicht den ersten Schritt fordern, sondern ihn selbst tun oder zumindest eine Offenheit signalisieren. Sollten sich die anderen nicht sofort offen zeigen, so ist das nur allzu menschlich. Ein wenig Geduld mit ihnen – und sich selbst – hilft über diese Zeit hinweg, die Ihnen in der zweiten Monatshälfte ohnehin gesonnener wird. Das Fahrwasser wird ruhiger, der Kurs lässt sich leichter bestimmen und halten, der Wind und vor allem die Sonne sind mit Ihnen.

Sternzeichen - Löwe - Horoskop
Von einer kurzen Unruhe in den ersten Tagen abgesehen geht es noch eine Zeit lang ruhig weiter. Daher das Leben genießen, die eigenen Projekte dabei nicht vergessen, denn die Kraft für die Arbeit an ihnen ist vorhanden. Den anderen mit einem guten Wort oder einer guten Tat zur Seite stehen – wenn sie es denn wollen. Überhaupt lässt sich die Beziehungsarbeit sehr gut verrichten. In der letzten Dekade wird es etwas anders, da die Aufmerksamkeit eher nach innen gerichtet wird. Nicht dagegen sträuben! Es ist eine gute Zeit, eine Innenschau zu halten.

Sternzeichen - Jungfrau - Horoskop
So ruhig der Monat beginnt, so kann er weitergehen. Doch dazu wird es erforderlich werden, immer wieder mal kurz innezuhalten. Dann kann die Zeit sehr schön für die Arbeit an der inneren Klarheit genutzt werden. Was will ich wirklich? Was sind meine Herzenswünsche? Was will wirklich ich, was lasse ich mir hingegen von anderen suggerieren? Wohin soll meine Lebensreise weiter gehen? Welche Probleme nur zeitlich begrenzt und lösbar, und welches Stocken deutet auf eine falsche Richtung? Keine einfachen Fragen, dennoch Fragen, die in dieser Zeit leichter und authentisch zu beantworten sind.

Sternzeichen - Waage - Horoskop
Es tut allen gut, sich mit dem Schönen zu umgeben und dem Schönen bevorzugt die Aufmerksamkeit zu schenken. Ihnen gelingt das jetzt besonders gut. Diese Energie kann innen und außen eingesetzt werden und außen können das sowohl Menschen als auch die schönen Dinge des Lebens sein. Das darf nicht als eine Aufforderung zur Nichtbeachtung der Polaritäten des Lebens verstanden werden; sie waren, sind und bleiben da. Aber je mehr Energie dem Schönen geschenkt wird, desto stärker kann es im Leben wirken und weiterhin Schönes anziehen.

Sternzeichen - Skorpion - Horoskop
Wenn sich der Wunsch nach einer ruhigen Minute oder mehr einstellt, so ist das gut und richtig, ergo nachgeben und in die Tiefe gehen, entspannen, die Sonne tanken, die Sterne genießen oder all das, was gerade die Seele erfreut, wonach es ihnen ist. Je später der Monat, desto stärker der Wunsch nach dem Blick auf das Wesentliche, ob es Sie selbst oder auch die anderen Menschen des Lebens betrifft. In der letzten Dekade entwickelt sich das zu einer Klarheit des Verstandes, des Herzens und der Seele, mit der Sie den anderen ein guter Ratgeber sein können.

Sternzeichen - Schütze - Horoskop
Die Welt steht offen, es drängt nach außen, und wenn es nach einer Auszeit ist, lässt sich das ebenfalls einrichten und hat nichts mit negativen Emotionen zu tun. Es wird allerdings einige Tage geben, an denen der Blick nach innen, eine gründlichere Arbeit an den eigenen Emotionen oder an dem Sinn hinter den Dingen stärker beachtet werden wollen. Die Seele wird das signalisieren; an den Tagen um die Monatsmitte besonders stark. Hier gilt es, diese Signale zu beachten und sich Zeit für die innere Arbeit zu nehmen, da sie den Blick nach außen schärft.

Sternzeichen - Steinbock - Horoskop
Eigentlich ein Monat, in dem sich das Leben nach den eigenen Plänen gestalten lässt. Eigentlich. Denn es gilt, die eigenen Interessen und Pläne mit denen der Nächsten in Einklang zu bringen, wobei das keine faulen Kompromisse sein dürfen – für keine der betroffenen Seiten! Wenn das Verantwortungsgefühl beachtet wird, so lässt sich dieser Einklang mühelos erreichen und zum Wohle aller einsetzen. So einfach das klingt, so sehr wird es eine Aufgabe sein, die nicht en passant erledigt werden kann, sondern ihre ganze Aufmerksamkeit erfordern wird. Besonders die Aufmerksamkeit für die Interessen und Pläne der anderen.

Sternzeichen - Wassermann - Horoskop
Hoppla, jetzt komm‘ ich? Wunderbar, das darf jeder Mensch mal sagen, auch wenn es manchen danach häufiger ist. Ob jedoch häufig oder selten, die Verantwortung reist immer mit im Gepäck und lässt sich nicht ablegen oder in einem Schließfach deponieren. Sie meldet sich wieder, und es ist irrelevant, wie sie es schafft. Wenn das beachtet wird, ist der Monat wunderbar und wunderschön und kann dafür genutzt werden, wonach es Ihnen ist; recht oft werden das Ihre Mitmenschen sein. Es wäre aber sehr gut, vor dem Hoppla der eigenen Seele zuzuhören.

Sternzeichen - Fische - Horoskop
Das Licht scheint außen und innen, die Seele freut sich, das Lebensschiff gleitet wie ein Katamaran. Der Kurs ist sogar dann klar, wenn er nicht so bewusst ist; „Es wird schon stimmen“ sagt da die innere Stimme. Ein guter Kapitän, und diesen kennzeichnet eine Verantwortung der gesamten Besatzung gegenüber, wird jedoch immer seine besonderen Sinne beachten, um so auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein. Die kann es sogar beim schönsten Wetter geben, wie es die Freak Waves beweisen. Und Menschen können manchmal sehr freaky sein, da kann ihnen das Wasser nicht das Wasser reichen.

Herzlichst Ihr
Jan Schneider

Jan Schneider ist Autor und mit Monika Schulze der Sprecher der täglichen Erleuchtungs-Minütchen.

Getreu ihrer Überzeugung „Denn die Seele weiß es“ unterstützen sie die Menschen beim Zugang zu ihrem Seelenwissen (primär Seelenantworten, Rückführungen Seelenpartner).

E-Mail: info@nachinnen.de
Telefon: +49 (0)821 42 07 07 90
Web: www.NachInnen.de

 


Anzeige

Lotus Vita Wasserfilter

Natürlich Erfolgreich sein

4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Engelbotschaft vom 12.11.2019

Jeremiel spricht:

“Wähle ab heute Liebe in allem zu sehen.”

Litios Lichtkristalle Gewinnspiel 2019

Litios Lichtkristalle Gewinnspiel 2019

  

Gewinnen Sie vom 11.11. - 22.11.2019 einen der attraktiven Tagespreise!

 

» JETZT mitmachen

Anzeige

maona TV

Spirituelle Veranstaltungen 2019

ViGeno Veranstaltungskalender

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Natürlich Erfolgreich sein

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige