Neue Welt

Ines Nandi - Autorin bei ViGeno

Die neue Welt.

 

von Ines Nandi -
 

 

Mensch und Natur in einer neuen Welt.
Lieber Menschenengel, in diesen Tagen Anfang Juni 2016 bin ich dabei, die Inhalte meines Buches „Das Heilwissen der Bäume und die Botschaft vom Wind“ ganz neu für mich selbst zu entdecken. Ich finde immer wieder neue Perlen darin, die bei mir in Vergessenheit geraten waren, weil mich so viel anderes beschäftigte und ich auch ständig weiter schreibe... Heute möchte ich dir eine Botschaft der Bäume am Amazonas schenken – aus dem Kapitel „Heilung der menschlichen Gesellschaft“:

„Hier sprechen jetzt die Bäume Amazoniens. Wir sind in ständiger Verbindung mit allen Bäumen der Erde, (…). Wir möchten euch Europäer grüßen, die ihr zu erwachen beginnt und euch EINS fühlt mit den Bewohnern unserer Wälder, die ihr Indianer nennt. Viele von euch waren in früheren Jahrhunderten in ihren Stämmen inkarniert.

Daher seid ihr jetzt offener für den Ruf der Natur als andere Menschen in eurem Kulturkreis. Wir grüßen euch Erwachende, weil ihr mehr noch als die traditionellen Naturschützer unsere, der Bäume, Freunde seid. Viele von euch bewegen auf den verschiedensten Ebenen Energien und tragen so zur Herstellung eines neuen Gleichgewichts in der Menschheit und auf der Erde bei.

Noch einmal: Wir grüßen euch! Ihr seid die große Hoffnung dieses Planeten und wir lieben es, mit euch Verbindung aufzunehmen. Denn ihr geht zurück zu euren Ursprüngen, besinnt euch auf eure wahre, die göttliche Natur und beginnt danach zu leben. Ihr beginnt damit, euch selbst zu erkennen, euch selbst auszudrücken, euch selbst zu LEBEN.

Je mehr von euch das wirklich tun, je mehr von euch auf diesem Wege zum wahren SEIN kommen, desto schneller und reibungsloser kann der Körper der Menschheit genesen und damit auch dieser wunderbare Planet, der durch unbewusste Menschen so sehr heruntergewirtschaftet wurde.

Ihr Erwachenden seid es, die das Rückgrat der bald zu erwartenden neuen Welt, der bald zu erwartenden neuen Gesellschaft schon jetzt bilden! Seid uns also ganz besonders gegrüßt, seid geehrt und gepriesen! Ja, wir wissen es, ihr denkt, dass euer Beitrag als Einzelne vielleicht sehr gering und von wenig Bedeutung sei. Ihr irrt!

Ein jeder und eine jede von euch ist ein immer weiter reichender Leuchtturm für die Erweckung der Menschheit aus einem hypnoseähnlichen Tiefschlaf. Je selbstbewusster ihr seid und auftretet, desto besser kann euer Licht leuchten!

Nun möchten wir euch etwas zu unseren Vorstellungen sagen, wie die Beziehung zwischen Mensch und Natur in einer neuen Welt aussehen könnte – in einer heilen Welt mit heilen Menschen: Zunächst einmal ist sie von gegenseitigem Respekt geprägt, so wie die Beziehungen von Neuen Menschen von gegenseitigem Respekt geprägt sind.

Die Menschheit kehrt zum Bewusstsein ihrer Einheit mit der Natur zurück, das die 'Eingeborenen', die alten Naturvölker, nie ganz aufgegeben haben.

Womit ich aber EINS bin, das beute ich nicht aus, das zerstöre ich nicht, daraus schlage ich keinen Profit, das degradiere ich nicht zum Objekt.

Die erwachte Menschheit findet neue Wege der Energiegewinnung – es gibt schon Anfänge hierzu, jenseits der derzeit im Mittelpunkt stehenden erneuerbaren Energien.

Diese Ansätze werden momentan noch blockiert – wir sagen das im Oktober 2012, nicht wissend, wie weit sich die Dinge entwickelt haben werden, wenn dieses Buch erscheint.

Es hängt SO sehr von der Wahl und den Entscheidungen jedes einzelnen Menschen ab! Die Neue Menschheit wird in großem Stil die Wälder dieses Planeten aufforsten. Menschen werden wählen, in ihnen zu leben, im Einklang mit allen dort lebenden Wesen – einschließlich der für die meisten von euch jetzt noch unsichtbaren Naturgeister, in aktiver, fried- und freudevoller Zusammenwirkung mit ihnen.

Menschen werden auf neue Weise Energien bewegen, wie viele von euch Erwachenden es jetzt schon zu tun beginnen, und sie werden diese Energien für völlig neue Schöpfungen zu nutzen lernen. Menschen werden neue Formen der Landwirtschaft erfinden, die sich einerseits an den Traditionen der jeweiligen Region orientieren, andererseits wissenschaftliche Erkenntnisse nutzen und drittens in vollem Einklang mit natürlichen Abläufen stehen.

Die Künste werden in jeglicher Form blühen; neben den Kreativen, die ihre Kunst zu ihrem Leben machen, wird es noch viel mehr Menschen als heute geben, die eine Kunst neben ihrer hauptsächlichen Tätigkeit ausüben. Viele werden sich ihre ganz persönliche Kunst erfinden, so wie sie sich ihren ganz persönlichen Beruf erfinden... aber das führt jetzt ein wenig vom Thema weg.

Menschen werden sich bewusst ernähren und schließlich deshalb keine Tiere mehr töten, um sie zu essen. Sie werden vielmehr in tiefer Freundschaft mit ihren tierischen Schwestern und Brüdern zusammenleben.

Ja, ihr seht, es muss und wird sich noch vieles verändern in den kommenden Jahren, Jahrzehnten, Jahrhunderten... Wir vertrauen auf euch, besonders auf euch Erwachende, dass sich die Entwicklungen in diese Richtung bald schon beschleunigen und verallgemeinern werden!“

Herzlichst
Ines Nandi

 


Anzeige

Astralreisen

4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Spirituelle Veranstaltungen 2019

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Kongress DGH - Dachverband Geistiges Heilen

Anzeige

aqasha Shop

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige