Lebensenergie ist messbar

genesis pro life - Autor bei ViGeno

Lebensenergie ist messbar - das feinstoffliche Energiefeld

 

von genesis pro life -

 

Erstaunlich - Lebensenergie ist messbar!
Der menschliche Körper ist ein hochintelligentes System und besteht neben dem physischen Körper auch aus einem feinstofflichen Feld, das seit Jahrhunderten unter dem Begriff Aura bekannt ist.
Dieses feinstoffliche Energiefeld kann sich im Schlaf vom Körper trennen und während der Aufwachphase zurückkehren, was bereits durch Gewichtsmessungen bis zu 650 Gramm von Dr. Volkamer bewiesen wurde. Bei aktiv Meditierenden wurde sogar ein Unterschied von bis zu 1.000 Gramm gemessen. Solche Gewichtsanomalien wurden bereits vor 100 Jahren in chemischen Reaktionen entdeckt und lange Zeit nicht weiter beachtet und entwickelt.

In dem Moment, wo ein lebender Organismus nicht mehr versorgt wird und stirbt, kann eine Verringerung des Gewichts mit modernen Messmethoden nachgewiesen werden. Mittlerweise gibt es auch viele wissenschaftliche Untersuchungen über Nahtoterfahrungen, die diese Annahme bestätigen.

Erst durch den feinstofflichen Feldkörper, den jeder grobstoffliche materielle Körper mit sich trägt, wird anscheinend der essentielle Lebensprozess möglich.

Schwingungen hängen eng mit der Feinstofflichkeit zusammen. Man sieht sie nicht. Sie haben jedoch feinstoffliche Auswirkungen, wie Energie und Masse und diese können gewogen werden.

Es gibt ständig eine Wechselwirkung zwischen den verschiedenen Körpern oder Feldern von Lebewesen. Deshalb sollte eine Heilung oder Korrektur auch immer auf allen Ebenen stattfinden. Mittlerweise setzt sich die Erkenntnis durch, daß z.B. das Phänomen Schmerz ursächlich am feinstofflichen Körper oder feinstofflichen Feld hängt.

Ist es möglich, diese Mengen und die Vielfalt von schädlichen entropischen Feldern auszugleichen?
Dr. Klaus Volkamer hat den Biophotonen-Home-Generator von genesis pro life mit seinen hochpräzisen Messmethoden getestet und kam zu einer erstaunlichen Erkenntnis:

„Der Generator weist für biologische Systeme eine regenerierende, feinstoffliche Feldstrahlung auf.

Diese Feldstrahlung ist der eigentliche Träger von Leben und Bewusstsein und kann nun auch gemessen werden.“

Mit den Produkten von genesis pro life wurden von den Anwendern neben der Harmonisierung des Umfeldes von technischen Strahlen auch erweiterte oder höhere Bewusstseinszustände beobachtet.

Walter Rieske von genesis pro life hat Systeme geschaffen, die im Frequenzbereich durch Schwingungen auf den lebenden Organismus und sein Energiefeld einwirken.

Nichts bei der Entwicklung und Herstellung dieser Produkte wurde dem Zufall überlassen und erst durch die Verknüpfung mit dem universellen negentropischen Feld entsteht die lebensfördernde Wirkung auf jeden Organismus.

Die jahrzehntelangen Forschungsergebnisse werden durch die Produkte von genesis pro life bei allen Themen, die mit elektrischen Störfeldern zusammen hängen, im Alltag umgesetzt.
Das zeigen vor allem:
•    Kinesiologische und radiästhetische Messergebnisse von Therapeuten
•    Rückmeldungen von Tieren, bei denen der Placebo-Effekt nicht vorhanden ist
•    Rückmeldungen von Anwendern bei unterschiedlichen Symptomen
•    Reproduzierbare empirische Messergebnisse durch Dr. Volkamer

Die Leistungsfähigkeit eines durchschnittlichen Menschen liegt durch den extremen Einfluss von technischen Störfelder auf die biologischen Systeme gegenwärtig nur noch bei durchschnittlich 70%.
Für ein gesundes Leben brauchen wir beide Komponenten. Das heißt, das entropische- und das negentropische Feld müssen sich ausgleichen, wobei das negentropische Feld die Führung übernehmen sollte.

Die Generatoren werden vom Hersteller mitunter auch als Biophotonen Generatoren bezeichnet. In diesem Fall ist es wichtig, daß dieses Wort von Walter Rieske aus den griechischen Begriffen Bios = Leben und Photon = Licht kreiert wurde.

Dieser Begriff ist nicht zu verwechseln mit der Biophotonenenergie von Prof. Popp. Rein wissenschaftlich betrachtet könnten die Generatoren lt. Dr. Volkamer eher als neue Biostrahlen Generatoren bezeichnet werden.

Bei der Nutzung der genesis pro life Generatoren wird das negentropische Feld auf die elektromagnetischen Felder auf moduliert.
Der Stecker dient lediglich zur Positionierung des Generators. Er wird nicht elektrisch verbunden.
Durch das Einstecken in die Steckdose im Haus/Wohnung bzw. des Zigarettenanzünders im Auto/LKW/Boot wird das negentropische Feld sofort aktiviert.

Je stärker die elektromagnetischen Felder um den Generator sind, je intensiver wird die harmonisierende Wirkung auf alle Lebewesen und technischen Prozesse.
Durch die Anreicherung mit Lichtenergie werden die technischen Strahlungsfelder jedoch nur in ihrer Qualität, nicht in der Quantität verändert und damit lebensfreundlicher und wohltuender für alle Lebewesen.

Doch auch die technischen Prozesse werden ressourcenschonender. Sogar Musik wird intensiver, bekommt einen besseren Klang und erreicht die Seele mit lebensfreundlicher Energie.
In der Musik wurde seit den 50-er Jahren der Kammerton „a“ von ursprünglich 432 Hz auf 440 Hz angehoben und damit auf eine unharmonische Schwingung gelegt. Auch hier erfolgt durch die Produkte von genesis pro life eine lebensfreundliche Harmonisierung.

Warum können auch technische Prozesse leistungsfähiger werden?
Nicht nur Menschen, Tiere und Pflanzen werden lebensfreundlich beeinflusst, sondern auch chemischen Prozesse, z.B. im Motor eines Autos oder Bootes.
So können z.B. im Auto Abgase und auch der Benzinverbrauch verringert werden. Das wird auch erreicht, weil sich die Chemie beim Verbrennungsprozess verbessert. Die Verbrennung wird effektiver, es treten weniger Staubpartikel auf und ein normaler Motor kann eine höhere Leistung bei geringeren Abgaswerten erbringen.

Um das zu verstehen, müssen wir wissen, daß alle physischen Elemente des Periodensystems erst durch lebens- und bewusstseinstragende Hintergrundstrukturen entstehen.
Durch die Einspeisung von Lebensenergie in diese Hintergrundstrukturen ändert sich zwangsläufig auch die Chemie der Elemente.

Durch die Nutzung der genesis pro life Produkte erfolgt die Andockung an das universelle lebensfördernde Feld, welches harmonisierend auf alle technischen Störfelder einwirkt.
Alle Energiesysteme werden natürlich regeneriert und in die Lage versetzt, reine Lebensenergie in sich zu tragen. In so einem Energiefeld hat Angst keinen Raum und dadurch kann sich jedes Lebewesen frei entwickeln."

Gibt es Nebenwirkungen?
Jeder sollte sich darüber bewusst werden, daß dieser Prozess, durch ein feinstoffliches Feld angestoßen, auch körperliche Veränderungen oder Veränderungen von Verhaltensmustern hervorrufen kann.

Anfangs können beginnende Entgiftungsprozesse und Erstverschlimmerungen auch Schmerzen oder Unbehagen erzeugen.

Erkrankungen spiegeln immer einen Energiemangel, der durch die Nutzung des universellen Lebensfeldes wieder ausgeglichen werden kann.

Ein gutes Gefühl für die Zukunft
Erst die technische Entwicklung des letzten Jahrhunderts machte es möglich, in der heutigen Zeit den nächsten Schritt zu gehen und die Feinstofflichkeit zu erkennen. Alle technischen Annehmlichkeiten können weiterhin genutzt werden, wenn sie durch feinstoffliche Lebensenergie vervollständigt und damit als Störfaktor neutralisiert werden.

Es ist Zeit, Neues zu erforschen und auszuprobieren, um dadurch das Bewusstsein auf eine neue feinstoffliche Qualität anzuheben.

Herzlichst
genesis pro life

 


 

Hinweis: Wissenschaft und Schulmedizin erkennen die Existenz von Informationsfeldern, deren medizinische und sonstige Bedeutung und die genesis pro life - Technologie mit deren Anwendungen aufgrund fehlender wissenschaftlicher Nachweise im Sinne der Schulmedizin nicht an.

 


 


Anzeige

Astralreisen

4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Biophotonen Generatoren - Harmonisierung von 5G-Mobilfunk & E-Smog

Technologie für lebensbejahende und regenerative Energiefelder | Schaffung von wohltuenden Kraftorten für alle Lebewesen | Lösungen für Regeneration, Selbstheilung, Schutz vor technischen Strahlungen, Vitalität und Lebensfreude

Master Sai Cholleti Gewinnspiel 2019

Master Sai Cholleti Gewinnspiel 2019

  

Gewinnen Sie vom 14.10. - 25.10.2019 einen der attraktiven Tagespreise!

 

» JETZT mitmachen

Anzeige

maona TV

Anzeige

Arkturianische Schule

Spirituelle Veranstaltungen 2019

ViGeno Veranstaltungskalender

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

aqasha Shop

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige