Organuhr

Isabel Ockert - Autorin bei ViGeno

Organuhr - Alles zu seiner Zeit.

 

von Isabel Ockert -

 

Die Organuhr hat ihren Ursprung in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), der jahrtausendealten Philosophie, die den Menschen in seiner Ganzheit betrachtet.

Im täglichen Energiekreislauf hat jedes unserer Organe eine Zeit der stärksten Aktivität und befindet sich 12 Stunden versetzt dann in einer energieschwachen Phase. Wenn wir im Takt mit unserer inneren Uhr leben und auf diese natürlichen Rhythmen achten und sie respektieren, wird sich dies positiv auf unsere Gesundheit, unser Wohlbefinden und unsere Leistungsfähigkeit auswirken.

Beschwerden, die zu einer bestimmten Uhrzeit auftreten, können aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin auf eine Störung in einem dazugehörigen Meridiankreislauf oder Organ hinweisen.

Deshalb ist es wichtig, Symptome nicht gleich mit Medikamenten zu behandeln, sondern als Wegweiser zur Ursache unserer Beschwerden zu erkennen.

            Die Organuhr

• 03–05 Uhr Lunge
• 05–07 Uhr Dickdarm
• 07–09 Uhr Magen
• 09–11 Uhr Milz / Pankreas
• 11–13 Uhr Herz
• 13–15 Uhr Dünndarm
• 15–17 Uhr Harnblase
• 17–19 Uhr Niere
• 19–21 Uhr Herzbeutel / Perikard
• 21–23 Uhr Dreifacher Erwärmer
• 23–01 Uhr Gallenblase
• 01-03 Uhr Leber

Isabel Ockert bietet einen 60-Min. Video-Kurs zum Thema der Organuhr bei Ihrer Online-Akademie an. Sie lässt dabei die Grundlagen der TCM einfließen und erklärt die Zusammenhänge am 5-Elemente-Modell.

Ein ausführliches Script-Material wird im Download-Bereich zur Verfügung gestellt.

Sie erfahren anschaulich welchen Rhythmen unser Stoffwechsel unterliegt, was in den jeweiligen Zeiten in unserem Körper geschieht und wie Sie durch die Ernährung und Ihre Lebensführung positiv und aktiv einwirken können. 

Diese interessanten Aspekte lassen sich ganz praktisch im Alltag integrieren. Beispielsweise ist in der Phase zwischen 15-17 Uhr die beste Zeit um Lernstoff in das Langzeit-Gedächtnis zu integrieren.

Auch alte Sprichwörter wie z.B.
"Iss morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein Kaufmann und abends wie ein Bettler"
und deren Sinn werden Ihnen dann selbst plausibel sein.

Wenn auch Sie Ihren Körper und den eigenen Bio-Rhythmus, den Stoffwechsel und seine Funktionen und Signale besser kennenlernen und verstehen möchten, wird Ihnen dieser Video-Kurs eine wertvolle Hilfe sein.

Viele Grüße
Isabel Ockert

 


Anzeige

Astralreisen

4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Spirituelle Veranstaltungen 2019

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Kongress DGH - Dachverband Geistiges Heilen

Anzeige

aqasha Shop

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige