Engel: Bewusstsein die Schlange des Lichts

Eva-Maria Mora - Autorin bei ViGeno

2012 - Bewusstsein und die Schlange des Lichts

von Eva-Maria Mora

In diesem Zusammenhang möchte ich Sie auf eine Prophezeiung der Maya für das Jahr 2012 hinweisen. Am 21. Dezember 2012 endet der Maya-Kalender und dann, so die Prophezeiung, werden die Götter und die »Gefiederte Schlange« (Quetzalcoaltl/Kukulkan) zurückkehren. Was halten Sie von der These, dass hier von erweitertem Bewusstsein die Rede ist? Könnte es sich bei der »Gefiederten Schlange« um eine Metapher handeln?

Interessanterweise ist auch in der Bibel die Rede von einer Schlange, die gemeinsam mit Adam und Eva aus dem Paradies vertrieben wurde. Dabei hat sie, wie es heißt, ihre Beine (oder die Flügel der Gefiederten Schlange?) verloren. Seither kriecht sie in den niederen Regionen der Materie herum und sucht den Weg zurück ins Licht.

Intuition, geistige Führung und intensive Recherchen haben mich persönlich zu der Erkenntnis geführt, dass das Bild der Schlange eindeutig für die DNS steht. Das bedeutet, dass es in der Phase des Lichts um 2012, vor allem um die  Aktivierung der Lichtcodes in der DNS geht.

Die Schlange ist ein universelles Symbol, das in vielen alten Kulturen eine wichtige Rolle spielt – selbst in Regionen, in denen es gar keine Schlangen gibt. Wenn Sie sich näher über dieses Thema informieren möchten, empfehle ich Ihnen das Buch des Anthropologen Jeremy Narby: Die kosmische Schlange. Narby hat durch die im Regenwald des Amazonas lebenden Ashanica-Indianer tiefe Einsichten in die Symbolik der Schlange erhalten. Er kam zu dem Schluss, dass die Schlange im Schamanismus gleichbedeutend ist mit der DNS, von der die Molekularbiologen sprechen.

Das wirft ein neues Licht auf das Ende des Maya-Kalenders im Jahr 2012.

Wenn man davon ausgeht, dass Zeitmessung nur in einer dreidimensionalen Welt mit linearer Zeitauffassung sinnvoll ist, braucht man nach Aktivierung der DNS, sprich: als mehrdimensionales Wesen mit erweiterter Wahrnehmung natürlich keinen Kalender mehr. Die multidimensionale Realität des Lichtkörpers ist dadurch charakterisiert, dass alles gleichzeitig geschieht (Synchronizität). Das Leben nach Terminkalender hat ausgedient. Sie können davon ausgehen, dass die Raupe um 2012 ihren Kokon (3. Dimension) verlässt und als Schmetterling davonfliegt.

Ihre Eva Maria Mora

 


Lotus Vita Trinkflaschen

EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Engelbotschaft vom 14.08.2020

Michael spricht:

“Erlaube Dir zu sein wie das Wasser ... es kennt keine Blockaden und keine Hindernisse. Es fließt in seinem Tempo und findet stets seinen Weg.“

genesis pro life Gewinnspiel

genesis pro life - August Gewinnspiel

  

Gewinnen Sie vom 10.08. - 21.08.2020 einen der attraktiven Tagespreise!

 

» JETZT mitmachen

Anzeige

Lotus VitaTrinkwasser Filter

Anzeige

18. Kongress Geistiges Heilen - DGH

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige