Erwachte Beziehung - Wa(h)re Liebe

Heike Pranama Wagner - Autorin bei ViGeno

Zeitqualität November 2019 - Januar 2020 - Erwachte Beziehung - Wa(h)re Liebe?

 

von Heike Pranama Wagner -
 

Zeitqualität November 2019 – Januar 2020
Wa(h)re Liebe oder erwachte Beziehung?

Die Unterscheidung zwischen Herz und Ego geht in die nächste Runde.
In dieser Zeitqualität geht es darum, wie die WARE Liebe von der Geschäftsbeziehung zur WAHREN Liebe und erwachten Beziehung werden kann.

Der Weg in die erwachte Beziehung in dieser Zeitqualität ist mit Selbstliebe und Selbsterkenntnis gepflastert und so transformiert sich so manche Mangel-Beziehung in eine erwachte Beziehung oder ihr trefft einen Lebensmenschen, der bereit für eine erwachte Beziehung ist.

Die folgenden Themen gehen mit der Zeitqualität einher:
Lebst du eine Mangel-Beziehung oder erwachte Beziehung?
Was fällt in einer erwachten Beziehung weg?
Erwachte Beziehung und bedingungslose Liebe.
Die erwachte Beziehung in der Welt der Gegensätze.
Die erwachte Beziehung zu dir selbst.

Ware Liebe
Nein das ist kein Schreibfehler, die Liebe ist zum Kosumgut geworden, denn wir verschachern unsere Liebe und Zuneigung, um dafür etwas zu bekommen.

Das ist eine Geschäftsbeziehung und keine erwachte Beziehung, du gibst mir dies, ich gebe dir das....von wahrer Liebe und einer erwachten Beziehung ist das weit entfernt.

Wann hast du zuletzt zu jemanden gesagt: „Wenn..., dann...“
Das ist eine Form von emotionaler Erpressung, denn du gibst nur, wenn der andere sich so verhält, wie du es willst.

Im Supermarkt bekommst du deine Pizza auch nur, wenn du etwas dafür gibst.
So wird Liebe zur Ware, eine solche un - erwachte Beziehung basiert auf Mangel.

Eine erwachte Beziehung basiert hingegen auf Fülle, gegenseitiges Bereichern und nicht auf Handel und  Ausgleich von Defiziten.

Mangel zieht Mangel an und so reflektiert die Welt dir das mit Begegnungen, die etwas von dir wollen, dich benutzen, Machtkämpfe, Erwartungen, Manipulation, Kontrolle, emotionale Erpressung usw.

Vielleicht kennt du das Phänomen aus der Kindheit, als du für die Note 1 fünf Mark bekommen hast und für eine 6 bestenfalls nichts, oder gar eine Strafe. 
Lob und Liebe, wurde an Bedingungen geknüpft.

Da ist unseren Eltern kein Vorwurf zu machen, denn sie haben es selbst nicht anders erfahren und hatten wohl in den seltensten Fällen eine erwachte Beziehung.

Das Gute ist: Wir sind jetzt erwachsen und können die Verantwortung für uns selbst übernehmen und z.B. aufhören uns selbst zu tadeln und zu verurteilen – das ist schon ein erster Schritt in eine erwachte Beziehung.

Von der Mangel- Beziehung in die erwachte Beziehung
Für eine erwachte Beziehung brauchen wir zunächst einmal eine Standortbestimmung aus welcher Energie heraus wir handeln.

Das ist mit folgender Frage leicht herauszufinden:
Bist du Bettler/in oder König/in?
Bettler sind Bedürftige, sie können nicht für sich selbst sorgen, sie sind nicht in der Lage die Verantwortung für sich zu übernehmen.

Bettler sind abhängig, sie benutzen andere, um etwas zu bekommen, was sie nicht haben.

Der andere ist Mittel zum Zweck.

Wenn du den Fokus auf den Wunsch (= brauchen) legst, wirst du zum Bettler, egal in welchem Lebensbereich.

Eine erwachte Beziehung ist hier nicht möglich.

Könige brauchen keinen Erfüllungsgehilfen.

Sie freuen sich über Lebensmenschen, die sie begleiten. Ein selbstbestimmter Mensch, der in seiner Mitte ist. Keine Hoffnung, keine Wünsche, keine Erwartungen.

Könige lieben das Alleinsein und sind aus sich selbst heraus glücklich, sie feiern, was geschieht.

Könige können so viele Beziehungen haben, wie sie wollen, aber brauchen tun sie keine...und genau deshalb leben sie in der Fülle – ein guter Ausgangspunkt für eine erwachte Beziehung.

Eine erwachte Beziehung erfüllt nicht zwingend die Bedürfnisse.
In einer erwachten Beziehung wird jeder wie ein/e König geachtet.
Wird das beherzigt, dann kann aus einer Mangel-Beziehung eine erwachte Beziehung werden.

Was fällt in einer erwachten Beziehung weg?
Manipulation (den anderen nicht so sein lassen, wie er ist).
Machtausübung, Kontrolle, Projektion, Schuldzuweisung, Kompromisse, Lügen.
Widerstand, anders haben wollen, den anderen ändern wollen.
Hoffnung (mit der Zeit wird sich das schon ändern).
Vorstellungen, wie der andere sein sollte.
Besitz (du gehörst mir, du darfst nur mich lieben)

Heimlichkeit und Sicherheit weichen in einer erwachten Beziehung für Wahrheit, Verbundenheit, Bedingungslosigkeit und Verständnis. Es wird auch dann die Wahrheit gesagt, wenn sie uns selbst nicht gut dastehen lässt.

Eine erwachte Beziehung lässt kein „sich selbst verbiegen“ zu, um zu gefallen.
Es wird keinem Bild mehr entsprochen, denn dann kann das Gegenüber nicht den wahren authentischen Menschen erfahren, sondern erlebt nur den Schauspieler auf der Bühne, das ist keine erwachte Beziehung.

Spätestens nach 6 Monaten kommt dann das Erwachen, wenn die ersten Masken fallen und der andere plötzlich in Jogginghose auf dem Sofa sitzt und die schöne Illusion von dem nicht furzendem, immer perfekt gekleidetem Partner zerplatzt. Das ist dann auch eine Art erwachte Beziehung Wink

Eine erwachte Beziehung braucht (mindestens) 2 bewusste Menschen, die bereit sind ihren Schatten ins Auge zu sehen, bei sich selbst schauen, absolut ehrlich und authentisch und die respektvoll miteinander umgehen.

BedingungsFREIe Liebe in der erwachten Beziehung
Eine erwachte Beziehung und Bedingungslosigkeit beginnen mit der absoluten Freiwilligkeit, keiner ist ein „Vogel im Käfig".

Wenn wir von bedingungslos sprechen, dann könnte man sagen: „Aber dann kann der andere doch machen was er will.“

Das heißt nicht, dass eine erwachte Beziehung unsere persönlichen Grenzen überschreitet und unsere Werte missachtet. Eine erwachte Beziehung erkennt Grenzen und Werte bedingungslos an und überschreitet sie nicht, wenn dadurch offensichtlich Verletzung geschieht.

Erwachte Beziehung &Treue:
Wir können noch so auf bedingungslose Liebe pochen, wenn der andere fremdgeht und wir in einer monogamen Beziehung leben, dann geschieht eine Verletzung der Werte und des Herzens. In diesem Fall werden diese Werte von einem Part nicht bedingungslos anerkannt, da kann man nicht von bedingungsloser Liebe sprechen oder? Die erwachte Beziehung findet hier vielleicht ihr Ende oder der gemeinsame Weg geht weiter. 

Bedingungslosigkeit sagt: „Ich möchte, dass du das tust, was dich glücklich macht.“  Manchmal darf man dafür auch getrennte Wege gehen.

Voraussetzung für eine erwachte Beziehung ist das Abgleichen der gemeinsamen Werte. Was der andere nicht weiß, kann man ihm nicht zum Vorwurf machen.

Deshalb ist bedingungslose Offenheit so immens wichtig für eine erwachte Beziehung.

Eine erwachte Beiziehung und Bedingungslosigkeit sind also gar nicht so leicht in der Welt der Gegensätze umzusetzen, wir können als Ausrichtung nehmen, als höchsten Wert.

Bedingungslose  Liebe – hat kein Gegenteil, denn sie ist die Essenz, sie ist das, was IST, sie ist die Energie der Einheit und kommt nur mit ihren Gegenpol in die Zweiheit.

Die erwachte Beziehung in der Welt der Gegensätze
Ohne diese Welt der Kontraste (Polarität, Gegensätze, Zweiheit) gäbe es keine Erfahrung und keine erwachte Beziehung.

Mit wem hättest du eine erwachte Beziehung, wenn da nur Einheit ist?
Solange sich mit dem persönlichen Ich (Ego) identifiziert wird, kann keine Einheit sein und somit keine bedingungsfreie Liebe, denn Einheit ist ihr Zuhause.

Diese Zeitqualität zeigt uns, dass die bedingungsfreie Liebe, auf der Welt so nicht lebbar ist, weil alles sein Gegenteil hat und sie immer zusammen mit dem anderen Pol in die Welt gelangt.
Es gibt also nur die ganze Medaille und nicht nur die eine Seite, das dürfen wir bedenken.

Die erwachte Beziehung zu dir selbst
Alles beginnt und endet mit dir.
Die erste erwachte Beziehung, die du hast, ist die  erwachte Beziehung zu dir selbst, zu deinem Menschen, zu deinem Körper, zu deinen Neigungen und Macken UND die erwachte Beziehung zu deinem wahren Wesen.

In der erwachten Beziehung zu dir selbst fällt etwas Entscheidendes weg:
Die Selbstverurteilung.
Solange wir anderen gefallen wollen und solange wir anders sein wollen, wie wir nun mal sind, fügen wir uns selbst Schmerz zu, das ist keine erwachte Beziehung.
Nun betritt die Selbstliebe die Bühne.

Nicht die selbstverliebte Egoliebe, sondern die Liebe zu unserem Sosein.
Wir beginnen das Leben das wir sind zu spüren, beginnen das was sich da durch uns ausdrückt kennenzulernen und lieben wahrhaft unser Selbst.

Eine erwachte Beziehung zu dir selbst löst einen alten hartnäckigen Glaubenssatz auf:
Du musst deine Dualseele finden, deine andere Hälfte, um vollständig zu sein.
Eine erwachte Beziehung zu dir selbst hat erstmal nichts mit einem Lebensmenschen im Außen zu tun, denn es geht um die Integration und Verschmelzung all deiner Anteile (z.B. innerer Mann, innere Frau). Das setzt natürlich Bewusstheit voraus und die Bereitschaft, alles zu dir zu nehmen, was du ablehnst, bislang nicht gesehen hast und wovor du Angst hast.

Die Sehnsucht nach einer Beziehung ist die Sehnsucht nach dir selbst.
Wenn das erkannt ist und wir mit uns selbst wirklich in Berührung kommen, führen wir eine erwachte Beziehung mit uns selbst.

Es wird nichts mehr zur Erfüllung gebraucht und all das was wir in uns gefunden haben, zeigt sich in unserer Welt.

Empfehlung: Herzraum Meditation Partnerschaft
Hier geht es um die erwachte Beziehung mit dir selbst, um die erwachte Beziehung mit anderen Menschen und die erwachte Beziehung mit deinem Lebensmenschen. Nach dem Aufräumen des Herzraumes erfolgt die mystische Hochzeit und das Einladen und Verschmelzen mit Herzenspartner.
Diese und weitere Meditationen findest du HIER.

Bedingungsfreie hellwache Grüße von Heike Pranama Wagner

 

Hier mehr interessante Artikel rund um das Thema "Zeitqualität" von Heike Pranama Wagner.

 


Anzeige

Lotus Vita Wasserfilter

Magierschule

4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Expertin für lebendige Spiritualität im Alltag

Autorin - Künstlerin - Medium - Rückführung - Heilarbeit - Spirituelle, mediale & psychologische Begleitung im Erwachensprozess

Litios Lichtkristalle Gewinnspiel 2019

Litios Lichtkristalle Gewinnspiel 2019

  

Gewinnen Sie vom 11.11. - 22.11.2019 einen der attraktiven Tagespreise!

 

» JETZT mitmachen

Anzeige

lotus vita Wasserfilter

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Magierschule

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige