Suchtgefahr: Das Geschäft mit der Zukunftsdeutung

Heike Pranama Wagner - Autorin bei ViGeno

Achtung Suchtgefahr: Das Geschäft mit der Zukunftsdeutung

 

von Heike Pranama Wagner -
 

 

 

Wie erkennt man die Sucht nach Zukunftsdeutung?
Ist Zukunftsdeutung eine Karotte, die dein Wohlbefinden auf die Zukunft verschiebt oder echte Lebenshilfe?
Ist Zukunftsdeutung ein Geschäft mit der Hoffnung und der Angst?
Ist Zukunftsdeutung Geldverschwendung oder eine sinnvolle Investition?
Zukunftsdeutung – was bringen dir Vorhersagen wirklich?
Ist der Wunsch nach Zukunftsdeutung in Wahrheit ein Kontrollbedürfnis?
Wenn das Konzept der Zeit wegfällt, wozu ist dann Zukunftsdeutung gut?

Jeder fragt sich mal, was die Zukunft bringt, das ist vollkommen normal, wird Zukunftsdeutung jedoch zur Sucht und dem Vertrauen in Gott/ Leben vorgezogen, dann stellt sich die  Frage, was dahinter steckt – damit wollen wir uns in diesem Artikel befassen.

Wir führen hier das Thema Hoffnung fort, diesmal mit dem Fokus auf Zukunftsdeutung, zu dem ich bereits einen Artikel geschrieben habe, du findest ihn im Artikel Hoffnung ist ein Arschloch.

Wenn du Zukunftsdeutung betreibst  – folge bitte weiter deiner Freude, das ist wundervoll.
Wenn du Zukunftsdeutung nutzt – mach weiter damit und hinterfrage ab und zu mal dein Motiv, warum du eine Zukunftsdeutung brauchst.

Egal, ob Zukunftsdeutung in Form von Kartenlegen, Hellsehen oder Channeling usw., Zukunftsdeutung versucht im Normalfall die Zukunft auf Grundlage der Gegenwart mit samt den bereits gemachten Erfahrungen und Erkenntnissen der Vergangenheit zu deuten. Kommt eine neue Erkenntnis hinzu, kann dies das Blatt in der Zukunftsdeutung im wahrsten Sinne des Wortes vollständig wenden.

Deine Zukunft ist (nicht) in Stein gemeißelt.
Beides ist wahr.

Aus absoluter, göttlicher, zeitloser Sicht ist deine Zukunft in Stein gemeißelt – Alles-was-Ist, IST bereits schon fertig.

Aus menschlicher, relativer Sicht ist deine Zukunft nicht in Stein gemeißelt, denn du erlebst auf dieser Ebene der Zeit einen linearen Ablauf und es wirkt so, als ob du mit scheinbaren Weggablungen und Entscheidungen, die Zukunft verändern kannst.

Im Film erscheint es ja auch so, als ob die Charaktere wählen können, obwohl der Film bereits fertig gedreht ist. Wink

Ich möchte auf keinen Fall Zukunftsdeutung schlecht darstellen. Die Menschen, die Zukunftsdeutung anbieten und die ich bislang kennenlernen durfte, machen ihre Zukunftsdeutung mit viel Liebe und Achtsamkeit. Sicher gibt’s da auch schwarze Schafe in der Zukunftsdeutung, aber auch  daraus kann man etwas lernen und sich fragen, was einem in der Zukunftsdeutung gespiegelt wurde.

Nach diesem Artikel über Zukunftsdeutung, wirst du vielleicht das nächste Mal, wenn du jemandem die Zukunft deutest oder eine Zukunftsdeutung nutzt, das Motiv der Zukunftsdeutung hinterfragen, dein eigenes bzw. das deiner Kunden. Damit wird daraus schnell eine noch effektivere, tiefer gehende Hier & Jetzt-Begleitung, die aufschlüsseln kann, was für eine Angst oder welcher Mangel da gerade diese Sehnsucht nach einer Zukunftsdeutung aufkommen lässt.

 

Und wenn du dann wirklich aus Freude und Fülle eine Zukunftsdeutung buchst, dann wird vielleicht sogar die Zukunftsdeutung sehr viel klarer, weil das Motiv der Zukunftsdeutung nicht mehr aus Angst und Mangel kommt, sondern aus der Liebe, Fülle und Freude.
Das wäre doch für beide Seiten top oder?

Ich weiß, das viele mediale Menschen in der Zukunftsdeutung mittlerweile so bewusst arbeiten, dabei helfen, das JETZT besser zu verstehen und dann ggf. auch ein paar Aussichten bieten, die dich zur Entwicklung motivieren – einfach wundervoll ♥

Bist du süchtig nach Zukunftsdeutung?
Was steckt hinter dem Bedürfnis nach Zukunftsdeutung?
Eine Absicht etwas zu wissen, was du jetzt noch nicht weißt.
Das ist ja erst mal nix schlimmes.
Doch schaue genauer hin:
Du hast eine wirkliche Wahlmöglichkeit und das ist deine Absicht.
Ist deine Absicht Liebe/Vertrauen?
Oder ist deine Absicht Angst/ Mangel?
Wenn deine Absicht Liebe ist und du dem Leben/Gott vertraust, warum brauchst du dann eine Zukunftsdeutung?

Die meisten Fragen in einer Zukunftsdeutung entspringen dem Mangel – Mangel an Geld, an Liebe, an Wissen und die Hoffnung auf etwas besseres.
Und der Mangel entspringt einer unbewussten Angst.
Etwas in uns möchte gern die Kontrolle über das Leben haben, Zukunftsdeutung erscheint als Lösung.

Falls deine Absicht aus dem Mangel oder der Angst kommt, dann halte inne und spüre nach, ob du es auch ohne Zukunftsdeutung aushältst.

Wie stark ist der Leidensdruck ohne Zukunftsdeutung, wenn du es jetzt nicht wissen kannst und es vielleicht nie wissen wirst?

Je größer das innere Drama ohne Zukunftsdeutung, desto größer die Suchtgefahr nach der Zukunftsdeutung.
Spüre mal rein, wie es ist nicht zu wissen und ohne Zukunftsdeutung zu leben.
Was macht das mit dir?
Was für Gefühle kommen da hoch?
Stell dir vor du würdest auf  Zukunftsdeutung verzichten, es nie wissen, wie wäre das, was für ein Gefühl löst das in dir aus?

Zukunftsfragen/ Zukunftsdeutung bringen dich aus dem Moment und lenken dich vom Fühlen ab:
Also was willst du nicht fühlen?

Zukunftsdeutung – die Motive
Der Urgrund jedes der folgenden Motive ist die Angst, diese kleidet sich nur unterschiedlich.
Kleider der Angst sind z.B. Kontrollbedürfnis, Mangel an etwas, Zweifel, Angst vor dem Unbekannten, Angst etwas falsch zu machen, Flucht vor dem Jetzt.

Auch Langweile und Neugierde können Kleider der Angst sein. Sogar das Bedürfnis Hinweise, göttliche Impulse besser zu verstehen, kommt meist aus einem Kontrollbedürfnis, damit „ich“ mein Leben in der Hand habe oder einer Angst, dass „ich“ etwas falsch machen könnte, da kommt Zukunftsdeutung sehr gelegen.

Weiterhin kann der Wunsch etwas zu verändern, als wahren Ursprung ein Manipulationsbedürfnis haben, weil man dem Leben nicht vertrauen kann.

Das heißt nicht, dass du nichts ändern darfst (an dir, wenn du denn kannst) und dass solche Wünsche nicht auftauchen dürfen.

Also halten wir fest:
Wenn wir Zukunftsdeutung nutzen, weil wir wissen wollen, wie es um unsere Zukunft bestellt ist, dann hat dies immer eine Ur-Ur-Sache: Die Existenzangst/Todesangst/Angst nicht zu sein  und damit geht immer der Mangel an Vertrauen.

Diese meine Worte basieren immer auf tiefer Selbsterkenntnis nicht von schlauem daherreden, ich habe selbst sehr viel Erfahrung mit Zukunftsdeutung gemacht Wink

Der Heilungsprozess
Du musst dich für dein Motiv deines Wunsches nach Zukunftsdeutung  nicht schämen, egal was es ist, sei froh, dass es dir bewusst ist und dann FÜHLE die Angst oder was auch immer du als Motiv herausgefunden hast. FÜHLE ohne Mindfuck, ohne Gedankendrama, bleibe im Körper mit deiner Aufmerksamkeit, vollkommen bei deiner Angst.

Die Erkenntnis des Motivs und das Fühlen der dazugehörigen Gefühle löst einen Heilungsprozess aus, der dich dann vielleicht sogar dazu  befähigt ohne Zukunftsdeutung, selbst eine Information aus dem Feld zu empfangen, das kannst du sonst auch bei mir lernen HIER

Heilungsfrage:
Jegliche Art von Zukunftsdeutung hält dich vom JETZT ab und damit von dir selbst.
Brauchst du wirklich etwas, was in diesem Moment nicht erscheint?
Ist Gott nicht allmächtig und intelligent genug, um dir genau die Lebensumstände zu geben, die du gerade brauchst?
Naja vielleicht, braucht er ja Nachhilfe vom wem...hmm...? 

Was ist das für eine Tendenz, die in dir auftaucht, die mit dem Moment, so wie er ist, nicht zufrieden ist und dich damit vom Leben, wie es jetzt erscheint, trennt und der eine Zukunftsdeutung als Lösung anbietet?

Ist dir dein Motiv des Wunsches nach Zukunftsdeutung vollkommen bewusst, hast du diese Tendenz in dir entlarvt (Heilungsfrage) und die emotionale Verknüpfung geheilt, kannst du viel freier in eine Zukunftsdeutung gehen, falls du immer noch Lust auf Zukunftsdeutung hast, es nimmt dir unendlich viel Druck.

Es kann aber auch sein, dass das, was du zuvor unbedingt wissen wolltest bei der Zukunftsdeutung, nun völlig unwichtig ist, weil tiefes Vertrauen in dein Leben gelangt und du aus tiefstem Herzen weißt, dass du immer Wissen wirst, was du wissen musst und das du immer alles hast, was du brauchst.

… und damit wandelt sich dann deine Absicht in Absichtslosigkeit und du erfährst vielleicht das absolute SEIN, in dem es nichts zu erreichen gibt, weil alles bereits IST und der Wunsch nach Zukunftsdeutung löst sich in der Zeitlosigkeit auf.

Im Thomasevangelium findet sich eine Stelle zum Thema Zukunftsdeutung:
Logion 113:
(1) Seine Jünger sprachen zu ihm:
Das Königreich - an welchem Tage wird es kommen?
(2) Nicht im Erwarten wird es kommen!
(3)    Sie werden nicht sagen: Siehe, hier! oder Siehe, dort!.
(4) Vielmehr ist das Königreich des Vaters ausgebreitet über die Erde, und die Menschen sehen es nicht.
Quelle: heiligenlexikon.de

Da ist nichts, was nicht dieses Königreich ist, deshalb können wir es so schwer erkennen.
Es ist in allem, es ist Alles.
Folge dessen, ist das, was gesucht wird, mit dem identisch, der sucht.
Wir suchen alle nach etwas, und die Suche zeigt sich auf verschiedenen Arten:
Die Suche nach Glück, Liebe, dem perfekten Partner, einem neuen Auto, Alkohol, Schokolade...

Suche kann ganz schnell zu Sucht werden, denn das Objekt der Begierde befriedigt nur einen kurzen Moment und dann ist der unruhige Geist bereits wieder unzufrieden und will mehr.

Es ist letztlich egal, ob es eine materielle oder spirituelle Suche im Außen ist, auch wenn das spirituelle Ego das nicht gern hört – Suche ist Suche und damit immer eine Bewegung weg von dir selbst und somit weg von dem, was du wirklich suchst, dem wahren Ursprung deiner Sehnsucht.

Auch wenn die Suche dann irgendwann schick hochspirituell klingt, bleibt es eine Suche im Außen und ankommen kannst du halt nur IN dir.

Du findest  das, was du wirklich suchst, dich selbst, nicht in der Zukunft und nicht in einer Zukunftsdeutung.

Aber versuche auch nicht die Suche aufzugeben, denn dann suchst du schon wieder – diesmal nach dem Ende der Suche Wink

Die Lösung?
Schau genau nach, wer oder was da sucht, süchtig ist, Sehnsucht hat.
Zeige mit deinem Finger auf den Sucher und gehe dort tiefer und tiefer und tiefer.
Das wars schon.
Unspektakulär und deshalb das beste Versteck der Welt Wink

Aus einem Channeling von Meister St .Germain aus dem Jahr 2016 zum Thema Zeit:
„...Wenn das Konzept der Zeit zerbricht, so fallen auch Vergangenheit und Zukunft in sich zusammen.
Die lineare Zukunft, in die so mancher mit diversen Hilfsmitteln glaubt schauen zu können, existiert nur in Form von Zeitfenstern, die einen Blick in eine Parallelwelt möglich machen, was jedoch nicht bedeutet, dass dies euch auch in Wahrheit geschehen wird.

In diesem Zusammenhang sei euch gesagt, dass jegliche Zukunftsdeutung immer nur dann in Erfüllung geht, wenn es mit dem Plan der Schöpfung übereinstimmt...und diesen Plan kennt auch der größte Wahrsager nicht.

Wir wollen diese Berufssparte nicht schlecht reden, denn ihre Gabe liegt darin Menschen Zusammenhänge aufzuzeigen, damit sie verstehen und damit sich ihr Verstand nicht in den Weg stellt und der Fluss des Lebens ungehindert weiterfließen kann, solch ein Dienst ist für viele Menschen sehr hilfreich.

Es mag anders scheinen, doch nichts ist so, wie es scheint...ein Schein kann niemals die ganze Wahrheit sein, denn es beleuchtet immer nur einen Teil der Wahrheit.
Oder bezeichnet ihr den Radius des Kerzenscheins als das Einzige was existiert, da alles andere gerade nicht sichtbar ist?...“

Warum ich keine Zukunftsdeutung anbiete
Ich persönlich biete keinerlei Zukunftsdeutung an, denn alles was wir wissen müssen, finden wir hier in diesem Moment. Ich würde das Ego, die Angst, den Mangel an Vertrauen in Gott/Leben unterstützen und damit verhindern, dass du die Liebe erkennst, die die Ursache von Allem ist.

Ja ich bin ein Medium – aber für Bewusstseinsentwicklung, bei mir erhältst du Botschaften, die das Ego triggern und dich dein wahres Wesen erkennen lassen. Diese Art Botschaften sind für Menschen, die den Weg der Freiheit, des Friedens, der Wahrheit, des spirituellen Erwachens gehen, denn hier geht es um ENTwicklung, um tiefe Selbsterforschung, Desillusionierung und absolute Ehrlichkeit zu sich selbst.

Dies gilt übrigens auch für meine Zeitqualitäten, sie beinhalten keine Zukunftsdeutung, sondern schlüsseln energetische Qualitäten auf, mit denen das Kollektiv zurzeit in Resonanz geht und die dich vermutlich betreffen, wenn du den Text liest.

Ich ziehe auch ab und zu mal Karten für anderen Menschen, nicht zur Zukunftsdeutung, sondern um ihnen einen zusätzlichen Impuls für ihre Situation zu geben und sie selbst den nächsten Schritt erkennen zu lassen.

Zeit und Zukunft existieren nur, solange du nicht zu 100% Hier und Jetzt in diesem Moment bist.
Gönne dir nur einen kleinen Moment lang im Moment zu sein und werde zum Augenblick.
Wie du das machst?
Indem du NICHTS machst – frage dich stattdessen:
Was bringt mich immer wieder fort von mir & HIER?

Video Zukunftsdeutung
Am Ende habe ich noch ein Video zum Thema Zukunftsdeutung für dich.

Der gegenwärtige Augenblick ist bereits die Antwort auf deine Frage !
Dein Leben ist die Antwort auf dich.

Deine Heike Pranama Wagner

Hier mehr interessantes rund um das Thema "Spiritualität im Alltag" von Heike Pranama Wagner.


Anzeige

Seelen Yoga

4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

aqasha Shop

Mehr zum Autor dieses Artikels

Expertin für lebendige Spiritualität im Alltag

Autorin - Künstlerin - Medium - Rückführung - Heilarbeit - Spirituelle, mediale & psychologische Begleitung im Erwachensprozess

Anzeige

Ina von Ohr - Aufgedeckt

Anzeige

Lebenskraft Messe Schweiz

Anzeige

Manna - Monoatomisches Gold

Spirituelle Veranstaltungen 2019

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

aqasha Shop

Anzeige

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Seelen Yoga

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

bewusster leben, Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige