Spirituelles Ego und spirituelle Überheblichkeit

Anzeige
Heike Pranama Wagner - Autorin bei ViGeno

Spirituelles Ego & spirituelle Überheblichkeit

 

von Heike Pranama Wagner -

 

Es ist mal wieder Zeit für schonungslose Wahrheit.
Nicht ohne Grund heißt meine Website www.leben-in-wahrheit.de.
Leben in Wahrheit ist dafür da, eine immer tiefere Wahrheit hinter der Wahrheit zu entdecken, zu allerst bei mir selbst und dann bei Bedarf auf gern für dich, mit dir zusammen. Meine Arbeit steht und fällt mit meiner Selbst-Bewusstheit. Deshalb schenke ich dir nun einen sehr persönlichen Auszug über mein spirituelles Ego aus dem Fernkurs Moksha.

Früher nannte ich mich spirituelle Lehrerin. Heute weiß ich, das dies mein anmaßendes spirituelles Ego war. Klingt ja auch toll Wink Ich glaubte mit ein paar Eso-Supermarkt-Einweihungen und wenig Erfahrungen Menschen auf ihrem spirituellen Weg führen zu können. Mein bewusster spiritueller Weg begann 2006  mit Reiki...ein wunderbarer Weg...und ich begann zu missionieren. 

Ich? Nein, mein spirituelles Ego, dass ich damals fälschlicherweise mit mir selbst verwechselte.  Mein spirituelles Ego dachte, es hätte DEN ultimativen Weg gefunden. Klar war ich nur der Kanal und ich tat immer mein bestes und liebte immer meine Arbeit, doch es gab eben auch den persönlichen Willen des spirituellen Egos, das ganz andere Motive hatte. Gerade als Channelmedium und Heilkanal zu dienen, kann ein spirituelles Ego stark puschen.

Und weiß du was? Das war alles perfekt so, denn ein spirituelles Ego muss erstmal fett aufgeblasen sein, damit es so richtig schön zerplatzen kann.  Das ist dann auch irgendwann geschehen.  Knall – Booom – Bang...plötzlich war da nix mehr...nein keine Erleuchtung...höchstens ein Einblick in die Wahrheit, aber auf jeden Fall ein riesen Egocrash.... (lies hierzu das kostenlose E-Book "das Leuchten des Selbst", da erzähle ich die Geschichte).

Dann war erstmal aufräumen angesagt, das Haus putzen, den Keller sanieren, die Dunkelheit ans Licht bringen und das spirituelles Ego durchschauen. Seither ist da wahre Demut, mein spirituelles Ego ist immer noch vorhanden, klar, doch es hat keine Macht mehr über mich oder andere. 

Momentan würde ich solch ein großes Wort wie spirituelle Lehrerin nicht für mich in Anspruch nehmen. Das ist Anmaßung des spirituellen Egos. Ich bin Wegbegleiterin auf Augenhöhe, wir gehen den Weg gemeinsam...den weglosen Weg. Vielleicht magst du  bei dieser Gelegenheit in dich hinein spüren, womit dein spirituelles Ego sich  besonders gern schmückt?

Spiritueller Lehrer ist kein geschützter Begriff, doch sollte uns bewusst werden, das sich (meiner Meinung nach) niemand so nennen sollte, der nicht Gott geschaut hat, der nicht die Wahrheit erfahren hat oder zumindest ein paar Erleuchtungserlebnisse (Satoris), also
Einblicke in das was IST, hatte.

Das was ich vorher tat, tat ich mit Liebe und mit Freude und daran war und ist nichts, gar nichts falsch...hätte ich damals nicht so gearbeitet, mich nicht so bezeichnet, dann hätte ich mein spirituelles Ego nicht durchschauen können und vielleicht keine wahre Demut erfahren dürfen.

Dienen und Demut sind meine Begleiter. Seitdem ich so arbeite mag ich auf manche Menschen sehr verändert wirken, doch nie zuvor war ich so in meiner Wahrheit. Ja ich BIN immer noch, mein spirituelles Ego ist auch immer noch vorhanden, doch es sitzt nicht mehr auf dem Thron und es regiert mein Leben nicht mehr (und wenn dann merke ich es sehr schnell). Und weißt du, was jetzt passiert, sobald ich mit der Heilarbeit oder mit Beratungsgesprächen beginne?

Ich bin nicht mehr da...ich trete zurück, damit ES durch mich wirken kann, mein spirituelles Ego glänzt mit Abwesenheit. Da ist kein überlegen mehr, keine Technik mehr, kein suchen nach Lösungen...ich bin anwesend und es geschieht durch mich, es spricht durch mich, es handelt durch mich....und ich bin hier und beobachte.

Es ist das EINE, das da durch mich wirkt, es ist mein wahres Selbst, es ist das was ich wirklich bin und das was du wirklich bist, es ist das gleiche Selbst, das uns belebt. Nie zuvor hatte ich solche intensiven Heilerlebnisse. Wenn da kein spirituelles Ego ist, das Anerkennung, Erfolg oder sonstwas will, dann kann ES durch mich tun, was  auch immer geschehen soll. 

Inzwischen ist sogar mein spirituelles Ego halbwegs davon überzeugt, dass Gott es besser weiß. Dein Wille geschehe. Immer.  Pranama, mein spiritueller Name, bedeutet sich vor der Wahrheit verneigen. Wahr, nackt, pur. ICH BIN. Deswegen heißt meine Website auch www.leben-in-wahrheit.de

Spirituelles Ego  & spirituelle Überheblichkeit
Ein spirituelles Ego strotzt vor Überheblichkeit, ist aufgeblasen, hochfliegend, arrogant, und selbstgefällig.
Ein spirituelles Ego will etwas besonderes sein, missioniert gerne, glaubt von anderen nicht verstanden zu werden und hält sich für etwas besseres.
Ein spirituelles Ego neigt zu Selbstverherrlichung, Narzissmus, Eitelkeit, Selbstzufriedenheit,  Überschätzung der Fähigkeiten, Stolz und Unnahbarkeit.

Interessant ist auch der messianische Komplex (Messias, der Erlöser, Retter) der Wunsch die Welt retten zu wollen (Selbstmordattentäter)...aber sowas gibt’s auch im Kleinen: 
Ich war mal auf einen großen spirituellen Treffen, mit 30 spirituellen Egos (mein spirituelles Ego eingeschlossen). In der Vorstellungsrunde, sollte jeder sagen, was er sich wünscht ...Weltfrieden....Weltfrieden....keinen Krieg mehr... alle waren im Außen, niemand bei sich....alle waren auf dem spirituellen-Ego-Trip „wir meditieren für Frieden, wir machen was, wir schicken Energie“... aber wenn du die Gesichter gesehen hättest....gruselgrusel...

Klar, das war auch mein spirituelles Ego, was da geurteilt hat. Immerhin, war ich damals schon in der Lage bei mir zu bleiben und mir meinen inneren Krieg anzuschauen, anstatt zu versuchen, die Materie zu verändert. Alles ist geistig, alles beginnt im Geist, dieses Gesetz ghört ja eigentlich zu den spirituellen Kindergarten-Kenntnissen...sagt mein spirituelles Ego Wink

Nunja ich machte mich dort nicht grade beliebt, denn wie kann ich es wagen, die heileheile Glitzer-Engel-Welt zu zerstören, indem ich vorschlug, dass wir doch erstmal alle unsere innere Kriege ansehen und heilen mögen, anstatt was im außen manipulieren zu wollen...uaaaa....das war auch nur die andere Seite von meines spirituelles Egos Wink

Ein spirituelles Ego zeigt sich aber auch in übertriebener Zurückhaltung, Unsicherheit, Minderwertigkeit, besonderer Empathie usw., dazu zähle ich auch gern die die Licht- und Liebe-Gesellschaft, die nach folgendem esoterischem Kindergartenmotto lebt: „Ich-schmeiße-ne-Decke-drüber-und-leg-n-Herzchenkissen-drauf, dann ist es weg“, ich war selbst mal eine von ihnen Wink. Naja irgendwann entdecken die meisten, dass auch das nur ihr spirituelles Ego ist und dass der unterdrückte Scheiß irgendwann mal hochkommen muss.

So nun hab ich mich genug über dein und mein spirituelles Ego ausgelassen. Bedenken wir immer, so lange ein spirituelles Ego noch nicht erkannt und durchschaut wurde, kann man eigentlich nur Mitgefühl haben und sehen, dass ein Mensch, der durch ein spirituelles Ego geführt wird, einfach nicht anders kann. Ist man auf dem Trip (ich kenn das ja selbst), dann ist das die aktuelle Wahrheit, wenn es auch in Wahrheit eine große Selbstlüge ist. 

Fakt ist, dass ein spirituelles Ego die spirituelle Entwicklung immens hemmt, solange es unbewusst sein Unwesen treibt und wenn es vom Thron gestoßen wurde, dann ist ein spirituelles Ego einer der größten Entwicklungsbeschleuniger, die es in der spirituellen Entwicklung gibt. Also überprüfe hier ganz ehrlich dich selbst, es könnte dich auf eine neue Bewusstseinsebene befördern.

Spirituelles Ego  - Übung:
Dein spirituelles Ego – lerne es kennen. Wirklich ausführlich. Beobachte die Mechanismen, studiere es ausführlich, denn nur dann wirst du nicht ganz so oft darauf reinfallen. Wie ist die Grundstruktur deines Spiriegos? Ist es eher überheblich, stellt sich über andere „ach der ist einfach noch nicht so weit“ oder erniedrigt es sich „du bist ja viel weiter als ich“?

Egal wie es sich zeigt:
Wisse: Das bist nicht du!
Was du beobachten kannst, kannst du nicht sein!

Du kannst dich gern bei mit melden über www.leben-in-wahrheit.de und wir schauen gemeinsam ♥

Dies ist ein Auszug aus dem Fernkurs Moksha für dein Leben in Wahrheit
Mit diesem Fernkurs kannst du innerhalb von 8 Monaten ganz bei dir ankommen und dein spirituelles Ego durchschauen.

In meinem Leben gab es viele spirituelle Erkenntnisse und Erfahrungen.
Aber  vielleicht kennst du das: Ich bekam sie nicht unter einen Hut, denn sie waren sehr widersprüchlich.
Ich  konnte sie nicht in den Alltag integrieren und leben.

Wochenendspiritualität hatte ich lange genug gelebt, doch wenn montags immer wieder alles beschissen ist, nach spirituellen Höhenflügen am Wochenende, konnte das ja keine gelebte Spiritualität sein.
Ich schrieb all meine Erfahrungen und Erkenntnisse erstmal  nur für mich auf, um sie zu verbinden, um meinen Verstand mit ins Boot zu holen, um sie konkret in dieser Welt zu leben und um für mich einen Leitfaden zu haben.

Daraus entstand der Fernkurs Moksha für dein Leben in Wahrheit, der seit vielen Jahren Menschen in ihrem spirituellen Alltag ganz lebenspraktisch begleitet.
Hast du Bock drauf?
Dann melde dich bei Leben in Wahrheit ♥ HIER!

In diesem Sinne fröhlicher Sturz für dein spirituelles Ego Wink
Deine Heike Pranama Wagner

Hier mehr interessantes rund um das Thema "Spiritualität im Alltag" von Heike Pranama Wagner.

 


Anzeigen

i+like - Biorezonanz Produkte

Lebensfreude Kongress

Magierschule

 

Mehr zum Autor dieses Artikels

Expertin für lebendige Spiritualität im Alltag

Autorin - Künstlerin - Medium - Rückführung - Heilarbeit - Spirituelle, mediale & psychologische Begleitung im Erwachensprozess

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

i+like Bioresonanz Produkte

Anzeige

Lebensfreude Kongress

Anzeige

Magierschule

Spirituelle Veranstaltungen 2021

ViGeno Veranstaltungskalender

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

RLB Lotusblüte TV

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.